Verhaftungsdrama am Flughafen

Kampf der Realitystars (RTL): Willi Herren am Flughafen verhaftet - gestohlener Reisepass gefunden

  • Annika Schmidt
    vonAnnika Schmidt
    schließen

Auf dem Weg zu den Dreharbeiten für die RTL2 Show „Kampf der Realitystars“ erlebte Willi Herren dramatische Stunden am Flughafen Bangkok. Der Schlagerstar wurde verhaftet, mit einem Bambusrohr geschlagen und durfte nicht in das Land einreisen. Grund dafür - ein gestohlener Reisepass.

Wie Willi Herren die Verhaftung am Flughafen erlebt hat und wie es dazu kam und die komplette Geschichte gibt es bei extratipp.com*.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Narong Sangnak/dpa & Sreenshot rtl.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare