Unangenehmes Detail zu TV-Show

Schlager: Was sagt Florian Silbereisen dazu? MDR verschweigt den Hüttenparty-Zuschauern Detail

Florian Silbereisen feiert im Schlager große Erfolge und wollte mit der „Schlager-Hüttenparty“ im MDR Stimmung machen. Doch nun wurde ein unangenehmes Detail bekannt.

  • Mit Schlager begeisterte Fernsehmoderator Florian Silbereisen bisher Millionen Zuschauer
  • Bei der „Schlager-Hüttenparty“ im MDR wollte er wieder für Stimmung sorgen
  • Doch im Vorfeld der Schlager-Show, die am Samstag im TV kommt, tauchte eine Botschaft auf, die Fragen aufwirft

Kirchberg in Tirol - Florian Silbereisen hat in den vergangenen Jahren eine steile Karriere hingelegt. Vom Akkordeon-Flori mauserte er sich zum König des Schlager (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*). Ob als Fernsehmoderato r beim „Schlagerboom“ in der ARD, als Sänger der Band Klubbb3 oder als Traumschiff-Kapitän beim ZDF - der Erfolg war Florian Silbereisen sicher.

Doch nun gibt es Hinweise, dass der Schlagerstar doch nicht so ein Publikumsliebling ist. Florian Silbereisen moderiert die „Schlager-Hüttenparty“, die am Samstag, 1. Februar 2020, im MDR läuft. Die TV-Sendung wurde bereits am 22. Januar inLeipzig aufgezeichnet. Schon am 16. Januar fanden außerdem Aufnahmen für die Show in Kirchberg in Tirol statt. Was wirklich bei der Sendung passierte, ist für Florian Silbereisen wenig schmeichelhaft.

Schlager im MDR: Florian Silbereisen ist aus seinen TV-Shows Zuschauer-Massen gewöhnt

Zu Gast waren unter anderem DJ Ötzi, Thomas Anders, Matthias Reim und Marianne Rosenberg. Eigentlich eine sichere Bank. Schließlich feierte Florian Silbereisen mit Schlager 2019 Quoten-Rekorde: Mit 5.5 Millionen Zuschauern schaffte es der Fernsehmoderator auf Platz eins der meistgesehenenTV-Sendungen des Jahres 2019. Florian Silbereisen ist es gelungen, Schlager (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) wieder für ein junges Publikum attraktiv zu machen.

Im Vorfeld der „Schlager-Hüttenparty“ tauchte nun ein seltsamer Flyer zu der TV-Show auf. Er stammt von den Veranstaltern der sogenannten „Happy Ski Show“ - eine Show mit Ski-Lauf und Pyro-Technik, die jede Woche von der Skischule in Kirchberg in Tirol inszeniert wird. Film-Aufnahmen für die „Schlager-Hüttenparty“ fanden im Anschluss an diese Veranstaltung statt und wurden in dem Flyer beworben:

Florian Silbereisen: Seltsame Botschaft im Vorfeld der Schlager-Hüttenparty aufgetaucht

Besonders fällt die Passage über die „Publikumschallenge“ auf. Dort steht: „Füllen Sie mit uns das Film-Set auf der Skiwiese und werden Sie Teil der Sendung!“ Dazu ist wiederholt von „Gratis-Eintritt“ die Rede. Das klingt, als befürchteten die Veranstalter gähnende Leere statt Zuschauer-Andrang. Dabei bewegt Schlager doch sonst die Massen. Gerade erst feierte Florian Silbereisen mit „Die große Schlager-Überraschung“ zum Abschied von Mary Roos einen Riesen-Erfolg beim MDR.

Warum ruft man eine „Challenge“, also einen Wettbewerb aus, um Publikum zu beschaffen? Schlagerstars wie Florian Silbereisen, DJ Ötzi und Luca Cordalis müssten eigentlich genug Fans anlocken. Noch dazu kostet die Veranstaltung keinen Eintritt.

Mit Schlager ist Florian Silbereisen schwer erfolgreich - doch die „Schlager-Hüttenparty“ im MDR drohte zu floppen

Auf Anfrage von extratipp.com* sagte eine Sprecherin des TourismusbürosKirchberg in Tirol, das hinter dem Flyer steckt: „Wir haben Leute gesucht, die die Künstler anfeuern und mittanzen. Wir wollten, dass genug Leute kommen.“ 

Im Vorfeld der Veranstaltung in Kirchberg äußerte sich auch der Chef der Event-Firma, die für die Organisation der Dreharbeiten zuständig ist. „Hier hoffen wir auf Unterstützung aus der Bevölkerung. Wir brauchen so viele Personen wie möglich, die zuschauen, damit super Bilder aus der Region kommen“, sagte er der Tiroler TageszeitungDer MDR hat auf eine Anfrage von extratipp.com bisher nicht reagiert.

Schlager: Lockt Florian Silbereisen mit der Hüttenparty im MDR zu wenig Zuschauer an?

Der MDR bewirbt die TV-Show als „zünftige Hüttengaudi mit ganz viel Schnee, Stimmung und natürlich einer Extraportion Spaß“. Dumm, wenn wegen fehlender Zuschauer keine Stimmung aufkommen würde ... Ob Florian Silbereisen in Tirol nun tatsächlich Feierlaune vorfand oder der Kapitän samt seines Partydampfers unterging, kann das Publikum am Samstagabend im MDR sehen.

Macht Schlagerstar Florian Silbereisen seine neue Liebe bei der Hüttenparty offiziell?* Eine hübsche Blondine wird unter den Gästen der Schlagershow sein.

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene/ dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare