Corona-Drama

Goodbye Deutschland (VOX): Während der Corona-Pandemie zeigt Danni Büchner ihr wahres Gesicht

Goodbye Deutschland (VOX): Das Coronavirus hält die Welt in Atem - mitten in der Krise zeigt Danni Büchner ihr hässliches Gesicht.

  • Danni Büchner ist Teil von „Goodbye Deutschland“ auf VOX
  • Das Coronavirus stürzt die Welt in eine schwere Krise
  • Jetzt zeigte die 42-Jährige ihr hässliches Gesicht

Cala Millor, Mallorca - Die ganze Welt befindet sich in einer schweren Krise. Der Grund ist das Coronavirus, das sich immer weiter verbreitet. Natürlich sind auch Spanien und die Ferieninsel Mallorca betroffen. Dort lebt Danni Büchner (42). Die „Goodbye Deutschland“-Darstellerin zeigte jetzt in der Krise ihr hässliches Gesicht, wie extratipp.com* berichtet.

„Goodbye Deutschland“: Danni Büchner zeigt ihr hässliches Gesicht

Danni Büchners Mann Jens starb an Lungenkrebs.

Politiker in ganz Europa rufen dazu auf, während der Corona-Krise solidarisch zu sein. Dazu zählt auch, keine Hamsterkäufe zu tätigen. Die Versorgung, so heißt es immer wieder, sei gewährleistet. Das scheint sich jedoch noch nicht bei Danni Büchner herumgesprochen zu haben. Der „Goodbye Deutschland“-Star (Alle Infos zur Doku-Soap, Auswanderern und Skandalen*) zeigte jetzt inmitten der Krise sein hässliches Gesicht.

Wir erinnern uns: Daniela Büchner machte sich als Frau von Jens Büchner (†49) einen Namen. Der Tausendsassa war mit der Doku-Soap von VOX (Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen*) nach Mallorca ausgewandert. Dort lief im Laufe der Jahre so ziemlich alles schief, was nur schieflaufen konnte. Immerhin: Sein privates Glück fand der Sachse mit Danni Büchner. Im Juni 2017 läuteten die Hochzeitsglocken (Alle Infos zum berühmten TV-Paar*). Die Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya machten die Patchwork-Familie perfekt.

„Goodbye Deutschland“: Hamsterkäufe bei Danni Büchner

Im November 2018 dann der Schock: Der Mann von Danni Büchner war an Krebs erkrankt, starb innerhalb weniger Tage. Denn der Jenser hatte seine Erkrankung geheim gehalten - auch seiner Ehefrau gegenüber. Seitdem ist Danni Büchner allein erziehende Mutter, tritt immer wieder bei „Goodbye Deutschland“ (VOX) auf. Auch im Dschungelcamp war die Fünffach-Mama zu sehen - und zog sich dort den Zorn der Zuschauer zu. Der Grund: Viele Fans warfen ihr vor, auf Kosten ihres toten Mannes ins Rampenlicht drängen zu wollen.

Im Dschungelcamp machte sich Danni Büchner nicht sonderlich viele Freunde.

Für ihre Kritiker dürfte der neueste Post von Danni Büchner Wasser auf die Mühlen sein. Der Grund: Die Auswanderin lud ein Foto von sich hoch, offenbar kurz nach einem Einkauf aufgenommen. Darunter schreibt der „Goodbye Deutschland“*-Star: „Ich war heute im Supermarkt einkaufen und muss zugeben, dass ich so etwas noch nie zuvor gesehen habe: Menschenmassen, die richtige Hamsterkäufe gemacht haben.“ Und dann zeigt die VOX-Darstellerin ihr hässliches Gesicht. Danni Büchner setzt als Hashtag unter ihren Bericht #ichhabeesübrigensauchgemacht. Ein Fehler, vor dem alle Politiker derzeit warnen, Dazu eine winkende Hand, vermutlich wohl wissend, wie das Echo ausfallen wird.

Corona-Krise: Mehr als 7200 Infizierte allein in Deutschland

Immerhin: Danni Büchner holte bei IBES Platz drei.

Unter dem Coronavirus verstehen Mediziner im Falle der aktuellen Pandemie Sars-CoV-2 (Alle Informationen zur häuslichen Quarantäne*). Es ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Allein in Deutschland gehen Wissenschaftler von mehr als 7200 Infizierten aus. Um die Übertragung einzudämmen, hat die Bundesregierung reagiert und Maßnahmen verfügt. So sollen soziale Kontakte auf ein Minimum reduziert werden. Dazu wurden etwa Kitas, Schulen, aber auch Kinos uns Bars geschlossen. Ganz wichtig auch: Händewaschen, um eine Verbreitung von Covid-19 (Alle Informationen zu Covid-19*) möglichst zu verlangsamen.

Die "Goodbye Deutschand"-Auswanderer Caro und Andreas Robens trifft das Coronavirus hart - das beliebte Pärchen hat neben der Gesundheit eine andere große Sorge.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hey Ihr 💕 Ich war heute im Supermarkt einkaufen & muss zugeben dass ich so etwas noch NIE zuvor gesehen habe " MENSCHENMASSEN" die richtige Hamsterkäufe gemacht haben . #ichhabeesübrigensauchgemacht👋🏻 Ab kommenden Montag wird hier bei uns ein " Zwangsurlaub " eingeläutet 15 TAGE keine Schule,kein Kindergarten usw ( wisst ihr was das für mich bedeutet 😭😭 2 Teenager & 2 Kleinkinder mit Stimmungsschwankungen 😂)Wie auch immer,ich persönlich finde es sehr sehr gut das hier solche Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um hoffentlich schlimmeres zu vermeiden🙏 Spanien ist mittlerweile nach Italien* das vom Coronavirus* am stärksten betroffene Land in Europa. 😔😔😔 Hoffentlich legt sich das alles ganz schnell wieder .... #mulmigesgefühlbleibttrotzdem #fuckcoronavirus😷 #alleswirdgut 🙏💕

Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner) am

Lesen Sie mehr zum beliebten Thema „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ bei extratipp.com*: Seit Monaten ist die Faneteria von „Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner geschlossen. Die Witwe von Jens Büchner kann das Lokal aufgrund der Corona-Pandemie nicht öffnen. Doch was passiert mit der Faneteria - Danni Büchner lässt nun die Bombe platzen.

Blutiges Prügel-Drama um Daniela Büchner - jetzt spricht das Opfer. 

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © RTL/TVNOW; obs/BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie/Quelle: Shutterstock/creativenek

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare