Achtung, Spoiler!

GZSZ-Schock: Drama um  Sunny - Stirbt sie an einer  Überdosis?

+
Drama um Sunny: Um ihren Seelenschmerz zu betäuben, greift die schöne Blondine zu harten Drogen. Wird sie die Überdosis überleben?

Drama um GZSZ-Liebling Sunny: Um ihren Seelenschmerz zu betäuben, nimmt sie Drogen. Nun hängt ihr Leben am seidenen Faden.

Berlin - Wie kann Sunny, gespielt von Valentina Pahde, nur so fahrlässig handeln? Weil sie ihren inneren Schmerz und die Schuldgefühle vergessen will,probiert sie auf der Silvesterparty in der WG harte Drogen. Doch was zunächst als kleiner Rausch beginnt, bringt sie später in große Lebensgefahr. Kann sie noch gerettet werden? (GZSZ-Star zeigt sich im heißen Bikini - und lässt tief blicken)

Rauschendes Fest: In der Folge Nummer 6666 wird in der Silvesternacht ordentlich gefeiert. 

GZSZ: Heute großes Drama in der Jubiläumsfolge 6666

Was für eine Zahl. Heute, am 28. Dezember, wird um 19.40 Uhr auf „RTL“ die Folge Nummer 6666 ausgestrahlt. „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) ist damit die erfolgreichste Daily-Soap Deutschlands und ist mittlerweile im 27. Jahr. (GZSZ: Zwei RTL-Stars landen in der Notaufnahme) GZSZ erzielt fortlaufend Quoten-Rekorde. Jeden Tag warten Millionen Zuschauer gespannt darauf, was in der nächsten Folge passiert. So schalteten im Sommer 2018 bei einer Spezialausgabe 3,35 Millionen Menschen ein.

GZSZ: Seit 1992 ist die RTL-Serie aus dem deutschen Fernsehen nicht wegzudenken. 

GZSZ: Spiegel der Gesellschaft

„RTL“ ist sich laut eigenen Angaben der „gesellschaftlichen Verantwortung bewusst“, welche der Sender mit GZSZ trägt. So teilt der Sender in einer Pressemitteilung mit: „GZSZ setzt nicht nur auf große Gefühle, sondern greift immer wieder Themen auf, die das aktuelle Zeitgeschehen widerspiegeln. Ob häusliche Gewalt, Inzest, Bulimie, Mobbing, Rassismus, Drogenmissbrauch oder Homophobie – all das hat in der Serie seinen Platz und wird ausführlich, sorgfältig und einfühlsam erzählt, um damit auch Lösungsansätze für Betroffene aufzuzeigen.“

Für den guten Zweck: GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt sammelt beim RTL-Spendenmarathon für Bedürftige.

GZSZ hatte sie alle

GZSZ hatte sie alle täglich in der Serie: Jeanette Biedermann, Yvonne Catterfeld, Jan Sosniok, Alexandra Neldel, Oliver Petszokat, Nina Bott, Janina Uhse, Sila Sahin und Susan Sideropoulos – ihre großen Karrieren bleiben untrennbar mit GZSZ verbunden, wurden dadurch teilweise erst ermöglicht. 

Heute sind die Stars: Yvonne Catterfeld, Susan Sideropoulos, Jeanette Biedermann und Maike von Bremen posieren 2003 blutjung vor den RTL-Fernseh-Studios in Potsdam-Babelsberg.

Auch in Sachen Musikgeschäft spielt GZSZ wegen seiner großen Reichweite eine herausragende Rolle. (GZSZ: Lilly offenbart Chris eine schreckliche Diagnose - Stirbt er den Serientod?) In der Serie traten - unter anderem im Mauerwerk oder in anderen Szenetreffs - bereits Stars wie die Backstreet Boys, Nena, Mando Diao, Jennifer Rostock, Silbermond, Ed Sheeran, Rea Garvey, 2Raumwohnung, Caught in the Act und Revolverheld auf.

GZSZ: In der Jubiläumsfolge ist der Teufel los 

„Wenn die Silvester-Folge und ein Jubiläum mit dieser symbolträchtigen Zahl auf einen Tag fallen, dann ist bei GZSZ selbstverständlich der Teufel los“, sagt Petra Kolle, GZSZ-Produzentin.

Hübsches Trio: Laura Weber (Chryssanthi Kavazi), Sunny Richter (Valentina Pahde) und Katrin Flemming (Ulrike Frank).

Die Ziffer 6 wird in der Numerologie nämlich Menschen mit einer sehr hohen Ausstrahlung zugeordnet, die überaus anziehend wirken. Welche Symbolik könnte also besser auf die Schauspieler, Stars und Charaktere von GZSZ zutreffen? Eines ist schon einmal sicher. Bei der Jubiläumsfolge, die am heutigen 28. Dezember ausgestrahlt wird, wird es noch einmal so richtig knallen. 

GZSZ: Begeht Sunny einen tödlichen Fehler?

Silvester steht vor der Tür und in der WG wird eine große Silvesterparty gefeiert. (GZSZ-Star zeigt mega-pralles XXL-Dekolleté - und die Fans rasten aus) Sunny (Valentina Pahde) will für einen Abend ihre Prüfung und die Erinnerung an Keller vergessen. Leichter gesagt als getan, denn ihre Schuldgefühle verfolgen sie.

Drama: Stirbt Sunny (Valentina Pahde) in der Jubiläumsfolge an einer Überdosis?

Um die Silvesterparty trotzdem genießen zu können, begeht Sunny einen großen Fehler: Sie probiert Drogen! Doch was zunächst als kleiner Rausch beginnt, bringt sie später in große Lebensgefahr. Kann sie noch gerettet werden? Ob Sunny die lebensgefährliche Überdosis überleben wird, sehen Sie heute (28. Dezember) um 19.40 Uhr auf „RTL“.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare