Während TV-Show auf Vox

Helene Fischer bricht im TV in Tränen aus! So emotional haben wir die 33-Jährige nie gesehen 

Helene Fischer bricht bei "Meylensteine" auf Vox in Tränen aus und weint! Das ist der Grund.

Emotional geht es in den Folgen des Musik-Formats 'Meylensteine' zu. Am Dienstag Abend zu Gast: Helene Fischer (33). Musiker und Moderator der Show Gregor Meyle (39) bringt die Schlager-Königin sogar zum weinen!

Marburg - Helene Fischer bricht im TV vor laufenden Kameras in Tränen aus! Doch warum? Hier ist die Erklärung: Gänsehaut-Momente gehören in der Musik-Sendung "Meylensteine" auf Vox (12.06., 23:10 Uhr, hier in der Mediathek) jedes Mal dazu. 

Dort reist Musiker und Songwriter Gregor Meyle mit seinem VW-Bus durch Deutschland und erfährt von privaten als auch beruflichen Details aus dem Leben der Starmusiker. Mit Helene Fischer fährt er in der aktuellen Folge an einen für ihn ganz besonderen Ort: Dem Gutshof Dagobertshausen, an dem er selbst regelmäßig mit seiner Band probt.

Helene Fischer bricht bei Vox in Tränen aus

In den schönen Gemäuern kommt beim privaten Gespräch mit Helene eine außergewöhnlich intime Stimmung auf. Als sie zusammen Helenes Song  "Ein kleines Glück" performen, wird die 33-jährige von ihren Gefühlen überwältigt. Tränen der Rührung laufen ihr übers Gesicht. "Oh Gott, das ist das Schönste, was ich je gehört habe", sagt sie unter Tränen und umarmt den ebenfalls bewegten Gregor Meyle. "Es hat mich so gepackt. Was du machst, das ist pure Magie." Der Moderator stimmt ihr zu: "Wahnsinn, was Musik mit einem machen kann."

Helene und Gregor fallen sich in die Arme

Helene Fischers bei "Meylensteine" auf Vox 

Helene Fischer bricht alle Rekorde: Dieses Jahr wurde sie zum 17ten Mal mit dem Echo ausgezeichnet. Vor der Preisverleihung sind unschöne Fotos von ihr im Netz aufgetaucht, wie wir bereits berichtet haben. Insgesamt hat der Schlager-Star mehr als 10 Millionen Tonträger verkauft. So gut wie all ihre Alben landeten unter den Top-Ten der deutschen Albumcharts. Der Song "Ein kleines Glück" fehlt auf keinem ihrer ausverkauften Konzerte und hat für die Sängerin wohl eine besondere Bedeutung.

Helene Fischer erhält den Echo für Schlager

Helene Fischer spricht bei "Meylensteine" auf Vox über ihre Anfänge

In der musikalischen VOX-Show spricht Helene Fischer ganz offen über die Anfänge ihrer Karriere mit dem Sensations-Erfolg 'Atemlos durch die Nacht'. Sie gibt im intimen Gespräch mit Gregor Meyle auch einen Einblick in ihr Privatleben. So erzählt sie vom Zusammenleben mit Entertainer Florian Silbereisen als auch von den Schattenseiten ihres Ruhms.

Helene Fischer und Florian Silbereisen vor neun Jahren

Immer wieder gerät die 33-jährige Schlager-Queen in die Schlagzeilen. Auf einem Foto von Florian Silbereisen hatte sich Helene gut versteckt. Schauen Sie sich das Foto hier an. Weniger romantisch sind Nacktfotos von Helene Fischer, die im Netz kursieren. Wir haben dazu einen Artikel mit allen Infos gemacht

Ronja Menzel

Ein Video von Fischers Anfangstagen drehte wa.de*.

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare