Musik

Schlager: Ben Zucker will mit Jogginghose auf Schlagerparty - und bereut es sofort

Für Schlagerstar Ben Zucker sollte es ein netter Abend in einem Club in Berlin werden - doch der 36-Jährige wurde vom Türsteher nicht reingelassen.

  • Ben Zucker (36) ist ein erfolgreicher Schlagersänger
  • Der 36-Jährige hat eine schwere Vergangenheit hinter sich
  • In einem Berliner Schlagerclub verwehrten ihm die Türstehen den Eintritt - aus einem Grund

Berlin - Der Sänger Ben Zucker (36) ist grade auf dem Höhenflug seiner Karriere. Sein erstes Album „Na und?!“ erschien 2017 und landete nach der Fernsehpremiere bei Florian Silbereisen (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) direkt auf Rang 21 der iTunes- Charts und gewann Doppel-Platin. Im Jahr 2018 erfüllte sich für Ben Zucker alias Benjamin Fritsch (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*) ein Traum - eine Tournee durch Deutschland mit Superstar Helene Fischer (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*). Trotz seines Erfolges kam der Sänger am vergangenen Wochenende nicht in einen Schlagerclub rein - der Grund ist verständlich, wie extratipp.com* berichtet.

Ben Zucker zwischen Schlager-Erfolg und Familien-Glück

Erfolgreich startete der Sänger auch in das Jahr 2019 und veröffentlichte im Juni 13 Songs auf dem Album „Wer sagt das?!“. Bereits über 3,7 Mio. Aufrufe erreichte die gleichnamige Single auf YouTube. Für 2020 hat Ben Zucker eine große Deutschlandtour geplant, wie der Sänger auf Facebook mitteilt.

Dem Berliner mit der kratzigen Stimme ist der Erfolg aber nicht zu Kopf gestiegen. Geerdet wird Ben Zucker von seiner kleinen Tochter, die er Prinzessin nennt. Gebürtig stammt der Schlagerstar aus Uckermünde. So oft wie möglich fährt der Familienmensch die zweistündige Fahrt von Berlin in seine Heimat und besucht dort seine Liebsten. Stolz präsentiert er auf Instagram seine Familie. 

Ben Zucker bei der Verleihung der Goldenen Henne 2017.

Schlager: Ben Zucker ganz unten

Doch so goldig waren die Zeiten nicht immer für Ben Zucker. In einer dramatischen Nacht floh der Superstar mit seiner Familie kurz vor dem Mauerfall aus Ost- Berlin. Jedoch kehrten sie wegen zu großem Heimweh wieder zurück. Vor seinem Durchbruch als Sänger hielt sich Ben Zucker mit vielen Jobs über Wasser. Er schrubbte Klos im Berliner Nachtleben und verdiente sein Geld als Nacktmodell. Ganz tief unten war der Schlagerstar 2010. 

Sogar im Gefängnis saß der Mann mit der Reibeisenstimme. Grund dafür war eine Prügelei*, wie er selbst beichtete. Dafür erhielt Ben Zucker einen Strafbefehl wegen Körperverletzung von über 2400 Euro, den er nicht Zahlen konnte. Diese Zeiten sind für den Single lange vorbei. Aktuell stürmt er mit seinem 2019 veröffentlichten Album „Wer sagt das?!“ die Charts. 

Schlager: Ben Zucker reagiert auf den Türsteher, der ihn nicht in Club ließ

Am Samstag wollte Ben Zucker in der Hafenbar Berlin feiern gehen. Doch dagegen hatte der Türsteher des Schlagerclubs offenbar was. Die Hafenbar in der Nähe des Fernsehturms in Berlin ist für Schlagermusik und ein buntes Publikum bekannt. Die Stimmung ist locker, die Preise moderat und die Schlagerpartys sind legendär. Ausgerechnet in diesem Club gefiel dem Bar-Vorsteher das Outfit des Superstars laut Ben Zucker nicht. Ben Zucker durfte die Hafenbar nicht betreten. Grund dafür, dass der Schlagerstar keinen Eintritt in den Schlagerclub erhielt, war seine Jogginghose. 

Doch Ben Zucker reagierte cool auf die Abweisung und schrieb am Sonntagmorgen diesen netten Gruß an die Hafenbar auf Instagram: „Liebe Hafenbar, wollte Euch gestern spontan besuchen kommen.... leider hat mich Euer Türsteher nicht reingelassen. Er mochte meine Jogginghose nicht... absolut verständlich. In diesem Sinne! Einen schönen Sonntag für Euch.“ Beim nächsten Mal kommt Ben Zucker sicherlich in jedem Outfit in die Schlagerbar.

Schlager-Legende Heino war wegen des Coronavirus‘ beim Arzt.* Der Sänger ließ „ein großes Blutbild“ machen.

Schlager: Das passiert mit Ihrem Gehirn, wenn Sie zu Schlagermusik das Tanzbein schwingen* - es hat heftige Auswirkungen.

Schlager: Die Fans des einstigen Kinderstars Heintje machen sich Sorgen* um das Herz des Sängers - Wie lange macht es wohl noch mit?

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Hendrik Schmi / Hendrik (Fotomontage)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare