Auf einem Boot in New York

Heidi Klum feiert „Independence Day“ mit Tom Kaulitz - aber eine Sache nervt alle

+
Heidi Klum feiert den Independence Day mit Tom Kaulitz und zeigt ihren Fans in der Instagram-Story ein neues Foto, auf dem bei sehr verliebt wirken. 

Am 4. Juli feiern die Amerikaner den Unabhängigkeitstag (“Independence Day“). Es ist der höchste Nationalfeiertag der Vereinigten Staaten. Diesen ganz besonderen Tag verbrachten Heidi Klum (45) und Tom Kaulitz (28)  verliebt turtelnd in New York.   

New York - Sie ist Deutschlands erfolgreichster Unterhaltungsexport in Amerika: Heidi Klum. Auch wenn viele hierzulande die Entertainerin nur mit „Germany‘s next Topmodel“ (GNTM) verbinden, hat sie u.a. mit „America‘s got Talent“ sogar eine Erfolgsshow in den Vereinigten Staaten. Ihr Freund Tom Kaulitz hat die größten Erfolge mit seiner Band Tokio Hotel in Deutschland gefeiert. Doch beide leben schon seit Jahren in den Staaten und feierten nun den Unabhängigkeitstag in New York.

Heidi Klum postete ein Kuschelfoto mit ihrem Tom Kaulitz und versah es mit mehreren US-Flaggen.

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Turtelfotos am Unabhängigkeitstag

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht neue Turtelfotos von Heidi Klum (zeigt sich freizügig) und ihrem Tom Kaulitz auftauchen. Ganz oft postet die vierfache Modelmama verliebte Schnappschüsse aber auch selber bei Instagram. So auch am 4. Juli, dem sogenannten Unabhängigkeitstag, der der höchste Feiertag in Amerika ist.

Tom Kaulitz mit seiner Band Tokio Hotel.

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Dieses Detail nervt alle

In ihrer Instagram-Story zeigt Heidi Klum, dass der Tag mit ihrem Tom Kaulitz feucht-fröhlich auf einem Boot auf dem Hudson River (Mehr Infos zum Hot-Spot in New York hier) begangen wurde. Immer wieder filmte sie die imposante Skyline von New York und zeigte auch die Löschschiffe. Doch ein Detail nervt ihre Fans total: Ein Kuschelfoto mit Tom Kaulitz peppte die GNTM-Chefin nachträglich mit vielen amerikanischen Flaggen auf.

Heidi Klum postete ein Foto mit Sternchen-Filter.

: Fan schreibt: Peinliche Ami-Show

So schreibt User flatzky zu dem Heidi-Klum-Foto (im Fifty-Shades-of-Grey-Look): „Echt peinlich, dass ein Verbrecherstaat wie die USA so gefeiert wird!“ Und Userin „mariahk.23“ kommentiert: „Alle Welt regt sich über Trump auf, aber du ziehst hier so eine peinliche Ami-Show ab...“ Tom Kaulitz dürften solche Kommentare über seine Heidi egal sein: Die beiden sind einfach im Siebten Himmel. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.