Promis unter Palmen: Heimliches Date

Promis unter Palmen (Sat.1): Claudia Obert schlich sich aus Villa - wegen eines heimlichen Dates

Promis unter Palmen: Claudia Obert packt über den wahren Grund aus, warum sie die Villa verlassen hat. Ein heimliches Date mit einem Mann.

  • Die Reality-Show "Promis unter Palmen" lief auf dem Sender Sat.1 
  • Claudia Obert hat die TV-Villa freiwillig verlassen
  • Der wahre Grund für den Auszug bei "Promis unter Palmen" soll ein Date gewesen sein

Hamburg - Das Leben nach der Sat.1-Show "Promis unter Palmen" geht für die Bewohner turbulent weiter. Während sich manche der Promis mit Hasskommentaren und sogar Morddrohungen auseinandersetzen müssen, ist die Welt für Claudia Obert (59) in Ordnung. Nach der Ausstrahlung von "Promis unter Palmen" bekam die Hamburger Geschäftsfrau großen Zuspruch von der Öffentlichkeit - und auch der Rubel in ihren Boutiquen für Luxus-Mode rollt nach eigenen Angaben ordentlich. Langweilig wird es mit der selbsternannten "Partyqueen" nicht.

Claudia Obert hatte ein heimliches Date bei "Promis unter Palmen"

Jetzt ließ die 59-Jährige die Bombe platzen und packte über den wahren Grund aus, warum sie die Villa heimlich verlassen hat. Schuld daran war nicht der Mobbing-Hass, sondern die Liebe. Ein Mann soll dahinter stecken

Promis unter Palmen (Sat.1):  Claudia Obert groß im Geschäft

Die Sendung "Promis unter Palmen" ist ein lukratives Format, sowohl für den Sender (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen - Sender, Einschaltquoten und Moderatoren) als auch für die Promis geworden. Die Show erfreute sich großer Beliebtheit beim Publikum und fuhr Traumquoten von 20,8 % ein. Claudia Obert bescherte die Sendung nicht nur eine neue große Fan-Gemeinschaft, auch ihre Geschäfte in Hamburg und Berlin boomen, sagt sie.

Außerdem jage ein Angebot das nächste. "Jeden Tag ein Job beim Fernsehen. Eigene Show und alles, was geht. Bei 'Big Brother' wollen sie mich auch", stöhnte die gebürtige Freiburgerin. Mit findigen Geschäftsideen hat sich Claudia Obert dahin gebracht, wo sie heute steht. Eine Krise wie die mit Corona bringt die Geschäftsfrau auf neue Ideen. So hat sie einen Bus gemietet, diesen luxuriös umgebaut und beliefert damit ihre Kunden. Einen Online-Shop betreibt die Designerin auch seit Kurzem. 

Ganz offen plauderte Claudia Obert darüber, wie krank sie ist und was wirklich hinter ihrem Auszug bei "Promis unter Palmen" steckt. 

Promis unter Palmen (Sat.1): So krank ist Claudia Obert

Claudia Obert wurden schon einige Krankheiten nachgesagt. Der Heilpraktiker der Luxus-Verkäuferin hat ihr eine manisch-depressive Störung diagnostiziert. Sie sei aber die Normalste gewesen unter den "Hottentotten" bei "Promis unter Palmen", erklärte die 59-Jährige gegenüber ok-magazin.de. Doch Claudia Obert hat auch mit ihrem Rücken eine große Last. "Ich bin wunderschön, aber leider so krank. Mit meinem Kreuz ist es ein Drama. Ich habe 30 Ärzte mittlerweile", klagte die "Promis unter Palmen"-Bewohnerin. 

Doch war nicht ihr Arzt der Grund, warum Claudia Obert nachts heimlich aus der Villa verschwand. Die Champagner-Freundin war während der Dreharbeiten zu einem Date verabredet. 

Promis unter Palmen (Sat.1): Heimliches Date mit einem Mann

"Ich habe einen kennengelernt, mit dem war ich verabredet", erklärte Claudia Obert ihre Flucht aus der Villa, da sie nicht damit gerechnet hatte, so lange bei "Promis unter Palmen" teilzunehmen.

Eine große Überraschung, denn die Allgemeinheit hatte gedacht, die fiesen Mobbing-Attacken von Carina Spack (23) und Bastian Yotta (43) seinen der Grund für den Auszug gewesen. 

Doch besondersprickelnd war das Date wohl nicht. "Pah! Wann lohnt sich so was schon für einen Mann?", sagte die extrovertierte Unternehmerin und ist weiterhin Single. Das soll sich aber ändern, findet Claudia Obert und startete mit einem Aufruf: "Alle Herren über 1,80 Meter groß, bewerbt euch! Reichtum ist kein Hindernis." Zu Wünschen ist Claudia Obert, dass sie einen Mann findet, der mit der flippigen Geschäftsfrau mithalten kann

"Promis unter Palmen" (Sat.1): Tobias Wegener war der absolute Zuschauerliebling. Doch ist der "Promis unter Palmen"-Star in Wahrheit gar nicht so nett? Eine vertraute Trash-Kollegin bricht nun ihr Schweigen.

Schönste Kandidatin bei "Promis unter Palmen" gesteht - Ich hatte eine Schönheits-OP. 

"Promis unter Palmen"-Sieger Bastian Yotta wurde Zeuge einer dramatischen Situation. Vor laufender Kamera kam es zu einer Verhaftung am Strand.

Rubriklistenbild: © Sat.1 Richard Hübne

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare