Polizei bittet um Hilfe

Fahndung nach schöner Disko-Schlägerin - Frau stellt sich

Eine Fahndung der Polizei Bielefeld sorgt für Aufsehen: Wer kennt diese Disko-Schlägerin am Boulevard?

Eine Fahndung der Polizei sorgt für Aufsehen: Wer kennt diese Disko-Schlägerin am Boulevard?

Bielefeld - Die Fahndung ist ganz frisch, dabei liegt der Fall schon Monate zurück, wie die Polizei Bielefeld am Montag bekannt gibt. Am 26.12.2017 wurde eine Besucherin auf der Tanzfläche einer Diskothek zu Boden gerissen und mehrfach in den Bauch getreten. Die Polizei fahndet nun mit einem Bild nach der flüchtigen Täterin.

Demnach befand sich eine 28-jährige Gütersloherin gegen 02:00 Uhr auf der Tanzfläche einer Gaststätte am Boulevard, als sie plötzlich von hinten an den Haaren zu Boden gerissen wurde. Am Boden liegend wurde sie von der unbekannten Täterin mehrmals in den Bauch getreten und verletzt, wie die Polizei in Bielefeld mitteilt. Unbeteiligte zogen die Gewalttätige von dem Opfer weg, woraufhin diese von der Tanzfläche flüchtete.

Die 28-Jährige hat die Täterin auf einer Internetseite der Diskothek wieder erkannt. Die Kriminalpolizei veröffentlicht nun dieses Foto und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der 0521/545-0 entgegen.

Update 10.04. 11 Uhr: Wie die Polizei mitteilt, hat sich die gesuchte Frau gestellt.

Auchg spannend: Fitness-Model Tami Tilgner aus Frankfurt gesteht: Diesen Schönheits-Eingriff habe ich machen lassen.

Gerade meistgelesen auf extratipp.com

DSDS-Kandidatin Emilija Mihailova: So freizügig zeigt sie sich, wenn die Kameras aus sind

Matthias Kernstock

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare