Deutschlands erster "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Ticker

GZSZ im Liveticker: Jonas kriegt Sophie nicht aus seinem Kopf - bricht sie ihm das Herz?

Kann Jonas seine Gefühle noch lange verbergen?

Deutschlands erster GZSZ-Liveticker vom 12.9.2018 - nur bei uns! Das passiert in Folge 6593: Bricht Sophie Jonas das Herz?

Update: Hier geht's zu unserem GZSZ-Liveticker vom 19.9.

Update 13.09.: Heiße Fotos aufgetaucht! GZSZ-Star Valentina Pahde liegt hüllenlos in Badewanne

20.15 Uhr: Das war es auch wieder - für heute. Wir sehen uns morgen, bis dahin: Schön, dass ihr mitgelesen habt.

20.14 Uhr: Wow, das war wirklich nicht schön anzusehen. Die arme Maren, der arme Alexander. Man weiß gar nicht, wer einem mehr leid tun soll. 

20.13 Uhr: Maren sagt, sie vermisst ihn unendlich. Doch Alexander antwortet nur: "Maren, du hast mir mein Herz gebrochen." Aus und vorbei.

20.13 Uhr: Ouh, jetzt wird es spannend: "Alex, du bist der tollste Mann den ich jemals kennengelernt habe." Sie bittet ihn, nicht nach Rom zu gehen. Sie weint bitterlich. Das zerreißt einem das Herz. 

20.11 Uhr: So, zurück am Kiez: Felix geht es wieder gut, er schlendert durch den Späti. Am Telefon erzählt er Laura von seinem Streit mit Chris. Die ist in Mailand und wartet auf ihn. Philip ist natürlich auch dort und hört alles mit. Gott, wenn ich mir vorstelle, die Person die ich hasse so oft zufällig treffen zu müssen. Aber gut - Berlin ist ja auch ein kleines Städtchen. 

20.07 Uhr:

Werbung - das bedeutet Zeit, um mal auf Twitter zu stöbern. Auch dort wird sich heftig über Alexa aufgeregt:

20.04 Uhr: Maren ist mega verzweifelt und öffnet sich Nina. "Was mache ich denn, wenn er nie wieder zurück kommt"

20.02 Uhr: Alex hat ein Künstlerstipendium in Rom angeboten bekommen. Das hat er Maren gerade eröffnet. Er wäre dann ein Jahr lang weg. Maren zu Nina: "Er wird nicht da sein, wenn ich mein Kind bekomme." Ihr stehen die Tränen in den Augen.

20.01 Uhr: Jetzt reden Jonas und Luis offen über Sophie. Luis meint, sie könne fast seine Mutter sein. Jonas sagt, das wäre was besonderes zwischen ihnen und Alter spiele keine Rolle. Süß. 

20.00 Uhr: Bei den Gesprächen von John und Philip kann man sich mittlerweile gar nicht mehr auf den Inhalt konzentrieren, sondern nur darauf, wie unheimlich schlecht die Alexa-Werbung durchgeführt wird. Es ging um Laura, so viel wissen wir. Schlussfolgerung: War eh langweilig.

19.59 Uhr: Luis hat es gecheckt!!! Jonas hat nichts zugegeben, aber wenigstens einer am Kiez hat seine Blicke mal richtig gedeutet. 

19.58 Uhr: Emily ist auf Lästerkurs und sagt Sophie, sie verstehe nicht, wie man was mit Jonas haben kann. "Vielleicht ist er ja ne Granate im Bett.", vermutet sie.

19.57 Uhr: Der nächste Morgen: Jonas und Luis sitzen bei einem Kaffee. Jonas ist gelinde gesagt ziemlich beschissen drauf und sagt: "Die Frau mit der ich letztens was hatte, macht mich richtig fertig." Jetzt kommt Sophie rein. Na super.

19.54 Uhr: Jonas zeigt seiner neuen Freundin währenddessen den Supermarkt. Jetzt trinken sie noch ein Bierchen zusammen. Die geht richtig ran und küsst ihn gleich mal. Jonas: "Tut mir leid." - er kann den Kuss nicht erwidern. 

19.53 Uhr: Die Prügel-Gang plus John sind mittlerweile im Krankenhaus angekommen. Ob Lilly sich als einzige Ärztin in dem Laden um Philip und Felix kümmert?

19.53 Uhr: Oh, Maren ist ab morgen fünf Wochen lang auf Kur. Schade. 

19.51 Uhr: Felix, John und Philip sitzen im Auto. Felix wirft Philip vor, er habe sie immer verändern wollen. Er im Gegensatz liebe sie so, wie sie ist. 

19.50 Uhr: Bei Maren und Alexander entspannt sich die Lage allmählich. Sie machen jetzt zusammen Übungen gegen Rückenschmerzen. Was auch sonst mit dem Ex? 

19.49 Uhr: Sophie verhält sich ein bisschen wie Jonas Mutter, die ihn verkuppeln will. Das ist traurig. 

19.48 Uhr: Zurück bei GZSZ - zurück auf Sophies Party. Dort wundern sich alle, wo John und Philip stecken. Währenddessen flirtet Jonas mit der Unbekannten - beobachtet dabei natürlich Sophie. 

19.42 Uhr: Werbuuuung. 

19.41 Uhr: Maren und Alexander treffen sich zufällig im Whirlpool. Die Lage zwischen denen war auch mal deutlich entspannter. 

19.40 Uhr: Jetzt auf Sophies Party. Irgendeine süße Maus setzt sich neben den niedergeschlagenen Jonas und versucht Small-Talk zu führen. Erst springt er nicht an - aber als die Unbekannte wieder gehen will, kommt sein Charmeur-Gen raus. Er lädt sie auf einen Drink ein. 

19.39 Uhr: Einstieg im Mauerwerk: Felix provoziert Philip weiter, der kontert: "Das zwischen Laura und mir ist mehr, als du jemals mit ihr haben wirst." Dann rastet Felix komplett aus und schlägt ihm ordentlich ins Gesicht. Lange geht die Prügelei nicht, die beiden werden auseinander gerissen.

19.38 Uhr: Yeah, it's GZSZ-Time. 

19.30 Uhr: Willkommen! Schön, dass ihr wieder dabei seid. Vorhin entfachte hier in unserer Redaktion eine Diskussion: #TeamJonas oder #TeamLeon? Bei dieser Frage werden wir uns einfach nicht einig. Was aber alle gleich sehen: Es ist zuckersüß, wie Jonas Sophie anhimmelt. So würde doch jeder gerne angesehen werden, oder?

Berlin - Mensch, was ein Ende die gestrige Folge von GZSZ doch hatte. Die Situation zwischen Felix und seinem Rivalen Philip spitzte sich zu, alles wegen ihrer Liebe zu Laura. Die Vorschau zeigt bereits: Da kommt es heute noch zu einer richtigen Eskalation, wegen der Philip sogar im Krankenhaus landet. Doch während die GZSZ-Fans von Philip einfach nur gelangweilt sind und Felix spätestens nach der Sache mit Jo Gerner hassen, beschäftigt alle momentan eine ganze andere Geschichte: Sophie und Jonas. Aus einem One-Night-Stand entwickelte sich eine Freundschaft, die für den jüngeren Jonas aber deutlich mehr ist. Wie geht es bei den beiden weiter? Wird Sophie ihm das Herz brechen? Wir werden es bald erfahren - und falls ihr nicht zugucken könnt, keine Sorge: Wir tickern die heutige Folge natürlich wieder live mit.

Das passiert heute bei GZSZ:

Fragen über Fragen, die heute hoffentlich geklärt werden. Wir halten euch in unserem GZSZ-Liveticker natürlich über alle Entwicklungen auf dem Laufenden. Um 19.30 steigen wir - wie jeden Tag - mit ein. Wir freuen uns auf euch!

Natascha Berger

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

BerlinRTL
Kommentare zu diesem Artikel