DSDS-Schock

DSDS: Darum trägt Jury-Mitglied Xavier Naidoo (48) immer eine Sonnenbrille

  • schließen

RTL-Zuschauer sind geschockt: Der DSDS-Juror Xavier Naidoo (48) ist krank - ist seine Krankheit unheilbar?

  • DSDS läuft in der 17. Staffel
  • In der Jury sitzt auch dieses Jahr wieder Xavier Naidoo
  • Der Soul- und R&B-Sänger ist krank - aber unheilbar?

Köln - Wenn schrille Vögel, Nichtskönner und Gesangstalente unter einem Dach sind, dann ist wieder DSDS-Zeit. Die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ läuft in der 17. Staffel. Dieses Jahr erneut in der Jury: Xavier Naidoo (48). Was viele Fans nicht wissen: Der Sänger krank - aber unheilbar? Extratipp.com* berichtet darüber. Derweil mussten wegen eines Recall-Dramas die DSDS-Dreharbeiten unterbrochen werden, berichtet extratipp.com*.

DSDS (RTL): Castingshow startete 2002 bei RTL

Xavier Naidoo sitzt seit 2019 in der DSDS-Jury.

Können Sie sich noch an das Jahr 2002 erinnern? Die Jahrhundert-Flut sorgt für mindestens 45 Tote und Schäden in Höhe von 15 Milliarden Euro und Michael Schumacher (51) holt seinen fünften WM-Titel in der Formel 1. Auch ein Fernsehereignis von Tragweite tritt seinen Siegeszug an: „Deutschland sucht den Superstar“. Die Castingshow startet beim Kölner Privatsender RTL - und wie! Die Quoten von DSDS (Alle Informationen zur Jury, den Gewinnern und Skandalen*)? Überragend. Die Kandidaten? Von verrückt bis bezaubernd ist alles vertreten.

In die Mottoshows schafften es schließlich zehn Kandidaten plus eine Nachrückerin. Im Gedächtnis geblieben sind im Prinzip nur diejenigen, die die Plätze eins bis drei belegten. Namentlich sind das Alexander Klaws (36), Juliette Schoppmann (39) und Daniel Küblböck (†34). Während Erstgenannter DSDS gewann, gilt Letzterer seit November 2018 als verschollen. Der „Deutschland sucht den Superstar“-Kandidat ging während einer Kreuzfahrt über Bord. Dass er im eiskalten Wasser des Nordatlantik überleben könnte, gilt als unwahrscheinlich.

DSDS (RTL): Xavier Naidoo sitzt seit 2019 in der Jury

Nicht nur die Kandidaten haben sich im Laufe von DSDS (Sendetermine 2020 - Datum und Uhrzeiten der Casting-Show*) geändert. Auch die Jury wurde immer wieder ausgewechselt. Einzige Konstante: Musikproduzent Dieter Bohlen (65). In der aktuellen Staffel der RTL-Castingshow sitzen neben ihm in der Jury Pietro Lombardi (27), der DSDS 2011 gewann, „Let‘s Dance“-Tänzerin Oana Nechiti (31) und Xavier Naidoo. Der gebürtige Mannheimer ist ein deutscher Sänger, der in den Genres Soul und R&B zu Hause ist. Der Mann mit den indisch, südafrikanisch, deutschen und irischen Wurzeln lernte das Singen in der Schule und im Kirchenchor.

Nach dem Realschul-Abschluss startete der Hobby-Kickboxer eine Ausbildung als Koch. Nebenbei modelte der spätere DSDS-Juror. Dem Singen war er all die Jahre treu geblieben, bis er 1994 als Background-Sänger für die Hiphop-Formation Rödelreim Hartreim Projekt tätig war. Frontmann Moses Pelham (48), gleichzeitig Chef des Musiklabels Pelham Power Productions, erkannte das Talent seines Kumpels. Xavier Naidoo wurde zum Star.

DSDS (RTL): Xavier Naidoos Erkrankung unheilbar?

1998 erschien sein Album „Nicht von dieser Welt“. Die 14 Titel umfassende CD eroberte Platz eins der deutschen Charts und verkaufte sich deutlich über eine Million Mal. Doch hinter den Kulissen rumorte es. Es gab einen Rechtsstreit mit dem Label von Moses Pelham, welchen DSDS-Star Xavier Naidoo schließlich gewann. Seine übrigen Alben - bis heute immerhin sieben Stück - erschienen bei Naidoo Records. Der Vater eines Sohnes steht abseits jedoch auch immer wieder in der Kritik aufgrund seiner religiösen Ansichten, Textpassagen und politischer Aussagen. Auf einem Treffen der Reichsbürgerbewegung bezeichnete sich der DSDS-Star als „Systemkritiker“.

Wegen einer Form von Epilepsie trägt DSDS-Juror Xavier Naidoo eine Sonnebrille.

Dennoch sitzt der 48-Jährige bereits zum zweiten Mal in der DSDS-Jury. Was viele Fans nicht wissen: Xavier Naidoo ist krank. Der Soul- und R&B-Sänger sagte vor Jahren gegenüber promiflash.de: „Ich hab so eine, glaube ich, leichte Form von Epilepsie.“ Bei viel Licht werde er schwach. „Deshalb versuche ich, meine Augen ein bisschen zu schützen.“ Und aus diesem Grund trägt Xavier Naidoo auch immer eine Sonnenbrille.

Xavier Naidoo: Epilepsie unheilbar?

Ist Epilepsie unheilbar? Nein. Unter Epilepsie verstehen Mediziner eine Erkrankung mit mindestens einem epileptischen Anfall, der nicht durch eine andere Erkrankung (etwa Schlaganfall oder Gehirnentzündung) oder einen Trigger wie etwa Schlafentzug verursacht wurde. 

Bei einem epileptischen Anfall entladen sich Nervenzellen im Gehirn, wodurch es zu Störungen des Bewegungsapparates oder des Befindens kommt. Die Ursachen für Epilepsie sind vielfältig: Hirntumore können dazu führen, ebenso Sauerstoffmangel bei der Geburt oder Erreger wie Herpesviren. Die Seite desitin.de schreibt, dass Epilepsie selten heilbar sei. Medikamente hätten keine heilende Wirkung auf die Epilepsie, die Ursachen würden nie verschwinden.

Mehr DSDS:

Nach dem Rauswurf von Xavier Naidoo aus der Jury verrät Pietro Lombardi jetzt ein total abgefahrenes Detail über den "Ich kenne nichts"-Sänger.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Holger Hollemann, Uwe Anspach (beide dpa)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare