Verunglimpfung von 187 Strassenbande-Boss

Fler und Bonez MC (187): Aggro-Beef zwischen Deutsch-Rappern explodiert – wer ist das echte Opfer?

Social-Media-Streit zwischen den Gangster-Rappern Fler und dem 187-Boss Bonez MC eskaliert
+
Social-Media-Streit zwischen den Gangster-Rappern Fler und dem 187-Boss Bonez MC eskaliert

Nicht selten tragen Rap-Musiker ihren Konflikt über Disstracks aus, in denen der „Feind“ auf Übelste verunglimpft wird. Doch auch via Social Media lassen sich Unstimmigkeiten zwischen Sprechgesangskünstlern klären.

Hamburg – Ziemlich genau ein Jahr ist es nun her, dass die beiden Deutschrapper Bonez MC (187 Strassenbande) und Fler ankündigten, ihre Streitigkeiten, ausgetragen auf den verschiedenen Social Media-Plattformen, vom Internet in die Realität zu verlagern. Konkrekt wurde sich damit beschäftigt, die Unstimmigkeiten in Form eines Kampfes ein für alle Mal aus dem Weg zu räumen. 

Im Mai 2019 sollte in der Hamburger* Ritze, einer traditionsreichen Kneipe mit Boxring in St. Pauli, gekämpft werden. Doch daraus wurde nichts. Nun eskaliert der "Kampf" zwischen Bonez MC und Fler, berichtet ausführlich 24hamburg.de*.

* 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare