Sängerin wendet sich an ihre Fans

Schlager: Andrea Berg mit rührender Coronavirus-Botschaft - "Die Reißleine ziehen"

  • Philipp Mosthaf
    vonPhilipp Mosthaf
    schließen

Schlager: Andrea Berg ist die erfolgreichste Schlagersängerin. Doch aufgrund des Coronavirus gerät derzeit alles in den Hintergrund. Mit einer emotionalen Botschaft meldet sich nun die Schlager-Königin.

  • Andrea Berg (54) ist die erfolgreichste Schlagersängerin in Deutschland
  • In Zeiten des Coronavirus gerät aber auch die Schlagermusik in den Hintergrund
  • Nun meldet sich die Schlager-Queen zu Wort

Stuttgart - Das Coronavirus* beherrscht mittlerweile die ganze Welt. Das öffentliche Leben ist beinahe vollständig heruntergefahren, Restaurants und Einkaufsläden haben geschlossen, man darf nur noch mit der Familie oder alleine auf die Straße. Deutschland und fast alle Länder auf dieser Welt erleben eine Phase, die es in dieser Form schon Ewigkeiten nicht mehr gab. Die Anzahl der Infizierten durch das Coronavirus steigt täglich, immer mehr Menschen fallen der Pandemie zum Opfer. An Veranstaltungen, TV-Shows mit Publikum oder Sportevents ist derzeit nicht im geringsten zu denken. Auch die Musik ist davon betroffen. Das Coronavirus* macht auch vor der Schlagerwelt nicht Stopp, wie extratipp.com* berichtet.

Andrea Berg (54) ist die wohl erfolgreichste Schlagersängerin* in Deutschland. Doch angesichts der Coronavirus-Pandemie ist ihr das momentan wohl relativ egal. Zahlreiche Schlagershows* und Konzerte musste die Schlager-Queen* aufgrund des Coronavirus absagen. Nun hat sich Andrea Berg in einer emotionalen Botschaft an ihre Fans gewandt.

Andrea Berg: die erfolgreichste Schlagersängerin Deutschlands

Andrea Berg füllt seit Jahren die Hallen und Arenen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nicht umsonst wird die gebürtige Krefelderin daher auch als Schlager-Queen bezeichnet. Während Thronfolgerin Helene Fischer seit einigen Monaten eine Pause einlegt und eher durch ihre Privatgeschichten in den Schlagzeilen steht, gibt Schlagersängerin Andrea Berg ordentlich Gas - zumindest war das der Plan, ehe das Coronavirus auch ihr Leben völlig auf den Kopf stellte. Die „Mosaik Live Arena“-Tour liegt vorerst auf Eis, an Musik ist für Schlager-Queen Andrea Berg derzeit überhaupt nicht zu denken. Auch hinter dem jährlich stattfindenden Open Air in ihrem Ort Aspach steht ein großes Fragezeichen.

Der 54-jährigen Schlagersängerin ist der Ernst der Lage durch das Coronavirus durchaus bewusst. Doch dies haben immer noch nicht alle Bürger und Bürgerinnen in Deutschland begriffen, weshalb Bund und Länder nun zu drastischen Maßnahmen gegriffen haben. Auch Andrea Berg hat sich in einer emotionalen Botschaft auf Facebook an ihre Fans gewandt und an deren Vernunft appelliert. Die Schlager-Queen macht sich große Sorgen.

Schlager: Emotionale Botschaft von Andrea Berg an ihre Fans

Andrea Berg ist nicht nur für ihre Schlagermusik deutschlandweit bekannt. Auch ihre emotionale Seite zeigt die Mutter einer Tochter immer wieder - auch auf der Bühne. In einer emotionalen Botschaft wandte sich die Schlager-Queen nun an ihre Fans. Der Grund: Ihre Sorge um ältere Menschen, die die Coronavirus-Pandemie aufgrund Verfehlungen einzelner Personen eventuell nicht überleben könnten. „Es ist mir sehr wichtig, nochmal zu sagen, dass wir jetzt alle zusammen halten müssen“, lauten die Worte von Andrea Berg. „Natürlich sagen die Menschen: ‘Ja, vier von fünf erwischt es ohnehin nicht. Und die jüngeren sowieso nicht.‘ Aber der Fünfte von den fünf, den erwischt es.“ Das seien immerhin 20 Prozent. „Wir müssen endlich die Reißleine ziehen“, so die Forderung der Schlagersängerin

Irgendwann seien die Kliniken auch so überfüllt, dass der Motorradunfall, der Herzinfarkt und auch die Frau, die ihr Kind bekomme, gefährdet seien. „Bitte, wir stehen vor einem Riesen-Kollaps ... Ich weiß nicht, wo das Problem ist. Wenn alles wieder gut ist, können wir uns über Fußball und Musik unterhalten“, so Andrea Berg in ihrem Plädoyer für einen respektvollen Umgang während diesen schwierigen Zeiten.

Die beliebte Schlager-Sängerin Kerstin Ott zeigt sich privat wie nie zuvor - das machen sie und Frau Karolina in Zeiten der Ausgangsbeschränkung wegen des Coronavirus.

Schlagersängerin Mia Julia zeigt gerne private Einblicke. Doch jetzt begibt sich Mia Julia in Lebensgefahr und fotografiert sich auch noch dabei.*

Schlager: Coronavirus - jetzt spricht der beliebte Sänger Roland Kaiser, der seit zehn Jahren mit einer Spenderlunge lebt.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/SWR - Südwestrundfunk/Mosaik_Pressemotiv2729_Sandra Ludewig Bergrecords/obs & picture alliance/Jair Cabrera Torres/dpa (Fotomontage extratipp.com)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare