Tonnen an Material

Mega-Show von Helene Fischer! So aufwendig ist die Technik

+
Gibt es jetzt Betrugsvorwürfe gegen Helene Fischer? Teile der Show sollen "dreiste Kopie" sein, wie eine Zeitung jetzt berichtet. 

Mega-Show von Helene Fischer! So aufwendig ist die Technik für ihre XXL-Bühnenshow. 

Nürnberg - Schlager-Königin Helene Fischer ist gerade auf Stadion-Tournee in Deutschland. Am Freitagabend spielte sie im Münchner Olympiastadion, es folgen Shows in u.a. Leipzig (23.06), Gelsenkirchen (3.07.), Berlin (8.07.) und Frankfurt am Main (20.07, hier gibt es noch Tickets). 

Mega-Konzert von Helene Fischer in Nürnberg

Freitag München, Sonntag Nürnberg: Das Tempo von Helene Fischer bei ihrer Stadion-Tournee durch Deutschland ist atemraubend. Zweieinhalb Stunden lang sang die Frau von Moderator Florian Silbereisen (36) im Max-Morlock-Stadion. Genau dort, wo gerade erst der 1.FC Nürnberg den Aufstieg in die erste Bundesliga feierte. Als Anheizer hatte Helene Fischer Kollege Ben Zucker (34, "Der Sonne entgegen") am Start (Wegen riesiger Nachfrage: Helene Fischer gibt zusätzliches Konzert, das so nicht geplant war). 

Schlager-Königin Helene Fischer ist gerade auf Stadion-Tournee in Deutschland.

Während andere Medien die Helene-Fischer-Show in Nürnberg feiern ("Helene Fischer Nummer eins", Donaukurier), bringt nordbayern.de einen kleinen Seitenhieb ins Spiel. Wörtlich heißt es in einem veröffentlichten Artikel: "(...) dafür Tanzchoreographien, die in ihren besten Momenten dreiste Kopien der großen US-Diven (Britney Spears, Beyoncé) sind." US-Superstars setzen bei Konzerten immer neue Maßstäbe, geben Millionen US-Dollar für großartige Bühnen-Feuerwerke und LED-Technik aus. 

Helene Fischer begeistert ihre Fans mit ihren Bühenoutfits.

Stadion-Tournee von Helene Fischer: Bühnen-Technik der Superlative

Schlager-Star Helene Fischer setzt ebenfalls auf aufwendige Bühnen-Installationen: 35 Nebelmaschinen sind im Einsatz, dazu 60 Feuer-spuckende Flammendüsen. Insgesamt wiegt das Equipment 1500 Tonnen, wird von 65 Trucks durch ganz Deutschland für die Stadion-Tournee von Helene Fischer transportiert. Alleine die Kabel haben eine Länge von 75 Kilometern - unfassbar! Die Fläche der LEDs beträgt 1000 Quadratmeter, die Stromversorgung kommt aus vier Generatoren. 

Die Show der 33-jähriger Schlager-Königin steht den Vorbildern in den USA also in Nichts nach. Bei ihren Auftritten spielt Helene Fischer meistens vor ausverkauften Rängen. Letzte Station der Stadion-Tournee ist Mannheim. Dann spielt Helene in der SAP-Arena, wo ihre aufwendige Bühnenshow sicherlich auch das Mannheimer Publikum begeistern wird. 

Matthias Kernstock

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.