Konzert in Hamburg

Schlager: Sängerin Andrea Berg macht unmoralisches Angebot

Schlagerstar Andrea Berg gab in Hamburg ein Konzert, dabei ging die Sängerin auf Tuchfühlung zu ihren Fans. Ihrem schlüpfrigen Angebot ließ die Schlager-Queen Taten folgen.

  • Schlagersängerin Andrea Berg (53) ist aktuell auf Tournee
  • In Hamburg gab die Schlager-Queen den Auftakt ihrer „Mosaik-Live“ Arena Tour
  • Dabei machte der Schlagerstar ihren Fans ein schlüpfriges Angebot - und ließ Taten folgen

Hamburg - Andrea Berg (53) feiert in wenigen Tagen ihren Geburtstag. Doch bevor dieser ansteht, feierte die Schlagersängerin (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*)  in der Hamburger Barclaycard Arena den Auftakt ihrer „Mosaik-Live“ Arena Tour. Tausende Fans kamen, um die Schlager-Queen (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*) auf ihrem ersten Konzert ihrer Tournee zu erleben, wie extratipp.com* berichtet. Und die Anhänger von Andrea Berg wurden nicht enttäuscht. Denn anders als in den vielen Schlagershows (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) konnte die Fans ihren Schlagerstar hautnah erleben.

Doch Andrea Berg gab sich nicht nur sehr volksnah, die Schlagersängerin machte ihren Fans auch noch ein äußerst schlüpfriges Angebot - und ließen ihren Worten dann auch Taten folgen. Und für einige Schlagerfans ging an diesem Freitagabend, den 17. Januar, sogar ein Traum in Erfüllung. So etwas sieht man wahrlich selten bei Konzerten.

Schlagerstar Andrea Berg geht auf Tuchfühlung mit Fans

Andrea Berg zählt zweifelsfrei zu den bekanntesten und größten Schlagerstars in Deutschland. Nicht umsonst wird die 53-Jährige auch als Schlager-Queen gefeiert. Dabei ist die im beschaulichen schwäbischen Großaspach wohnende Schlagersängerin immer bodenständig geblieben. Und das zeigte Andrea Berg nun auch während ihres Auftakts zur „Mosaik-Live“ Arena Tour. In den kommenden Monaten wird der Schlagerstar in knapp 30 Städten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz auftreten. Der Startschuss fiel am Freitag, den 17. Januar, in der Barclaycard Arena in Hamburg. Passend zum Thema Schlager: Flippers-Drummer Manfred Durban ist 2016 gestorben - auf seiner Beerdigung wurde ein Geheimnis gelüftet, berichtet extratipp.com*.

Und beim Auftakt zu ihrer Arena Tour sorgte Andrea Berg für die eine oder andere Überraschung. Die Schlager-Queen kam ihren Fans sehr nah und machte ihnen zudem ein äußerst schlüpfriges Angebot. Und die Schlager-Queen ließ ihren Worten dann auch umgehend Taten folgen. Das hätte wohl niemand gedacht.

Für eine Sensation sorgte derweil auch Florian Silbereisen. Der Schlagerstar zeigte sich mit einer neuen Frau an seiner Seite.* Doch es geht in der Schlagerbranche nicht immer harmonisch zu. Bei den Amigos gab es ein Wachkoma-Drama.* Diese Schlagersänger sind auf tragische Weise umgekommen - stürzten in den Tod, starben bei Verkehrsunfällen, fanden den Tod.

Schlagerstar Florian Silbereisen ist der neue Traumschiff-Kapitän beim ZDF.* Doch der Sänger erhielt für seine Rolle nicht nur positive Kritik. Eine Kollegin bricht nun ihr Schweigen.

Schlager-Queen Andrea Berg mit schlüpfrigem Angebot: „Will Euch mitnehmen in mein Bett.“

Bei ihrem Tour-Auftakt sagte die Schlagersängerin forsch zu ihren Fans: „Ich will Euch mitnehmen in mein Bett.“ Hat sie das wirklich gesagt? Ja, denn der Schlagerstar ließ nach dem Konzert Taten folgen. Andrea Berg nahm auf einem Bett auf der Bühne Platz und quatschte entspannt mit dem Publikum, wie Gala.de berichtet. „Ich will heute Abend mit Euch durch meine Träume reisen“, erzählte die Schlager-Queen. „Ich hoffe, Ihr kommt mit!“

Florian Silbereisen führt durch eine einmalige Schlagershow, die eine große Überraschung für eine Sängerin werden soll.*

Klar, dieser Bitte kamen die 10.000 Fans sofort nach. Für einige wurde kurze Zeit später ein Traum wahr, denn Andrea Berg nahm ihren Hit „Und wenn Du willst, dann küss mich doch“ wörtlich. Die Schlager-Queen sprang von der Bühne und herzte die Fans in der ersten Reihe. Zudem ließ die Schlagersängerin ihre Anhänger wissen, wo man sie in Hamburg treffen könne. Sehr volksnah, Frau Berg.

Schlager-Legende Heino plaudert im MDR über seine anstehende Tournee - und eine skurrile Vertragsklausel. Dabei packt er über seine Frau Hannelore aus.

Trauer um Schlagersänger Bernd Clüvers: Auch Jahre nach seinem Tod sorgt ein Detail über Bernd Clüvers Tod noch immer für Gänsehaut*.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Meyer/AP/Pool/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare