Zutritt verboten

GNTM: Theresia will in Disco aufs Männerklo - mit bösen Folgen

  • schließen

GNTM (ProSieben): Eins von Heidi Klums Models will in einer Disco auf die Männertoilette - und bereut den Versuch sofort.

  • Die ProSieben-Show „Germany‘s Next Topmodel“ (GNTM) sucht zum 15. Mal ein neues Gesicht.
  • Jurorin Heidi Klum ist am Ende der vierten Folge mit 20 „Mädchen“ nach Los Angeles geflogen.
  • Derweilen schockiert der Rauswurf dieser GNTM-Kandidatin aus einer Disco die Fans.

Hamburg - Mit der TV-Castingshow „Germany‘s Next Topmodel“ gingen Moderatorin Heidi Klum (46) und der Privatsender ProSieben Ende Januar 2020 (GNTM: Alle Infos zu den Kandidatinnen und der Jury*)in die 15. Staffel, wie extratipp.com* berichtet. Mit insgesamt 28 potenziellen Models startete die Jurorin Ende Januar in eineneue Runde GNTM*. Die ehemaligen Teilnehmerinnen der vergangenen vierzehn Staffeln arbeiten derweil ohne die Hilfe der Model-Mama Heidi Klum an ihren Karrieren. Doch manchmal geht das gründlich daneben. Eines von Heidi Klums Nachwuchsmodels wollte in einem Club auf die Männertoilette und bereute das sofort.

GNTM (ProSieben): Das Prinzip von „Germany‘s Next Topmodel“

Die TV-Castingshow GNTM sucht seit 2006 jährlich nach Deutschlands schönstem Nachwuchsmodel. Mit unterschiedlichen Aufgaben müssen sich die Kandidatinnen in mehreren Challenges vor Heidi Klum und den übrigen Juroren beweisen. Die besten Teilnehmerinnen erhalten am Ende jeder Folge ein Foto, wenn sie mit in die nächste Folge dürfen. Gleich zu Beginn kommt die beliebte Umstylingfolge. Hier müssen die Kandidatinnen Haare lassen, neue Colorationen ausprobieren oder sich mit einem gänzlich neuen Look anfreunden. 

Ebenfalls fester Bestandteil der ProSieben-Show ist die Zeit in Los Angeles. In der Nähe lebt die Familie der Moderatorin, die von Beginn an das Gesicht der Show ist. Die Zeit in L.A. nutzt die GNTM-Chefin, um bei Ihrer Familie zu sein. Anfangs noch mit einer festen Jury, ging Heidi Klum in der elften Staffel dazu über, die Juroren ein eigenes Model-Team zu coachen. Seit Staffel 14. gibt es keine feste Jury mehr. Heidi Klum wird in jeder Folge von neuen Gastjuroren begleitet, die dann auch als Coaches mit den Kandidatinnen arbeiten. 

GNTM: Heidi Klum bei einer Modenschau zwischen Leslie Jones und Rachel Bilson

GNTM (Pro Sieben): So läuft die 15. Staffel bisher

Nachdem die Models in der ersten Folge im Münchener Olympiapark für die ProSieben-Show gecastet wurden, durften sie eine erste Fashion-Show für Designer Julien Macdonald laufen. Anschließend hieß es: Koffer packen und ab nach Costa Rica. Insgesamt 28 Kandidatinnen aus Deutschland und Österreich bezogen ein Areal in Costa Rica in Strandnähe. Für drei Folgen waren die Kandidatinnen zu viert in Bungalows untergebracht. Dem Shooting im Bikini-Style folgte in der dritten Folge ein Shooting mit noch weniger Klamotten am Strand.

Am Ende von Folge vier entschied Heidi Klum, wer nach dem Action-Shooting ein Foto bekommen und mit nach L.A. fliegen durfte. Erfolgreich schalteten bei Folge vier 1,38 Millionen Zuschauer zu dem Action-Shooting ein. Damit erreichte ProSieben einen starken Marktanteil von 17,2 Prozent bei der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Das ist das bisher beste Ergebnis für die 15. Staffel und entspricht einem Gesamtmarktanteil von 6,9 Prozent, wie quotenmeter.de berichtet.

In der nächsten Folge von GNTM dürfen die Kandidatinnen mit einem haarigen Partner posieren. 

GNTM (ProSieben): Model will in Disco auf Männerklo - und bereut es sofort

Das Model Theresia Fischer (27) war 2019 bei der 14. Staffel von GNTM  in der Sendung mit Heidi Klum auf ProSieben dabei. Sie musste die Sendung noch vor dem Finale verlassen. Im Februar wollte das Model in Hamburg während der Faschingstage in eine Disco auf die Toilette. Als Mann verkleidet, entschied sich die Blondine wegen eines übervollen Frauen-Klos, die Herren-Toilette aufzusuchen. „Als ich vor dem Spiegel stand, forderte mich ein Security-Mitarbeiter auf, die Toilette umgehend zu verlassen, weil ich eine Frau bin“, berichtete die Kandidatin promiflash.de

Nach einer längeren Diskussion packte der Security-Mann die einstige GNTM-Kandidatin härter an. „Auch auf meine Bitte, mich loszulassen, ließ er mich nicht los. Er schleifte mich, während ich versuchte, mich zu wehren, nach draußen", berichtet Theresia Fischer über Ihren Rauswurf aus dem Club weiter. Wer schon mal in übervollen Clubs als Frau an einer Toilette anstehen musste, der weiß, wie verlockend die oftmals dagegen leere Männertoilette ist. Es ist gesetzlich nicht verboten, als Frau die Herren-Toilette zu benutzen. Rechtlich aber sieht es so aus, dass ein Veranstalter getrennte Toiletten einrichten muss. Damit hat der Veranstalter auch das Recht, die Frau von der Herren-Toilette zu entfernen. Und das gilt auch für ein Model. Getrennte Toiletten sind ab einer Betriebsgröße von zehn oder mehr Beschäftigten im Arbeitsschutzgesetz vorgeschrieben.

Sie ist der Hingucker der diesjährigen GNTM-Staffel: Mareike! Nun hat das Model ein intimes Geständnis gemacht, welches ProSieben kurzerhand entfernte.*

Die GNTM-Kandidatin bekommt als Shooting-Partner eine Spinne ins Gesicht und hat damit ihre Probleme* - Fliegt Sie aus diesem Grund heute raus?

Nathalie Volk, ehemaliges GNTM-Model und Freundin von Unternehmer Frank Otto, erhielt kürzlich eine schockierende Diagnose - Krebs mit 23. Wie stehen ihre Chancen auf Heilung? 

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/dpa&Jordan StraussInvisionAP/dpa & Instagram Theresia Fischer (Fotomontage: extratipp.com )

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare