Miese Montagen

FSK18! Schlimme Fotos von Helene Fischer im Netz aufgetaucht - Wir klären auf

+
Im Netz sind Nacktfotos von Schlager-Königin Helene Fischer aufgetaucht. Wir klären auf. 

Gibt es wirklich Nacktfotos? Im Netz sind zumindest schlimme Fotos von Schlager-Königin Helene Fischer aufgetaucht. Wir klären auf. was dahinter steckt. 

Berlin - Immer wieder geistern Fake-Fotos von Helene Fischer durchs Netz, die die Schlagersängerin nackt zeigen. Auch jetzt, wo Helene mit ihrer "Stadion-Tour" durch Deutschland reist. Wir haben uns dem heiklen Thema vor Längerem gewidmet und klären die üble Sache auf.  

Die Meldung damals: Die deutsche Musikbranche kommt am Donnerstag (20.15 Uhr) in Berlin zur Vergabe der diesjährigen Echos zusammen. In der Messe Berlin wird die wichtigste Auszeichnung der deutschen Musikindustrie in 22 Kategorien an Stars aus dem In- und Ausland vergeben. 

Insgesamt gibt es 90 Nominierte, mit je vier Nominierungen die besten Chancen haben der britische Sänger Ed Sheeran und der deutsche Rapper Bausa. Live auftreten werden bei der im Fernsehsender Vox laufenden Show unter anderem Helene Fischer, Rea Garvey und Kool Savas. Der Produzent, Bassist und Grafiker Klaus Voormann steht bereits als Preisträger in der Kategorie Lebenswerk fest. Doch ausgerechnet bei Helene Fischer gibt es wegen alten Fotos weiterhin Sorgenfalten! Ganz anders ihre Kollegin: Heidi Klum postet freiwillig ein Nackfoto! Die GNTM-Chefin hat absolut nichts an.

24.09: Florian Silbereisen ohne Helene Fischer auf dem Oktoberfest - Fans in Sorge

Kurz vor dem Echo! Schlimme Fotos von Helene Fischer im Netz aufgetaucht

Nach Playboy-Anfrage: Schlimme Fotos von Schlager-Königin Helene Fischer im Netz aufgetaucht

Sie ist erfolgreich und sie ist schön: Multitalent Helene Fischer (33) hat nicht erst seit ihrem Single-Dauerbrenner "Atemlos durch die Nacht" unzählige Fans. Und so mancher davon würde sich wünschen, dass sie ihre knappen Outfits für ein Fotoshooting einfach mal komplett weglässt. Stichwort "hüllenlos-Fotos". Doch darauf hat Helene Fischer keine Lust.

Dabei gab's vor gut drei Jahren ein unmoralisches Angebot, anlässlich ihres 30. Geburtstags. "Happy Birthday, liebe Helene Fischer! Du weißt ja: Für die 'Playboy'-Leser bist du die perfekte Frau. Wenn du sie atemlos machen willst, ruf uns an. Das gilt auch mit 30", schrieb der Playboy auf seiner Facebook-Seite. Und das war ernst gemeint, wie Playboy-Chefredakteur Florian Boitin gegenüber Gala.de bestätigte.

Alles Fake! Hüllenlos-Montagen von Helene Fischer im Netz

Doch dass es hüllenlos-Fotos von Helene Fischer gibt, ist nicht zu erwarten. Schade, finden manche - und behelfen sich einfach auf ihre Weise. Denn diverse Anhänger haben sich im Photoshop kreativ gezeigt, und schlichtweg ihre eigenen Nackt-Montagen von Helene Fischer gebaut! Wer die entsprechenden Suchbegriffe bei der Google-Bildsuche eingibt und den Familienfilter ausmacht, findet das ganze Ausmaß. 

Nach Playboy-Anfrage: Schlimme Fotos von Schlager-Königin Helene Fischer im Netz aufgetaucht

Dabei sind wirklich eklige Hardcore-Montagen dabei. Aber auch echte Schenkelklopfer mit unfreiwilligem Humor. So wurde der Kopf von Helene Fischer mehr schlecht als recht auf den Körper einer Erwachsenenfilmdarstellerin montiert, die mit einem Mann kopuliert. Ein weiteres Fake-Foto zeigt "Helene", wie sie sich breitbeinig vor einem Swimming Pool räkelt. Und bei einem auffallend mies gephotoshoppten Sex-Foto steht gleich noch "Helene Fischer" dabei. Damit man überhaupt sieht, wer und was genau das sein soll.

Die seltsame Fantasie einiger Fans kennt also offenbar keine Grenzen. Wohlgemerkt ist Helene Fischer nicht die einzige, die "Opfer" der Fake-hüllenlos-Foto-Kreativität ist. Solche miesen Montagen gibt es von fast allen großen Stars. Doch bei Helene Fischer dürfte die Nachfrage besonders hoch sein. Das zeigt schon die Tatsache, dass ein vermeintliches Facebook-hüllenlos-Video, hinter dem sich dreister Internet-Betrug verbirgt, für so viel Wirbel sorgte. Florian Silbereisen sorgte erst kürzlich auf der Bühne für Aufsehen, als er Helene Fischer die Schuhe auszog

Im Juni 2018 sahen die Helene-Fans, wie die 33-Jährige vor laufenden Kamers auf Vox in Tränen ausbrach. Alle Infos und Bilder dazu gibt es hier. 

lsl.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare