Das war‘s, oder?

GZSZ-Schock: Steigt Zuschauerliebling Jörn Schlönvoigt jetzt sicher aus?

+
Steigt Philip Höfer, alias Jörn Schlönvoigt, bei GZSZ aus? 

GZSZ ohne Jörn Schlönvoigt? Was für viele unvorstellbar ist, spricht er in einem Interview an. Wie geht es mit ihm als Philip Höfer bei GZSZ wirklich weiter?

Berlin - In über 25 Jahren „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ, GZSZ-Hammer: Diese beliebte Ex-Soap-Darstellerin kehrt zurück!) kommen und gehen immer wieder Darsteller. Dramatische Schicksale wie Serientode und stillere Abschiede durch beispielsweise Umzüge - es gibt viele Gründe, wie der Ausstieg eines Schauspielers aus der RTL-Daily-Soap (GZSZ-Star zeigt sich im heißen Bikini - und lässt tief blicken) aussehen kann. Jörn Schlönvoigt (32), der seit einer gefühlten Ewigkeit bei GZSZ als Philip Höfer dabei ist, sprach jetzt über seinen Ausstieg aus der Serie.

Jörn Schlönvoigt: Seit über 14 Jahren als Philip Höfer bei GZSZ

Jörn Schlönvoigt ist einer der Neuzugänge in den vielen GZSZ-Jahren, der in der Serie so etwas wie eine zweite Heimat gefunden hat. Er spielt bereits seit dem 1. Dezember 2004 den Philip Höfer bei GZSZ, so Kino.de. Seit seine Rolle als junger Schüler Teil des Kolle-Kiez wurde, durchlebte er so manche schicksalhaften Erlebnisse. In über 14 Jahren GZSZ entwickelte er sich mit seiner Rolle zu dem jungen Mann heran, der er heute ist. Und für viele Fans ist es kaum vorstellbar, wie GZSZ ohne ihn aussehen würde. Umso tragischer ist es, wenn „GZSZ“ und „Ausstieg“ irgendwo in diesem Zusammenhang auftauchen.

Und tatsächlich sprach Jörn Schlönvoigt in einem Interview über seinen Ausstieg aus der RTL-Daily-Seifenoper GZSZ. Immerhin darf man nicht vergessen, dass der gebürtige Berliner mittlerweile verheiratet ist und eine Tochter hat (GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt reist mit Baby - und macht einige Fans sauer damit). Für eine Babypause verließ er bereits GZSZ, kehrte aber zurück in den Kiez. Die Frage ist nur, für wie lange?

GZSZ-Aus für Jörn Schlönvoigt? Jetzt äußert er sich im Interview

Als fester Bestandteil von GZSZ war bereits die Babypause von Jörn Schlönvoigt für viele Fans wenig erträglich. Unter den Instagram-Post, bei dem er an seine Rückkehr erinnerte, sind sich die Fans einig: „Endlich kommst du wieder.“ Jetzt, wo der Serien-Liebling wieder da ist, scheint bei der RTL-Daily-Soap wieder alles beim Alten zu sein: Drama, Liebe und Unglück - aber wieder mit Jörn Schlönvoigt als Philip Höfer. Da scheint ein endgültiger GZSZ-Ausstieg erstmal in weiter Ferne zu liegen, oder?

Wie lange bleibt Jörn Schlönvoigt (r.) als Philip Höfer noch bei GZSZ?

Denn in einem Interview mit bunte.de sprach er über einen Ausstieg bei GZSZ. Aber Entwarnung! Wie Jörn Schlönvoigt verrät, gibt es vorerst keine festen Ausstiegspläne. Er habe sich aber trotzdem bereits Gedanken über einen Ausstieg und die Möglichkeiten gemacht. So wünscht er sich für seine Rolle des Philip Höfer einen eherruhigen Abschied, statt eine dramatische Show: „Es muss jetzt kein Mord und Totschlag sein, es muss nichts in die Luft fliegen, ich möchte auch nicht ins Kloster gehen.“ Lieber wäre ihm eine Art Neuorientierung des Charakters, der sich dann einfach vom Kiez verabschiedet. Damit wäre auch ein mögliches GZSZ-Comeback nicht ausgeschlossen. Aber vorerst bleibt Jörn Schlönvoigt den GZSZ-Fans noch erhalten. Spannender wird es da bei GZSZ-Schauspieler Felix van Deventer (22), bei dem auch bald eine Babypause anstehen könnte?

Lesen Sie auch:

GZSZ: Chris am Leben? Jetzt spricht RTL - und macht eindeutige Aussage!

Neue Helene Fischer Melissa Naschenweng - BFF mit GZSZ-Star?

GZSZ: Nacktfoto von DIESEM Fan-Liebling im Netz aufgetaucht!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare