Krasse Theorie

Promis unter Palmen (Sat.1): Desiree Nick vor Comeback - Fans befürchten schlimmes Szenario

Promis unter Palmen: Kandidatin Désirée Nick musste die Sat.1-Show in Folge 3 verlassen. Nun kursiert die Theorie, die Entertainerin würde zurückkehren. 

  • "Promis unter Palmen" ist das neueste Sat.1-Format
  • Die TV-Show vereint Fremdscham und Unterhaltung
  • Jetzt könnte es sein, dass Désirée Nick in die Show zurückkommt

Phuket, Thailand - "Promis unter Palmen" schlägt dem TV-Fass wöchentlich aufs Neue den Boden aus. In der neuen Sat.1-Show wird provoziert, gekämpft und unterhalten (Promis unter Palmen: Alle Informationen zur neuen Sendung). Die Königin dieser Disziplinen war ohne jeden Zweifel Désirée Nick (63). Die Entertainerin wird nicht umsonst als die "spitzeste Zunge der Nation" bezeichnet. Vor allem mit ihrer "Promis unter Palmen"-Konkurrentin Claudia Obert (58) eckte "La Nick" des Öfteren an. 

Nun gibt es Grund zur Vermutung, dass Désirée Nick in die Show zurückkehrt, um die Promis in Thailand ordentlich aufzumischen. Was für diese Theorie spricht, berichtet extratipp.com.

"Promis unter Palmen": Das hat sich Désirée Nick in der Sat.1-Show geleistet

Désirée Nick ist wohl eines der bekanntesten Gesichter der Sat.1-Show. Sehr zum Leidwesen der Zuschauer musste die 63-jährige"Promis unter Palmen"-Kandidatin die Villa bereits in der dritten Folge verlassen. 

Mit ihren Bemerkungen schrieb "Promis unter Palmen"-Kandidatin Désirée Nick schließlich in kürzester Zeit Trash-TV-Geschichte. Die besten Sprüche und Skandale der TV-Teilnehmerin sind im Folgenden aufgelistet:

  • Zu Eva Benetatou (27) über Cheerleading: "Das ist schonmal gut. Ein guter Anfang für alle die, die sonst kein großes Talent haben."
  • Désirée Nick über Claudia Obert: "Die Alte muss weg und wenn ich selber mit der Schere durch die Sachen gehe. Da kann sie froh sein, wenn sie am Morgen noch Haare auf dem Kopf hat."
  • Zu Carina Spack (23): "Zieh die Sachen aus, an die Arbeit! Mach' es so wie Mutti!"
  • Während sie Claudia Oberts Koffer nach einem Streit die Treppe runterschmeißt: "Ich hab dir packen geholfen."

"Promis unter Palmen": Das sind die Anzeichen für Désirée Nicks Rückkehr

Am Ende der vierten Folge heizte Sat.1 mit einem vielversprechenden Teaser für Folge 5 noch ordentlich die Gerüchteküche an. In der Show-Vorschau waren ein Koffer sowie lange Beine zu sehen, die denen von Désirée Nick verblüffend ähnlich sehen.

Zudem sorgte eine "Promis unter Palmen"-Szene bereits vergangene Woche für Spekulationen, die bisher noch nicht ausgestrahlt wurde. In dieser wird Désirée Nick gezeigt, wie sie nach einem Gruppenspiel von einem Krankenwagen abtransportiert wird. Genau diese Sequenzen sind nun teilweise auch in der neuen Vorschau zu sehen. Sat.1 äußerte sich via Twitter zu der Theorie.

"Promis unter Palmen": Dieser Promi verlässt die Villa eventuell freiwillig

Doch was könnte der Grund für Désirée Nicks Rückkehr in die Promi-Villa sein? Wie "Promis unter Palmen"-Fans wissen, hat sich Modeschöpferin Claudia Obert im Laufe der Show nur wenige Freunde gemacht. Bastian Yotta (43), Carina Spack und Matthias Mangiapane (36) zeigten deutlich ihre Abneigung gegen die 58-Jährige. 

Wie im Teaser ebenfalls gezeigt wird, urteilt Bastian Yotta hart über die Unternehmerin: "Die nervt wirklich jeden." Vor allem Claudia Oberts hoher Alkoholkonsum eckt bei den Sat.1-Konkurrenten an.

Claudia Obert muss bei "Promis unter Palmen" ganz schön einstecken

Aufgrund der Gruppen-Schikane könnte sich Désirée Nicks Konkurrentin Claudia Obert schließlich zum freiwilligen Show-Ausstieg entscheiden. In dem kurzen Sat.1-Clip wird gezeigt, wie die "Promis unter Palmen"-Kandidatin mühevoll einige Tränen verdrückt. "Eine Frau so fertigzumachen, dass sie anfängt zu heulen, das ist schon krass", kommentiert Sat.1-Teilnehmer Tobi Wegener (27) das Geschehen.

Wie es bei "Promis unter Palmen" weitergeht, kann ab dem 22. April um 20.15 Uhr bei Sat.1 verfolgt werden. Bis dahin können alle Folgen bei sat1.de nachgeguckt werden.

Claudia Obert sorgt in der Reality-TV-Show für reichlich Stimmung. Doch auch privat lässt die Luxus-Lady nichts anbrennen, wie sie nun in einem Interview verrät.

Lesen Sie mehr zu"Promis unter Palmen" bei extratipp.comDésirée Nick beleidigt Sido übel - aber Rapper schlägt zurück.

Nach Skandal-Video - Sat.1 und RTL distanzieren sich von Bastian Yotta

Rubriklistenbild: © Richard Hübner, Sat.1 / Britta Pedersen, dpa (Fotomontage)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare