Tot in Fischerhütte

Schlagerstar Roy Black: Jugendliebe Gerdi enthüllt sein letztes Geheimnis

  • schließen

Roy Black (bürgerlich Gerhard Höllerich) wollte nie ein Schlagerstar sein. Seine Jugendliebe Gerdi verrät das letzte Geheimnis des beliebten Sängers.

  • Roy Black starb mit nur 48 Jahren
  • Viele Fans vermuten Selbstmord
  • Eine Jugendliebe lüftete das letzte Geheimnis des Schlagerstars

Heldenstein - Es war im Oktober 1991, da war das keine 3000 Einwohner fassende Örtchen Heldenstein plötzlich in aller Munde. Der Grund: Der Schlagerstar Roy Black (†48) war in seiner dortigen Fischerhütte gestorben. Eine Jugendliebe des beliebten Schauspielers lüftete das letzte Geheimnis des Gerhard Höllerich, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen hieß. 

Roy Black: Schlagerlegende aus Verlegenheit

Geboren wurde Roy Black am 25. Januar 1943 in Straßberg. Nach dem Abi studierte er BWL, schloss jedoch nicht ab. Bereits zuvor zeigte sich das musikalische Talent des Mannes mit den schwarzen Haaren. Erste Auftritte mit seiner Band The Honky Tonks folgten. Gespielt wurde Rock `n`Roll, etwa Coversongs von den Beatles oder Elvis Presley. Roy Blacks Glück - oder auch Pech: Ein Musikproduzent wurde auf ihn aufmerksam und besorgte ihm einen Plattenvertrag. Die ersten Songs auf Englisch verkauften sich mehr schlecht als recht, man entschied sich, auf Schlager (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten bei extratipp.com*) umzuschwenken.

Roy Black und seine erste Frau Silke Vagts bei einem Glas Wein. Das Bild wurde 1973 aufgenommen.

1966 der Mega-Durchbruch: Der Schlager „Ganz in Weiß“, bis heute ein beliebtes Hochzeitslied, erschien und verkaufte sich mehr als 2,5 Millionen Mal. Dank seines guten Aussehens und seiner sympathischen Ausstrahlung ergatterte Gerhard - genannt Gerd - Höllerich auch die ersten Filmrollen. Zu nennen sind etwa „Immer Ärger mit den Paukern“ (1968) oder „Hochwürden drückt ein Auge zu“ (1971) - Klassiker, in denen Roy Black in den dritten Programmen bis heute noch zu sehen ist. Sein wohl bekanntester Schlager (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen bei extratipp.com*) war „Schön ist es auf der Welt zu sein“ mit Anita Hegerland (58).

Drafi Deutscher wurde mit seinem Hit „Marmor, Stein und Eisen bricht“ zu einer wahren Legende. Einst lüftete der verstorbene Schlager-Sänger und Komponist ein trauriges Geheimnis*.

Schlagerstar Roy Black war im Herzen Rockmusiker

Privat lief nicht alles so rund. Es gab Probleme mit der Steuer, die Ehe mit Silke Vagts (74) ging in die Brüche. Im Mai 1986 der Schock: Roy Black brach aufgrund eines Herzfehlers zusammen. Bei einer OP wurden ihm zwei neue Herzklappen eingesetzt. Im Mai 1990 nahm sich der Vater das Leben. Von 1991 bis 1992 spielte Gerhard Höllerich die Hauptrolle in der RTL-Serie „Ein Schloss am Wörtersee“. Weggefährten bezeichnen Roy Black als Mann, der nie gerne Schlagermusiker (Lesen Sie auch bei extratipp.com*: Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod) gewesen sei. Der Umstand, dass er eine Lüge habe leben müssen, habe ihn gebrochen. So sagte Dagmar Berghoff (76) über ihn: „Er musste ja oft ganz andere Dinge machen, als er wollte. Er sträubte sich, aber er tat es dann doch.“

Jugendliebe von Roy Black lüftet letztes Geheimnis um Schlagersänger

Roy Black starb am 9. Oktober 1991. Der Vater zweier Kinder (Torsten und Nathalie) wurde tot in seiner Fischerhütte in Heldenstein gefunden. Wie die „Bild“-Zeitung 20 Jahre berichtete, soll der Schlagerstar drei Promille Alkohol im Blut gehabt haben. Ein Freitod in Verbindung mit Tabletten wurde diskutiert - bis eine Jugendliebe von Roy Black 2016 das letztes Geheimnis des Schlagersängers lüftete. Gerdi Barnsdorf will wenige Tage vor seinem Tod noch mit ihm telefoniert haben. Gegenüber bild.de sagte sie: „Er hat sich in seine Fischerhütte zurückgezogen, um zu sterben. Gerd hatte Angst vor einem neuerlichen Karriereknick. Ich bin sicher, dass es Selbstmord war.“

Schlagerstar Karel Gott zählt zu den bekanntesten Künstlern in Deutschland. Knapp drei Monate nach seinem Tod wird nun ein letztes Geheimnis gelüftet. Es geht um sein Liebesleben, wie extratipp.com* berichtet.

Lesen Sie zum Thema Schlager auch bei extratipp.com*: Udo Jürgens - jetzt wurde auch sein letztes Geheimnis enthüllt

Roy Black und sein "Schloss am Wörthersee". Das Bild ist von 1990.

Hier finden Sie Hilfe bei Suizidgedanken

Generell berichten wir nicht über Selbsttötungen, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen. Eine Berichterstattung findet nur dann statt, wenn die Umstände eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit erfahren. Wenn Sie oder eine Ihnen bekannte Person unter einer existentiellen Lebenskrise oder Depression leiden, kontaktieren Sie bitte die Telefonseelsorge unter der Nummer: (0800) 111 0 222.

Im Januar ist Basketball-Legende Kobe Bryant bei einem Hubschrauber-Absturz ums Leben gekommen. Der 41-Jährige hinterlässt eine Frau und vier Kinder.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Martin Athenstädt, dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare