Schockierende Nachricht

"taff"-Moderatorin Annemarie Carpendale: Große Trauer nach Todesdrama

+
Moderatorenpaar Wayne und Annemarie Carpendale sind seit Mai 2018 Eltern eines kleinen Sohnes. 

"taff"-Moderatorin Annemarie Carpendale und Ehemann Wayne trauern nach einem Todes-Drama.

München - Erst im Mai 2018 sind Annemarie und Wayne Carpendale Mama und Papa geworden. Das erste gemeinsame Kind des Glamour-Paars ist mittlerweile neun Monate alt. Es ist ein Sohn und das Baby ist gesund. Die ProSieben "taff"-Moderatorin und ihr Mann sind über den Nachwuchs wahnsinnig glücklich, wie zahlreiche Fotos auf Instagram zeigen. Schon in der Schwangerschaft gewährte Annemarie Carpendale ihren Fans Schnappschüsse mit Baby-Bäuchlein und tiefen Einblicken.

Lesen Sie auch Annemarie Carpendale postet süßes Baby-Foto - aber Fans gaffen ganz woanders hin

Was es bedeutet, ein gesundes Kind zu haben, ist dem Paar bewusst. Mit ihrer Initiative "hand2hold" unterstützen Annemarie und Wayne Carpendale Kinder und Jugendliche, die es nicht so gut getroffen haben. Ihr Ziel sei es mehr Mut und mehr Lust aufs Leben zu geben. Die Kinder würden sie dafür ein Wochenende lang aus dem Krankenhaus- oder Heim-Alltag entführen, mit ihnen Zeit verbringen, lachen und weinen, wie auf der Webseite zu erfahren ist.

Passend: Oscars 2019! Viviane Geppert - Heiße Fotos der ProSieben-Moderatorin im Netz

Annemarie und Wayne Capendale trauen 

Eine traurige Nachricht erreichte die beiden am Dienstag. In bewegenden Worten wendet sich Wayne Carpendale in einem Instagram-Post an seine Follower. "Heute haben wir erfahren, dass ein Mädchen, das wir durch unsere Initiative hand2hold kennengelernt haben, letzte Woche von uns gegangen ist. Heute sind wir traurig!", schreibt Wayne Carpendale zu einem diffusen Wolkenbild.

Dann richtete sich der Schauspieler auch im Namen seiner Frau an das verstorbene Mädchen und seine Familie. "Wir hoffen so sehr, dass Du unsere Erlebnisse in München noch lange in Deinem Herzen getragen hast. Und wir wünschen uns, dass Deine Familie und Freunde Dich mit dem Lächeln in Erinnerung behalten, mit dem wir Dich drei Tage lang kennenlernen durften. Wir werden noch oft an Dich denken und an den hand2hold-Wochenenden ganz besonders. Wir vermissen Dich!"

Wayne und Annemarie Carpendale engagieren sich für kranke Kinder 

Diese Todesnachricht bewegt Wayne und Annemarie Carpendale sehr. Nach der Geburt ihres eigenen Sohnes umso mehr. 

"Seitdem wir selbst Mama und Papa sind, ahnen wir ein bisschen mehr, was für ein unerträglicher Schmerz das für die ganze Familie sein muss, wenn ein Kind krank ist", ist weiter im Instagram-Post zu lesen. Am Ende richtet sich das Ehepaar an alle Familien und Freunde, "die gerade so einen Schicksalsschlag durchgemacht haben oder gerade erleben…" und schließt mit den Worten "wir wünschen Euch viel Kraft und vor allem Hoffnung."

Viele Follower reagieren überaus betroffen auf die Worte von Wayne Carpendale. "Ein toller Text. Den Schmerz der Eltern kann man sich nicht vorstellen und kann immer nur jeden Tag hoffen, dass die Liebsten gesund bleiben", kommentiert ein Nutzer. 

Für ihr gemeinnütziges Projekt und ihren Einsatz ernten die taff-Moderatorin und Wayne Carpendale viel Lob. "Wie schön, dass ihr mit eurer Initiative noch ein paar Sonnenstrahlen in das Leben des kleinen Mädchens bringen durftet", schreibt ein anderer Follower. 

Ein weiterer Nutzer nimmt diesen traurigen Post zum Anlass an Schicksale zu erinnern, die nach dem Valentinstag am 14. Februar kaum beachtet werden: Jährlich erkranken weltweit mehr als 250.000 Kinder an Krebs. Der internationale Kinderkrebstag am 15. Februar ist den Kindern gewidmet, die die Diagnose "Krebs" erhalten haben."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Heute mal kein Bild. Heute haben wir erfahren, dass ein Mädchen, das wir durch unsere Initiative hand2hold kennengelernt haben, letzte Woche von uns gegangen ist. Heute sind wir traurig! Wir hoffen so sehr, dass Du unsere Erlebnisse in München noch lange in Deinem Herzen getragen hast. Und wir wünschen uns, dass Deine Familie und Freunde Dich mit dem Lächeln in Erinnerung behalten, mit dem wir Dich drei Tage lang kennenlernen durften. Wir werden noch oft an Dich denken und an den hand2hold-Wochenenden ganz besonders. Wir vermissen Dich! Seitdem wir selbst Mama und Papa sind, ahnen wir ein bisschen mehr, was für ein unerträglicher Schmerz das für die ganze Familie sein muss, wenn ein Kind krank ist, wie schwer diese Erfahrung alle trifft...das kranke Kind, die Eltern, die Geschwisterkinder, Großeltern und Freunde. An die Familien und Freunde und an alle da draußen, die so einen Schicksalsschlag durchgemacht haben oder gerade erleben…wir wünschen Euch viel Kraft und vor allem Hoffnung. #hand2hold @hih4c

Ein Beitrag geteilt von Wayne Carpendale (@wayne_interessiert_s) am

Annemarie Carpendale schickt im Januar ihren Fans via Instagram Urlaubsgrüße aus der Karibik, und zwar ziemlich freizügige. Schon zuvor sorgte die "taff"-Moderatorin Annemarie Carpendale mit einem Bikini-Pic für wilde Gerüchte.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare