Fliegt Charakter aus Daily Soap?

GZSZ (RTL): Felix nicht mehr in Serie zu sehen - fliegt Thaddäus Meilinger aus Daily?

Gibt es eine Änderung bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“? Felix Lehmann (Thaddäus Meilinger) ist bald nicht mehr in der Serie zu sehen - fliegt er aus der RTL-Soap?

  • Felix Lehman hat die Rolle des GZSZ-Fieslings übernommen
  • Bald ist Schauspieler Thaddäus Meilinger nicht mehr in der Serie zu sehen
  • Fliegt der Charakter etwa aus der beliebten Daily Soap?

Berlin - Oh, oh - droht neuer Ärger bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“? Felix Lehmann (gespielt von Thaddäus Meilinger, 37) ist bald nicht mehr in der Serie zu sehen? Die GZSZ-Fans sind fassungslos - was hat es damit auf sich? Lesen Sie auch bei extratipp.com*GZSZ: Schmeißt Sunny (Valentina Pahde) jetzt hin? "Es kann schon langweilig werden"

GZSZ als Karrieresprungbrett für viele Schauspieler und Musiker

Wie extratipp.com* berichtet, wird der beliebte GZSZ-Schauspieler Thaddäus Meilinger bald nicht mehr in der Serie zu sehen sein. „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gibt es bereits seit 1992 bei dem Privatsender RTL. Die Seifenoper läuft von Montag bis Freitag jeweils um 19.40 Uhr. Die Netto-Spielzeit beträgt 25 Minuten. Bereits mehr als 6900 Episoden wurden abgedreht. Etliche Schauspieler und Musiker - zu nennen sind etwa Oliver Petszokat (41), Jeanette Biedermann (39) oder Yvonne Catterfeld (40) - konnten die bis heute ausgesprochen beliebte Show als Karrieresprungbrett nutzen. 

Was geht da zwischen Felix und Brenda bei GZSZ?

Kurios: GZSZ (Alle Informationen zu „Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei extratipp.com*) ist sogar so wichtig für die deutsche Medienlandschaft, dass sogar Gerhard Schröder (75) vorbeischaute. Der SPD-Politiker war im Sommer 1998 für einen Gastauftritt dabei. Sicher nicht ganz ohne Hintergedanken, schließlich trat der vormalige Ministerpräsident von Niedersachsen (fast acht Millionen Einwohner) nur wenig später als Kanzlerkandidat an. Mit Erfolg: Er beendete - vielleicht auch mit ein klein wenig Hilfe seines Auftritts bei der RTL-Seifenoper - die langjährige Kanzlerschaft Helmut Kohls (†87).

Wird Fiesling Felix Lehmann (Thaddäus Meilinger) bei GZSZ gestrichen?

Gerhard Schröder war nicht der einzige prominente Gast. Hape Kerkeling (55) kam auf den Kiez, ebenso Thomas Gottschalk, Nena (59), Jenny Elvers-Elbertshagen (47) und Martin Semmelrogge (64), um nur ein paar bekannte Gesichter zu nennen. Sie alle drehten mit GZSZ-Stars wie Wolfgang Bahro (59), der Joachim - genannt Jo - Gerner spielt. Dessen Rolle als Fiesling hat peu a peu Felix Lehmann übernommen. Doch darsteller Thaddäus Meilinger ist bald nicht mehr bei GZSZ (Die größten Skandale der beliebten RTL-Serie im Überblick - nur bei extratipp.com*) zu sehen. Was ist da los?

Kein sonderlich beliebter Seriencharakter: Felix Lehmann (Thaddäus Meilinger, rechts).

Wir können Entwarnung geben: Der gewitzte Fiesling wird nicht aus der Serie geschrieben. Viel mehr gibt es gute Nachrichten im Hause Meilinger. Der GZSZ-Star ist erst vor Kurzem wieder Papa geworden. Der Schauspieler sagte gegenüber rtl.de: „Ich gehe in die Elternzeit!“ Mit seiner Partnerin Fritzi hat der Schauspieler nun zwei Söhne. Klar, dass die Kids viel Aufmerksamkeit brauchen. Thaddäus Meilinger weiter: „Es ist wichtig, Zeit mit der Familie zu verbringen.“

Entwarnung bei GZSZ: Thaddäus Meilinger wird zum zweiten Mal Papa

Die Pause ist auch aus einem anderen Grund wichtig für den GZSZ-Star. Thaddäus Meilinger sagt: „Die Akkus müssen immer wieder aufgefüllt werden. Damit meine ich gar nicht mal Erholung. Es geht darum, täglich auf frische Ideen zu kommen, um meine Serienfigur am Leben zu erhalten, um aber auch mich als Schauspieler am Leben zu erhalten.“ Da kommen zwei Monate „als Papa und Hausmann“ natürlich gerade recht. Die Rolle des Felix Lehmann wird den Fans übrigens noch ein bisschen erhalten bleiben. GZSZ (Mysteriöse Französin in Serie - was hat RTL mit neuer Rolle vor?) dreht - wie andere Serien auch - Monate im Voraus. Wie RTL die Elternzeit in der Serie umsetzt, bleibt abzuwarten.

Lesen Sie auch bei extratipp.com*: GZSZ-Philip rächt sich eiskalt an Nihat wegen Lilly - mit bösen Folgen.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Rolf Baumgartner, RTL/TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare