Schlager-Sängerin

Schlager: Trennung bei Michelle - jetzt macht sie offiziell, was Fans bereits ahnten

Schlager: Trennung bei Schlager-Star Michelle - jetzt bestätigt die Sängerin das Gerücht auf ihrem Instagram auch offiziell.

  • Schlager-Star Michelle (47)wurde 1993 mit dem Lied „Und heut´Nacht will ich tanzen“ bekannt.
  • Michelle war dreimal verheiratet und hat drei Töchter Céline Oberloher (23), Marie-Louise Reim (19) und Mia-Carolin (12).
  • Es wurde spekuliert, ob sich der Schlager-Star getrennt hat. Jetzt gibt Michelle ihr Statement dazu ab.

Villingen-Schwenningen - Jeder Star braucht Personen, auf die er sich hundertprozentig verlassen kann. Als Person im Rampenlicht, ist es umso wichtiger Menschen um sich zu haben, auf die man sich beruflich und vor allem privat zu hundert Prozent verlassen kann. Schlage r-Star Michelle (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*)steht seit Anfang der 1990 Jahre in der Öffentlichkeit. Seither hat sie viel Erfahrung in der Schlager-Welt (Die Künstlernamen der Schlager-Stars und ihre echten Namen*) sammeln können. Nach drei Ehen, davon zwei mit zwei Stars der Schlager-Szene, ist Michelle mittlerweile das dritte Mal geschieden und ist nach einer längeren gesundheitlichen Zwangspause (Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod*) wieder auf zurück auf den großen Schlager-Bühnen.

Schlager: So fing bei Schlager-Sängerin Michelle beruflich alles an

Die Schlager-Sängerin kommt am 15. Februar 1972 mit dem bürgerlichen Namen Tanja Gisela Hewer in Villingen-Schwenningen zur Welt. Michelle wuchs mit zwei Geschwistern in Blumberg auf. Im Alter von 14 Jahren sammelte die Sängerin erste Erfahrungen bei einer lokalen Band. Durch Kontakte kam sie zum Südwestrundfunk (SWR). Hier trat Michelle erstmals (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) öffentlich auf. Schlager-Sängerin Kristina Bach entdeckte das Nachwuchs-Talent. Der Komponist Jean Frankfurter produzierte 1993  mit Michelle zusammen denSong „Und heut´Nacht will ich tanzen“. Der Start in eine Karriere, die durch Auf und Ab dominiert wurde.

1994 bewarb sich die Sängerin bei den Deutschen Schlager-Festspielen und erreichte den 2. Platz. Beim Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) 1997 erreichte sie den dritten Platz. Der nächste Anlauf beim ESC 2001 brachten den Sieg. Mit dem Song „Wer Liebe lebt“ vertrat Sie Deutschland 2001 in Kopenhagen und belegte insgesamt den achten Platz. Nach einer gesundheitlichen Pause wegen eines Schlaganfalls erschien 2005 ihr Album „Leben“. Derweil berichtet extratipp.com*, was Fans der verstorbenen Hildegard Knef bis heute übel nehmen.

2006 nahm der Schlager-Star bei „Dancing on Ice“ teil. 2007 hatte die Sängerin erneut gesundheitliche Probleme, die sie erneut zum beruflichen Rückzug zwangen. Nach einer Privatinsolvenz 2008 kehrte Michelle 2009 mit dem Studioalbum „Goodbye“ Michelle zurück auf die Bühne und arbeitet seitdem beharrlich an ihrer Karriere. Derweil sprechen Fans auch über eine Aussage des Schlagerduos Amigos zum Coronavirus, berichtet extratipp.com*.

Schlager: Sängerin Michelle - private Gerüchte machen die Runde, leidet jetzt auch ihre Karriere darunter?

Nachdem in der letzten Woche die Gerüchte um Schlager-Star Michelle und ihre Tochter Marie-Louise Reim (19) hochgekocht waren, folgen nun auch berufliche Spekulatione n: Angeblich soll sich die Schlager-Sängerin von ihrem Management, „Künstlermangement Uwe Kanthak“ getrennt haben. Es wurde gemunkelt, dass das Management diesen Schritt selbst unternahm, weil er mit einer privaten Entscheidung von Michelle nicht zufrieden gewesen war.

Michelle_aktuell Michelle hat neue Pläne und geht auf Tour

Zu den Gerüchten um ihre Tochter und das Privatleben schweigt die Sängerin - im Gegensatz zu ihrem Ex-Mann Matthias Reim, der sogar Details enthüllte*. Doch den beruflichen Schritt bestätigte der Schlager-Star und postete dazu auf ihremInstagram-Account ein Statement in ihren Storys. Michelle schreibt dazu, man habe„sich in beidseitigem Einvernehmen getrennt.“ Weiter schreibt die Sängerin, „der Trennung gehen rein berufliche Ziele voraus und aus ausdrücklich keine privaten Gründe.“ Damit entkräftet die zierliche Sängerin zumindest schon mal die Spekulationen darüber, dass ihr Management sich wegen des angeblichen Dramas um den angeblichen Ex-Freund ihrer Tochter von ihr getrennt habe.

Lesen Sie mehr zum Thema Schlager bei extratipp.com*: Schlager: Ist Drama um Michelle und Tochter Marie-Louise nur fake?* Hinweis enthüllt.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare