„Was mich dabei wirklich stört!“

Tabu-Bruch: Lena Meyer-Landrut spricht über Magersucht

+
Reagiert auf die bösen Vorwürfe, magersüchtig zu sein: Sängerin Lena Meyer-Landrut.

Immer wieder tauchten in der Vergangenheit Gerüchte auf, dass Sängerin Lena Meyer-Landrut (27) magersüchtig sei. Diese gemeinen Vorwürfe hat die Künstlerin nie großartig kommentiert. Bis jetzt. Nun hat Lena der Zeitschrift Emotion ein langes Interview gegeben... 

Berlin - Lena Meyer-Landrut gehört zu den beliebtesten Sängerinnen Deutschlands. Auch als Influencerin und Werbegesicht für diverse Beauty- und Modemarken ist die Musikerin sehr gefragt. Nichtsdestotrotz tauchen in schöner Regelmäßigkeit Vorwürfe auf, dass die Sängerin magersüchtig und somit ein schlechtes Vorbild für junge Mädchen sei. Normalerweise sagt die ESC-Gewinnerin von 2010 nichts zu diesen Geschichten. Aber nun hat sie ihr Schweigen gebrochen...

Lena Meyer-Landrut reagiert auf Magersucht-Vorwürfe

Der Zeitschrift Emotion sagte Lena Meyer-Landrut (neulich gab es ein Foto ohne Hose): „Was mich dabei wirklich stört, ist, dass jüngere Mädchen auf die Idee kommen könnten, das sei ein Thema für mich, und dass sie dem nacheifern müssten.“ Sie selbst könne an keinem Croissant vorbeigehen. Außerdem mache sie einfach gern Sport: „Ich mag es, stark zu sein.“

Lena Meyer-Landrut hört auf ihr Bauchgefühl

Auch zu den Vorwürfen, ein extrem zickiger Mensch zu sein, nimmt sie Stellung: „Gerade wenn ich unsicher bin und denke, jetzt musst du extrastark sein, kommen Dinge schon mal falsch raus", rechtfertigt sich die 27-Jährige. Sie habe aber gelernt, erst mal auf sich selbst zu hören. So sei etwa die Entscheidung, ihr neues Album ein Jahr nach hinten zu verschieben, richtig gewesen. Sie habe einfach auf ihr Bauchgefühl gehört und darin sei sie „ziemlich gut“.

Hat ihr neues Album um ein Jahr nach hinten geschoben: Lena Meyer-Landrut.

Geld ist Lena Meyer Landrut wichtig - aus diesem Grund

Auch das sogenannte „Businessdenken“ könne sie schon, „aber nur wenn es sich richtig anfühlt“, erklärt Lena Meyer-Landrut in dem Interview. Zugleich erläutert sie, dass sie Wert auf ein finanzielles Polster lege: „Geld ist mir schon wichtig, weil es Sicherheit bedeutet. Ich komme aus einer Familie, wo die Kohle nicht in der Badewanne lag...“ Erst diese Woche sorgte die 27-Jährige für andere Schlagzeilen: Großer Ärger bei Lena Meyer-Landrut: Deswegen hat L’Oréal jetzt ihr Video gelöscht.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.