Ausgetanzt!

"Let's Dance"-Schock! Zuschauerliebling ist nicht mehr dabei

+
"Let's Dance"-Fans sind geschockt: Dieser Fanliebling ist nicht mehr dabei!

Let's Dance auf RTL: Schock für Millionen von Fans, denn: Dieser Zuschauerliebling ist bei der beliebten Tanzshow nicht mehr dabei. 

München - Schock für Fans der TV-Sendung "Let's Dance": Ein beliebter Tänzer ist in der 2019er-Auflage nicht mehr dabei. Die inzwischen zwölfte Staffel des RTL-Formats startet am 15. März mit einer Kennenlern-Show. Ab dem 22. März wird dann getanzt. 

"Let's Dance": Hüftsteife Tanzbären und leichtfüßige Talente

Das Prinzip von "Let's Dance" ist denkbar einfach: 14 Promis treten mit ihren jeweiligen Tanzpartnern zur Primetime an, vom hüftsteifen Tanzbär bis zum leichtfüßigen Talent ist alles dabei. Viele der Profi-Tänzer haben es inzwischen selbst zu Promistatus gebracht, etwa Isabel Edvardsson. Sie gewann 2006 mit Wayne Carpendale, von dessen Frau Annemarie ein pikantes Po-Foto aufgetaucht ist. 2014 siegte Edvardsson mit Alexander Klaws bei "Let's Dance". Die Schwedin entblätterte sich für ein bekanntes Männermagazin und zog sogar in das RTL-Dschungelcamp ein. Dort holte Edvardsson in der dritten Staffel den vierten Platz.

Einige "Let's Dance"-Tänzer sind selbst zu Promis geworden

Schauspielerin Tina Ruland und Profitänzer Vadim Garbuzov tanzen in der RTL-Tanzshow "Let's Dance".

Doch Isabel Edvardsson ist nicht der einzige "Let's Dance"-Fanliebling. Auch Vadim Garbuzov steht bei den Zuschauern hoch im Kurs. Jetzt der Schock: Der gebürtige Ukrainer wird 2019 nicht an der Tanzshow teilnehmen. Der Grund: Der Terminkalender des Tanzlehrers und Choreografen ist einfach zu voll. Das berichtet promiflash.de. Dem Portal sagte der 31-Jährige: "Schade! Aber man nimmt die Dinge, wie sie sind. Ich habe es bisher sehr genossen. Es wird das erste Mal seit der achten Staffel sein, dass ich nicht in diesem Format dabei bin." Garbuzov wolle in Kanada, wo er mehrere Jahre lebte, unterrichten und außerdem wieder bei Turnieren antreten.

"Let's Dance" 2019 - diese Promis schwingen das Tanzbein

RTL hat inzwischen bekannt gegeben, welche 14 Promis das Tanzbein schwingen werden. Bei "Let's Dance" 2019 treten an:

  • Barbara Becker, Schauspielerin und Ex-Frau von Boris Becker
  • Evelyn Burdecki, Dschungelkönigin 2019
  • Özcan Cosar, Comedian
  • Nazan Eckes, Fernsehmoderatorin
  • Ella Endlich, Sängerin ("Küss mich, halt mich, lieb mich")
  • Ulrike Frank, GZSZ-Schauspielerin 
  • Jan Hartmann, Schauspieler (unter anderem GZSZ und Rosamunde Pilcher)
  • Pascal Hens, ehemaliger Handball-Profi und Weltmeister 2007
  • Sabrina Mockenhaupt, Leichtathletin (40-fache deutsche Meisterin)
  • Kerstin Ott, Sängerin ("Die immer lacht")
  • Benjamin Piwko, Kampfsportler
  • Oliver Pocher, Moderator und Comedian
  • Thomas Rath, Designer und Ex-GNTM-Juror
  • Lukas Rieger, Sänger ("Take you")

"Let's Dance" wird wieder von Daniel Hartwich moderiert, an seiner Seite Victoria Swarovski, die kürzlich fast hüllenlos am Meer fotografiert wurde. Während Hartwich seit der dritten Staffel an Bord ist, führt Swarovski erst seit vergangenem Jahr durch die Sendung. 2016 hatte sie das Format gewonnen. Vadim Garbuzov bliebt mit Schauspielerin Franziska Traub (Ritas Welt) nur der letzte Platz. Übrigens: Ein heißer "Lets Dance"-Star soll nun schwanger sein - das behaupten zumindest Fans, wie extratipp.com* berichtet.

Lesen Sie auch: 

Let's-Dance-Schock! Oana Nechiti macht dunkles Geständnis öffentlich

Schlagerstar Ella Endlich (35) zeigt sich mega heiß im Neon-Bikini unter der Dusche! Der „Let‘s Dance‘-Star begeistert die Fans.

Mit ihrer Teilnahme bei der elften Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ wurde Tanja Tischewitsch bekannt. Nun ist die schöne Schauspielerin bald wieder im TV zu sehen, wie extratipp.com* berichtet.

Matthias Hoffmann

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare