Fans sind enttäuscht

Schlager: Geheim-Konzert von Helene Fischer - doch nicht jeder Fan ist willkommen

Schlager: Helene Fischer kehrt für ein Konzert auf die Bühne zurück, doch Fans bleiben weiterhin außen vor.

  • Helene Fischer ist eine der erfolgreichsten Schlagersängerinnen
  • Vergangenes Jahr nahm sie sich eine Auszeit 
  • Jetzt kehrt sie mit einem Geheim-Konzert zurück - Fans müssen sich trotzdem gedulden

Künzelsau, Baden-Württemberg - Helene Fischer (35) hat sich in letzter Zeit rar gemacht. Die Schlager-Queen war nur noch selten zu sehen und das kleinste Gerücht über einen Auftritt der Sängerin ließ ihre Fans fast Luftsprünge machen. Doch bis jetzt war alles Warten vergeblich: Einzig in Österreich und der Schweiz wurden Konzerte angekündigt, in Deutschland herrschte Fischer-Flaute.

Helene Fischer und Florian Silbereisen galten als das Traumpaar der deutschen Schlagerszene.

Doch nun wurde auch ein Konzert im deutschen Raum angekündigt. Warum Fans ihre Lieblings-Schlagersängerin wohl trotzdem n icht sehen werden, berichtet *extratipp.com.

Schlager: Der Grund für Helene Fischers Rückzug

2019 war ein hartes Jahr für Fischer-Fans. Nachdem sich die Sängerin zurückgezogen hatte (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*), hörte man für mehrere Monate nichts mehr von ihr und es wurden keine neuen Konzerte angekündigt. Dann im Dezember die Erleichterung - Die „Helene Fischer-Weihnachtsshow“ läuft traditionell am 25. Dezember bei ZDF (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*). Zuschauer sehen sie nach langer Zeit wieder einmal auf der ganz großen Schlager-Bühne. 

Helene-Fischer-Ex Florian Silbereisen mit Tattoo seiner Verflossenen.

Doch dann der Schock: Ein Artikel bei bild.de erschien, in welchem der Star verkündete, sich von „heute auf morgen, ohne Probleme“ aus der Öffentlichkeit zurückziehen zu können. 

Beendet Helene Fischer etwa ihre Karriere? Grund dazu hätte die Powerfrau des deutschen Schlager zwar nicht, jedoch trennte sie sich Ende 2018 von ihrem langjährigen Freund Florian Silbereisen (38) - und das kann durchaus zu einem Umdenken in manchen Aspekten des Lebens führen. 

Helene Fischer und Florian Silbereisen trennten sich Ende 2018

Über ihre Pause sagt die Schlagersängerin Helene Fischer im Interview mit Bild: „Die Auszeit hat mir sehr geholfen, wieder in meine Mitte zurückzukehren. In den Jahren davor herrschte ja mit den zwei großen Tourneen am Stück und der permanenten öffentlichen Aufmerksamkeit fast durchgängig Ausnahmezustand bei mir. (...) Ich genieße es dann sehr, mir die Zeit für mich und meine Lieben zu nehmen, die ich sonst oft nicht habe. Das bedeutet gar nicht unbedingt, dass ich überhaupt nichts tue, aber ich übernehme in dieser Zeit wieder die100-prozentige Hoheit über meinen Terminkalender“.

Schlager: Helene Fischer gibt ein Privatkonzert

Nun wurde veröffentlicht, dass Helene Fischer (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*) Ende Juni ein Privatkonzert im Örtchen Künzelsau, Baden-Württemberg geben wird. Das Konzert wird im Rahmen einer Firmenveranstaltung stattfinden und ist somit nur für Mitarbeiter der Firma zugänglich. Nicht nur der Schlagerstar wird anlässlich dieses Events auftreten, sondern auch Vincent Weiss (27) und Silbermond.

Das Firmenevent ist nicht das einzige Konzert von Helene Fischer. Sie tritt auch in Bad Hofgastein (Österreich) auf. Ab einem Ticketpreis von 100 Euro können Fans ihr Schlager-Idol live sehen. Im Internet sind noch wenige Karten verfügbar. Fest steht: Wer Helene Fischer 2020 live sehen möchte, muss - Stand jetzt - ins Ausland reisen.

Schlagersänger Jan Smit macht wieder Musik* - doch nicht mit seinen zwei Freunden von Klubbb3, sondern mit einem anderen Künstler. Was wird Florian Silbereisen dazu sagen?

Helene Fischer ist die wohl erfolgreichste Schlagersängerin Deutschlands. Konzertsäle füllt sie im Nu und ihre Fans sind hin und weg. Jetzt verriet Comedian Bülent Ceylan ein intimes Detail über Helene Fischer.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks


Rubriklistenbild: © Philipp von Ditfurth/dpa (Fotomontage)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare