Wurde das Finale manipuliert?

DSDS (RTL): Stand Sieger schon vorher fest? Schwere Vorwürfe von Joshua Tappe an Dieter Bohlen

Am 04. April fand das Finale der 17. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ statt. Den Sieg holte sich Schlagersänger Ramon Roselly. Jetzt erhebt Finalist Joshua Tappe schwere Vorwürfe gegen RTL.

Joshua Tappe wurde in der diesjährigen Staffel DSDS dritter - als einziger Rocker in einem Schlagerfinale. Jetzt deutet er an, dass der Sieger schon lange vor dem Finale feststand. Die ganze Story gibt es bei extratipp.com*.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © TVNOW/Stefan Gregorowius

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare