„Auf der ganzen Welt entstanden“

No Angels: Christian Geller packt über Entstehungsprozess von „20“ und Zukunft der Girlgroup aus

Die No Angels mit ihrem ersten Album "Elle'ments"
+
Vor zwei Jahrzehnten legten die No Angels (Lucy, Vanessa, Nadja, Jessica, Sandy; v.l.) ihr Debütalbum „Elle‘ments“ vor. Nun feiert die Girlgroup ihr 20-jähriges Jubiläum mit dem Album „20“, das von niemand Geringerem als Christian Geller produziert wurde.
  • Jonas Erbas
    vonJonas Erbas
    schließen

Mit „20“ wollen die No Angels ihr fulminantes Comeback komplettieren. Produzent und Manager Christian Geller sprach mit Extratipp.com nun über die Aufnahmen und die Zukunft der Girlgroup.

Andernach - Das Comeback der No Angels ist perfekt: Am 4. Juli 2021 wird die Girlgroup ihr Jubiläumsalbum „20“ via BMG veröffentlichen. Produziert wurde die Platte von Branchenikone Christian Geller (46). Der gebürtige Berliner steht nicht nur hinter Stars wie Florian Silbereisen (39) oder Giovanni Zarrella (43), sondern erlebte den vier Engeln in diesem Jahr auch „die abenteuerlichste [Produktion] meines Lebens“. Im Interview mit Extratipp.com verrät der 46-Jährige: „Ich hatte manchmal nachts sogar Albträume“. Auch wie es nach dem Album für Lucy, Nadja, Jessica und Sandy weitergehen soll, weiß er schon.

Das ganze Interview mit No Angels-Produzent Christian Geller zum Jubiläumsalbum „20“*, gibt es bei Extratipp.com* zu lesen. Außerdem haben wir viele andere spannende Geschichten und aktuelle News rund um das Thema Musik*.*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare