GZSZ-Lovestory

GZSZ (RTL): Landen Jonas und Merle im Bett?

  • vonMatthias Hoffmann
    schließen

GZSZ (RTL): Neue Lovestory bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ - Jonas verliebt sich in Eriks Tochter Merle - landen sie jetzt in der Kiste?

  • GZSZ gibt es seit 1992
  • Jetzt verliebt sich Jonas in der Dailysoap
  • Landen er und Merle jetzt in der Kiste?

Berlin - Nicht mehr lange und dann läuft die 7000. Folge von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Jetzt kommt ein neuer Handlungsstrang hinzu: Jonas verliebt sich in Eriks Tochter Merle - landen sie in der Kiste? Über GZSZ berichtet extratipp.com*.

GZSZ (RTL): Jonas verliebt sich in Eriks Tochter Merle

Eins muss man den Drehbuchschreibern von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ja lassen: Auch nach fast 30 Jahren fällt der Kreativabteilung der Dailysoap immer wieder etwas Neues ein. Jetzt haben sie sich eine Story rund um Jonas (Felix van Deventer, 23) und Merle (Ronja Herberich, 23) ausgedacht, die eine ganze Menge Zündstoff birgt. 

Erik war früher der Bösewicht von GZSZ, liebt jetzt Polizistin Toni.

Merle Kramer ist noch ganz neu am Kiez in Berlin. Die 16-Jährige ist die Tochter von Erik Fritsche (Patrick Heinrich, 34). Sie muss im Heim leben, weil die Mutter schon verstorben ist. Langsam nähern sich Vater und Kind an - doch es wird sicher noch einige Hürden zu meistern geben. So auch die nachfolgende: Denn offenbar verknallt sich Jonas Hals über Kopf in Merle. Doch ihn und Vater Erik verbindet eine Vorgeschichte...

GZSZ (RTL): Platzt das Date im Mauerwerk?

Ein Blick auf die GZSZ-Wochenvorschau vom 2. bis zum 7. März zeigt: Jonas steht in Berlins angesagtester Disco, dem Mauerwerk, am Tresen. Philip (Jörn Schlönvoigt, 33) und Lilly (Iris Mareike Steen, 28) kommen vorbei und merken, wie krass sich der DJ rausgeputzt hat. Schnell wird klar: Jonas ist verknallt. Auf die Frage, in wen er sich verguckt habe, sagt er bloß: „Kennst Du nicht.“ Dann Kameraschnitt, Merle betritt das Mauerwerk, trifft auf einen Türsteher. Der fragt nach dem Ausweis - und wie wir wissen, ist Merle nicht volljährig. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Da stimmt doch was nicht ...

Ein Beitrag geteilt von GZSZ (@gzsz) am

Dann springt „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ wieder zur vorherigen Szene. Lilly fragt, ob Jonas‘ Date einen Namen habe. „Bestimmt“, sagt dieser sichtlich nervös. Checker Jonas hat tatsächlich keinen Schimmer wie Merle heißt. Trotzdem sagt er: „Ich weiß nur, dass sie 'ne coole Braut und extrem süß ist.“ Während Jonas dann auflegt, kommt Merle nicht ins Mauerwerk rein - und so muss sie von der Ferne zusehen, wie der DJ der Menge einheizt. Wie immer lässt RTL offen, wie es bei GZSZ weitergeht und ob die Teenager in der Kiste landen. Klar ist nur: Die Liebe von Merle und Jonas steht unter keinem guten Stern, denn zwischen Jonas und Merles Vater Erik war schon so einiges vorgefallen.

GZSZ (RTL): Darum hassen sich Erik und Jonas

Felix van Deventer spielt Jonas bei GZSZ. Der Schauspieler stürzte im Herbst 2019 vom Balkon.

Wir erinnern uns an den Mallorca-Trip von GZSZ vor rund zwei Jahren. Damals war Erik der Über-Bösewicht, brachte beinahe John um die Ecke und bedrohte die schwangere Maren - die Mutter von Jonas. Damit nicht genug: Erik nutzte später den Späti als Drogen-Umschlagsplatz für den Paketdienst RPU. Ob unter diesen Umständen eine Liebe zwischen Jonas und Merle bei GZSZ gedeihen kann. Wie so oft gilt: Das wird die Zeit zeigen.

Die ganze Welt beobachtet die Entwicklungen zu Covid-19. Ist die Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) wegen des Coronavirus in Gefahr?

Lesen Sie mehr zum beliebten Thema „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bei extratipp.com*: Hat die neue GZSZ-Schauspielerin Vildan Cirpan (28) ein dunkles Geheimnis? Fans diskutieren einen Hinweis, der jetzt aufgetaucht ist. 

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © RTL/TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare