Wintermäntel statt Hotpants

GZSZ-Panne! Über diesen krassen Fehler wundern sich alle Zuschauer

+
Maren mit Kaputze

Wollpullis, Jacken, Schals und Mäntel - dick eingepackt sieht man die GZSZ-Schauspieler die letzten Wochen durch Berlin tingeln. Während bei uns der Sommer ausgebrochen ist, schneit es in der Soap noch.

Berlin - Die letzten Wochen kratzte Deutschland schon des Öfteren an der 30-Grad-Marke. Der Sommer kam früh und mit ihm das Schwitzen, knappe Kleidung und Sonne satt. Nicht so in der Kult-SoapGZSZ. Die Ausstrahlung im TV hinkt dem Dreh wohl ziemlich hinterher.

GZSZ: Winter beim Dreh - Sommer bei der Ausstrahlung

Die Schauspieler sind stets noch winterlich warm eingepackt. Bei den Innendrehs sieht man sie in Wollpullovern, bei den Außendrehs sogar in Wintermänteln. Maren steht mit hochgezogener Pelzkapuze auf der Straße, als plötzlich ein regelrechter Schneesturm einsetzt. Dicke, weiße Flocken schneien auf ihren schwarzen Wintermantel. Die GZSZ-Zuschauer vor dem Fernseher dürften verwirrt sein, schließlich ist es bereits Juni. Grund dafür: Die Folgen werden etwa zehn Wochen vorher abgedreht.

Maren wird eingeschneit

GZSZ: Auf Instagram wundern sich die Fans

Auch auf Instagram sind einige Follower überrascht. „Wir haben Sommer und bei euch läuft der komplette Kiez in Winterjacke und Schal rum...“ kommentierte ein Fan. Ein anderer spottete über die Klamotten-Planung der RTL-Serie: „Das hat vor einigen Jahren aber besser hingehauen mit den „Kostümen“. Das nun aktuell Hochsommer ist, war vor 10-12 Wochen nicht klar - aber wohl schon, dass wir Ende Mai/Anfang Juni nicht mehr mit Wollmütze und Schal herumlaufen...“ Die Kommentare kamen auf ein aktuelles Bild von einem sommerlichen Außendreh-Tag der Soap.

Wann erreicht der Sommer GZSZ?

Da die Ausstrahlung etwa zehn Wochen nach den Drehs stattfindet, dürfte der Sommer bei GZSZ noch ein wenig auf sich warten lassen. Auch spannend bleibt, ob wir im Herbst die Darsteller dann in Sommerkleidung zu sehen bekommen.

Es schneit im Juni

Auch interessant: GZSZ-Star Sila Sahin hätte ihr Baby beinahe im Flugzeug bekommen.

rm

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare