Es wird spannend

GZSZ-Special auf Mallorca in Spielfilmlänge - doch das nimmt ein blutiges Ende

+
Am 29. Mai gibt es GZSZ in Spielfilmlänge - die Fans können sich auf Spannung pur einstellen. 

Bald gibt es wieder ein GZSZ-Special in Spielfilmlänge - diesmal auf Mallorca. Doch der Trailer deutet auf eine wahre Tragödie hin: Muss eine Darstellerin vielleicht den Serientod sterben? 

Berlin - Schon am 29. Mai ist es wieder soweit: Ab 19.40 können es sich Fans der Daily-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (GZSZ) für 90 Minuten vor dem Fernseher bequem machen. Doch wer die RTL-Serie schon länger verfolgt, weiß: GZSZ in Spielfilmlänge nimmt meist kein schönes Ende.

Urlaub auf der Trauminsel? Bei GZSG wird das eher zum lebendem Albtraum.

Zwillinge feiern Geburtstag auf Mallorca 

Für den 30. Geburtstag der Zwillinge Emily und Philip hat sich ihr Bruder John etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Zusammen mit Freunden geht es auf die Party-Insel Mallorca. Doch neben guter Laune und ausgelassener Stimmung nehmen Emily & Co. auch noch etwas anderes mit auf die Insel: Geheimnisse.

Fans aufgepasst: GZSZ sucht dringend neue Schauspieler - mit einem kleinen Haken

Es knistert und kriselt auf der Insel

Die Folge in Spielfilmlänge wird für viele Charaktere einiges verändern: Emilys Verlobter hat während dem Kurztrip, das Gefühl in die Vergangenheit zu reisen: Denn genau dort verschwand fast 20 Jahre zuvor seine Schwester. Bei Shirin und John werden in der Special-Folge richtig die Funken sprühen - bei einem anderen Paar fängt es in Spanien dafür mächtig an zu kriseln. 

Die Idee, seine Geschwister auf Mallorca ordentlich zu feiern, nimmt auch für John eine andere Wendung als erwartet. 


GZSZ-Trailer verrät: Folge nimmt blutiges Ende

Der Trailer für die Folge, der bild.de bereits vorliegt, hält neben üblichem Liebes-Drama aber auch noch eine ganz andere Überraschung bereit: Ein Unbekannter bedroht die Freunde mit einer Waffe, John steht mit einem blutverschmiertem T-Shirt da und am Ende wird eine wohl angeschossene und blutende Person weggezogen. 

In dem Trailer sieht man John in einem blutverschmiertem Hemd. Was hat es damit auf sich? 

Schockierender Verdacht bei GZSZ: Muss sie wirklich den Serientod sterben?

Wohl müssen mindestens drei Darsteller um ihr Leben kämpfen - eine davon könnte Sophie sein. Denn sie trägt in einer Szene der Vorschau eine rosa Hose mit weißen Schuhen, genau wie die Person die weggezogen wird. D as Serien-Special nimmt also eine schockierende Wendung, die alles verändern wird.

Hier einen etwas kürzeren Trailer ansehen: 

Jörn Schlönvoigt (er spielt Philip) verriet schon jetzt: "Alles wird richtig eskalieren!" Ob Sophie wirklich den Serientod sterben muss und welche anderen GZSZ-Stars noch um ihr Leben kämpfen müssen - auf diese Antworten muss noch bis zum 29. Mai gewartet werden. 

Mehr aus #Fanbase: Alle rätseln wegen Kylie Jenners Baby: Es sieht aus wie ihr Bodyguard - und der spricht jetzt Klartext

„Bachelor in Paradise"-Quiz: Wer erkennt diese zehn Kandidaten?

Natascha Berger

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare