Ein Märchen geht zu Ende

Schlager: Carmen Nebel und Florian Silbereisen - TV-Legende hört auf

  • Franziska Neuner
    vonFranziska Neuner
    schließen

Schlager: Florian Silbereisen und Carmen Nebel trauern um TV-Legende - Mit ihrem Karriereende verliert das Publikum nach fast 60 Jahren eine feste Größe in der TV-Landschaft

  • Das 1962 gegründete Deutsche Fernsehballett ist eine feste Größe in der Welt der Schlager
  • Auch der Moderator Florian Silbereisen ist häufig als bei Veranstaltungen vom Deutsche Fernsehballett zu sehen. 
  • Die Moderatorin Carmen Nebel erlebte das Deutsche Fernsehballett schon bei der ersten Folge der Show „Fest der Volksmusik“ 1994.

Berlin - Das Deutsche Fernsehballett wurde im Auftrag des Deutschen Fernsehfunks der DDR gegründet. Das Ensemble mit 30 Tänzern aus 18 Nationen war in seiner 58-jährigen Laufbahn oft zu Gast bei Carmen Nebel. Moderator und Schlager-Star Florian Silbereisen ist häufig Gastgeber für die Shows rund um das Deutsche Fernsehballett. 

Schlager: Fernsehballett feiert Erfolg als Teil des Mitteldeutschen Rundfunks

Nach dem Ende der DDR ging die Truppe in die Deutsche Fernsehballett GmbH beim MDR auf. Nach Erfolgen in unterschiedlichen TV-Shows wie „Ein Kessel Buntes“ bei Thomas Gottschalk und in Schlager-Shows von und mit Moderatorin Carmen Nebel und Florian Silbereisen feierte das Deutsche Fernsehballett 2012 das 50-jährige Jubiläum. Im selben Jahr verkaufte der MDR das Ballett an den Künstler-Manager Peter Wolf.

Schlager: Die Zukunft des Deutschen Fernsehballetts steht in den Sternen

Schlager: Mit einem Akkordeon eroberte Florian Silbereisen die Welt der Musik 

Schlager-Star Florian Silbereisen arbeitete hart für seine heutige Karriere. Geboren als Florian Bernd Silbereisen in Bayern ebnete das Akkordeonspiel den Weg zu ersten musikalischen Erfolgen (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten bei extratipp.com*). Bald schon folgten Auftritte im „Musikantenstadtl“. Mit dem Sprung 1998 in den deutschen Vorentscheid zum Grand Prix der Volksmusik kam 1999 der Erfolg im TV: Sein erster Auftritt bei Carmen Nebel sorgte für deutschlandweite Bekanntheit.

Schlager: Von der Schule in TV - Carmen Nebel wurde bei Wettbewerb entdeckt

Die 1956 in Grimma geborene Carmen Nebel, ist seit 1986 ebenfalls fester Bestandteil der deutschen TV-Landschaft und moderierte bis Ende 2019 ihre eigenen Schlager-Shows. Nach ihrem Studium der Pädagogik, Germanistik und Anglistik war Nebel erst als Lehrerin tätig. Bei einem Talentwettbewerb wurde sie 1979 entdeckt und tauschte den Unterricht an der Schule bald gegen eine Karriere - zunächst als Programmansagerin - beim Fernsehen (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen bei extratipp.com*). Ihre erste eigene Sendung „Sprungbrett“ moderierte Carmen Nebel bereits 1989.

Die Moderatorin Carmen Nebel bei ihrer Spendengala "Die schönsten Weihnachtshits" im Dezember 2019

Schlager: So machte das Florian Silbereisen im TV aus sich aufmerksam

Das Florian Silbereisen Talent hat, erkannte der MDR wie auch bei Carmen Nebel schnell, und nahm ihn 2002 als Moderator unter Vertrag. Für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgten die gemeinsamen Musik-Tourneen mit anderen jungen Schlager-Stars der Szene, wie Stefan Mross oder Stefanie Hertel. Nur wenige Jahre nach seinem ersten Auftritt in der TV-Show bei Carmen Nebel übernahm Florian Silbereisen die Nachfolge der Sendung „Feste der Volksmusik“ von seiner Vorgängerin Carmen Nebel

Schlager: Von ARD bis ZDF - Moderatorin Carmen Nebel ist erfolgreich mit Shows

Nach dem Ende der DDR  feierte Carmen Nebel bald Erfolge mit Sendungen bei ARD, MDR und NDR. Mit der Moderation der abendfüllenden ARD-Schlager-Show „Die Feste der Volksmusik“ setzte sich Carmen Nebel von 1994 bis 2003 ein eigenes Denkmal. Nach einem Wechsel zu ZDF moderierte Carmen Nebel dort bis 2019 erfolgreich ihre eigene Samstagabend-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ und seit ebenfalls seit 2019 - mit wenigen Unterbrechungen - „Heiligabend mit Carmen Nebel“. Seit 2013 war das Fernsehballett bei Willkommen bei „Carmen Nebel“ fester Bestandteil der Show, bis ein Rechtsstreit die Zusammenarbeit beendete. 

Die ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" lief bis Ende 2019

Schlager: Die große Fernsehkarriere im Visier, startet der Star jetzt beim ZDF durch

An einer Karriere im TV interessiert, hatte der Schlager-Star Florian Silbereisen bald erste Auftritte im Fernsehen und beim Musical. Damit nicht genug, gründete er 2015 das Schlager-Trio „Klubbb3“ und übernahm außerdem die Sendungen „Die Schlager des Sommers“ und „Die Schlager des Jahres“ von Vorgänger Bernhard Brink. Ende 2019 wurde Florian Silbereisen dann als Kapitän der ZDF Kult-Serie „Das Traumschiff“ präsentiert.

Ende 2019 spielt Florian Silbereisen erstmals die Rolle des Kapitäns in der ZDF-Serie "Das Traumschiff"

Schlager: Privat ist es in letzter Zeit auffällig ruhig um den blonden Schlager-Star

Beruflich läuft es glänzend für den blonden Star der Schlager-Szene. Privat sorgte Florian Silbereisen mit Bekanntwerden seiner Beziehung mit der erfolgreichen Schlagersängerin Helene Fischer für Schlagzeilen. Nach dem Ende der Beziehung zu Michaela Strobl 2006 galten er und Helene Fischer schnell als das Traumpaar der Schlager-Szene. Ende 2018 gab das blonde Paar dann überraschend seine Trennung bekannt. Seitdem ist es auffällig ruhig um den Sänger und Moderrator. Nicht nur die Fans hoffen noch immer auf eine erneute Beziehung zu Ex-Freundin Helene Fischer.

Ende 2018 überraschte das einstige Traumpaar der Schlagerwelt mit der Trennung

Schlager: Zukunft ungewiss - Deutsches Fernsehballett vor dem Aus?

Gerüchten zufolge steht auch das Deutschen Fernsehballett vor dem Aus. Das betrauern nicht nur Stars wie Florian Silbereisen und Carmen Nebel. Wie der geschäftsführende Gesellschafter vom Deutschen Fernsehballett Peter Wolf der Bild am Sonntag berichtete: „Ja, es stimmt, wir werden den Betrieb im Fernsehen Ende dieses Jahres einstellen. Unser letzter Auftritt ist eine große TV-Show zur Verabschiedung des Balletts im Dezember.“ Grund dafür sei zu wenig Aufträge für die inzwischen 30 Mitglieder des Ensembles aus 18 Nationen. „Natürlich müssen die Sender sparen, da muss man der Realität ins Auge sehen,“ drückte Wolf sein Bedauern im Interview aus. Damit steht ein Klassiker des deutschen Fernsehens vor dem Aus.

Twitter

Schlager: Fällt der letzte Vorhang  für das Deutsche Fernsehballett nun endgültig?

Bevor sich der Vorhang aber endgültig zum letzten Mal über das Deutsche Fernsehballett senkt, wird der Abschied auf zwei Jahre ausgedehnt. Auch die aktuelle Choreografin des Deutschen Fernsehballetts Carla Oya zeigte sich der Zeitung gegenüber bestürzt: „Ich bin traurig und enttäuscht, dass es für unsere Tänzer offensichtlich keinen Platz mehr im Fernsehen gibt.“ 2020 soll es insgesamt noch 12 TV-Shows geben. Allein sieben Termine stehen bis Ende Oktober 2020 bereits fest auf der Webseite des Deutschen Fernsehballetts zu lesen ist.

Für Schlagerstar Ben Zucker sollte es ein netter Abend in einer Bar in Berlin* werden - doch der 36-jährige Sänger wurde vom Türsteher nicht reingelassen.

Schlager: Beatrice Egli vor Tour* - Warum tut sie das ihren Fans an?

Große Trauer bei Schlagersänger Andreas Gabalier.* Nach einem Blutbad in seiner Heimat Graz ist der Österreicher am Boden zerstört.

RTL zeigt an Ostern mit „Die Passion“ ein noch nie dagewesenes TV-Event - mit Thomas Gottschalk in wichtiger Rolle.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Sven Hoppe, Hendrik Schmidt (beide dpa)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare