Schlager Champions in Berlin

Schlager: Maite Kelly (Kelly Family) flippt backstage völlig aus

  • schließen

Schlager: So haben wir Maite Kelly noch nie gesehen. Bei den „Schlager Champions“ mit Florian Silbereisen flippt die Sängerin total aus. Das alles passierte Backstage.

  • Maite Kelly (40) machte sich durch die Auftritte mit „The Kelly Family“ einen Namen
  • Seit vielen Jahren ist die Schlagersängerin als Solokünstlerin unterwegs
  • Auf der Aftershow-Party der „Schlager Champions“ flippte sie richtig aus

Berlin - Maite Kelly (40) ist vielen Musikfans aus den unterschiedlichsten Generationen ein Begriff. Kein Wunder, denn Maite Kelly wurde durch ihre Auftritte mit „The Kelly Family“ weltweit bekannt und tourte jahrelang durch unzählige Länder auf dieser Welt, wie extratipp.com* berichtet. Seit 2007 ist Maite Kelly auch als Solokünstlerin unterwegs und gern gesehener Gast in den größten Schlagershows* des Landes. Schlagerfans* kennen die 40-Jährige als besonnene und freundliche Person - doch so haben sie die wenigsten bisher erlebt.

Die Schlagersängerin ist so nicht wiederzuerkennen, wenn man sich dieses Video anschaut. Es passierte im Januar 2018 bei den „Schlager Champions“ in Berlin mit Schlagerstar* und TV-Moderator Florian Silbereisen*. Schlagershows laufen eigentlich immer etwas ruhiger ab. Es wird geklatscht, zu tollen Liedern gesungen und irgendwie haben sich in der heilen Schlagerwelt alle lieb. Doch Maite Kelly belehrt uns eines Besseren.

Schlager: Maite Kelly und ihre Erfolge als Solokünstlerin

Wie so viele ihrer Geschwister wurde Schlagersängerin Maite Kelly durch die Auftritte der Kelly Family europaweit zu einem großen Star. Doch wie ihre Brüder Michael Patrick Kelly und Joey Kelly entschied sich Maite Kelly, als Sängerin auch auf eigenen Beinen zu stehen. Bereits 2007 nahm die Schlagersängerin ihr erstes Album auf. Es folgten weitere Studioalben. Mit ihrem 2016 veröffentlichten Album „Sieben Leben für dich“ hatte sie im deutschsprachigen Raum riesengroßen Erfolg. Die Platte verkaufte sich über 300.000 Mal, Maite Kelly war über 76 Wochen in den deutschen Charts und schaffte es bis auf Platz 8. Dies brachte der Sängerin dreifach Gold ein.

Maite Kelly lässt Backstage bei den „Schlager Champions“ die Puppen tanzen.

Seitdem ist Maite Kelly nicht mehr von den großen Schlagershows in Deutschland wegzudenken. So auch im Januar 2018 geschehen, als sie bei den „Schlager Champions“ mit Florian Silbereisen einen Auftritt hatte. Doch für das eigentliche Ausrufezeichen sorgte die Schlagersängerin auf der Aftershow-Party wie nun ein Video auf YouTube* zeigt. 

Schlager: Maite Kelly flippt auf Aftershow-Party aus

Bei den „Schlager Champions“ im Januar 2018 sollte es erst Backstage so richtig abgehen. Dafür sorgte Schlagersängerin Maite Kelly höchstpersönlich. Das YouTube-Video von BILD zeigt die 40-Jährige mit einem Unbekannten wild auf den Tischen tanzen. Dazu ertönt Joe Cockers Klassiker „You can leave your head on“. Klar, dass es das Partyvolk bei diesem Song nicht auf den Stühlen hält, in dem Video ist eine ausgelassene Stimmung zu erkennen. Maite Kelly setzt der ganzen Szenerie noch die Krone auf.

Und so machte Maite Kelly aus der Aftershow-Party bei den „Schlager Champions“ kurzerhand einen zweiten Auftritt daraus, auch wenn ihre Gesangstalente in diesem Fall nicht gefragt waren. Auf dem Video sind mehrere Pfiffe aus dem Publikum zu hören, den Anwesenden scheint zu gefallen, was ihnen von der Schlagersängerin geboten wird.

Sängerin Stefanie Hertel lüftet bei einer Homestory ihr süßes Geheimnis und zeigt sich und ihre Familie im Chiemgau ganz privat.*

Udo Jürgens starb im Dezember 2014 während eines Spaziergangs. Nun kommen die dunkelsten Geheimnisse des Schlagersängers ans Licht - seine Fans sind zutiefst erschüttert.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa & dpa & Screenshot YouTube (Fotomontage extratipp.com)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare