RTL-Comeback nach acht Jahren

DSDS (RTL): Kult-Moderator der Casting-Show kommt zurück

  • Philipp Mosthaf
    vonPhilipp Mosthaf
    schließen

Riesencoup bei RTL: Ein ehemaliger DSDS-Moderator gibt sein Comeback. Er ist ein altbekanntes Gesicht bei RTL. Zudem gibt es zwei neue Sendungen.

  • TV-Sensation: RTL holt ehemaligen DSDS-Kultmoderator zurück.
  • Der Moderator kehrt nach vielen Jahren zu RTL zurück.
  • Der Kölner Privatsender gestaltet aus diesem Grund den Nachmittag komplett neu.

Köln - Das ist wohl die TV-Sensation des Jahres! RTL holt einen ehemaligen Moderator zurück. Nach Jahren der RTL-Abstinenz feiert der Kult-Moderator sein Comeback beim Kölner Privatsender. Zuletzt war er überwiegend im Radio und für den WDR im Einsatz. Der Thüringer wurde vor allem durch seine Moderationen bei DSDS deutschlandweit bekannt, berichtet extratipp.com*. Lesen Sie auch bei extratipp.com*DSDS: Dieter Bohlen stellt Castingshow auf den Kopf - "Vergesst mal..."

Er moderierte die Olympischen Sommerspiele 2004, DSDS (DSDS 2020: Alle Informationen zur Jury, den Gewinnern und Skandalen, von extratipp.com*) sieben Jahre lang, die Vierschanzentournee, die Handball-WM 2007 und viele weitere Formate. Nun kehrt der Kult-Moderator nach vielen Jahren zu RTL zurück

. Die Zusammenarbeit endete 2012. Dabei waren vor allem seine Auftritte bei DSDS (Sendetermine 2020 - Datum und Uhrzeiten von DSDS, von extratipp.com*) immer wieder ein Grund für Kritik der Medien.

Der ehemalige DSDS-Moderator Marco Schreyl kehrt zu RTL zurück.

RTL: Neue Sendung mit ehemaligem DSDS-Moderator

Es ist definitiv eine Überraschung in der deutschen TV-Landschaft. RTL holt seinen ehemaligen Kult-Moderator Marco Schreyl (45) zurück. Mit ihm und zwei weiteren bekannten Kollegen stellt der Kölner TV-Sender sein Programm am Nachmittag komplett neu auf. Auch Schreyl bekommt eine eigene Sendung. Für seine Moderationen bei DSDS erhielt er unter anderem den Deutschen Fernsehpreis und wurde zur TV-Persönlichkeit des Jahres gewählt. Lesen Sie auch zum Thema bei extratipp.com*DSDS-Juror Pietro Lombardi mit Schmuddel-Beichte - hoffentlich hört Alessio das nie.

Die TV-Karriere von Marco Schreyl begann 1997. Der 45-Jährige arbeitete zunächst als Nachrichtensprecher für den MDR, wurde später als Sportreporter und -redakteur eingesetzt. Im Jahr 2000 ging es für Marco Schreyl dann weiter zum ZDF. Beim Zweiten Deutschen Fernsehen war er zunächst hauptsächlich für die Sendung „hallo deutschland“ im Einsatz.

RTL-Comeback von Marco Schreyl

Beim ZDF macht sich Marco Schreyl dann einen Namen. Er stand unter anderem bei diversen Boxnächten, den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen und der Neuauflage des Quizklassikers „Der große Preis“ vor der Kamera. 2005 folgte dann der Wechsel zu RTL, wo Marco Schreyl wegen DSDS zum Kult-Moderator wurde.

Von 2005 bis 2012 führte der Thüringer durch die Casting-Show DSDS. Der ehemalige Bundeswehr-Sportler war auch für Sport-Übertragungen im Einsatz. So moderierte Marco Schreyl 2007 die Vierschanzentournee sowie die Handball-Weltmeisterschaft der Herren, bei der Deutschland das Wintermärchen feierte und Weltmeister wurde.

Neuer RTL-Nachmittag mit drei bekannten Moderatoren

Die Zusammenarbeit zwischen RTL und Marco Schreyl endete 2012. Der Moderator wurde dabei von Medien immer wieder für seinen Umgang mit den Kandidaten bei DSDS kritisiert. Im Juli 2012 gab RTL die Trennung bekannt. Als Grund nannte der Kölner TV-Sender die gesunkenen Einschaltquoten. Doch nun kommt Marco Schreyl zurück!

Ab 10. Februar wird Marco Schreyl mit seiner gleichnamigen Talkshow dem RTL-Nachmittag ab 16.00 Uhr neues Leben einhauchen. Der Moderator bestätigte das Comeback auf RTL.de: „Talk ist den letzten Jahren vor allem im Radio zu einem Hauptbestandteil meiner Arbeit geworden. Ich habe viel Freude daran, auf Augenhöhe mit anderen zu reden, spannendes zu erfahren und damit zu unterhalten. Diese Erfahrung jetzt auch in meine Fernseharbeit zu bringen, freut mich sehr. Ich bin gespannt und bereit für jede einzelne Geschichte, die wir erzählen werden – lebensnah und ehrlich!“ Nach DSDS und diversen anderen Sendungen geht der Moderator neue Wege im TV.

Es ist aber nicht die einzige Überraschung bei RTL. Der TV-Sender stellt sich am Nachmittag komplett neu auf. Um 15.00 Uhr startet Oliver Geissen (50) mit der Rateshow „Kitsch oder Kasse“, dann macht Marco Schreyl um 16.00 Uhr weiter, ehe Steffen Henssler (47) um 17.00 Uhr zur Kochshow „Hensslers Countdown - Kochen am Limit“ einlädt.

Pietro Lombardi sitzt auch 2020 wieder bei DSDS auf RTL in der Jury. Nun rechnet er mit einigen Kandidaten ab, wie extratipp.com* berichtet.

Schock für alle DSDS-Fans! Sarah Lombardi verkündete via Instagram die Trennung von ihrem Freund Roberto. Auch Pietro hat sich mittlerweile zu Wort gemeldet und den Grund verraten, wie extratipp.com* berichtet.

Marie Wegener war 2018 die jüngste DSDS-Siegerin aller Zeiten. Extratipp.com* klärt auf - damit verdient der RTL-Star heute sein Geld.

DSDS liefert immer wieder Überraschungen: In der letzten Staffel von DSDS kam sie unter die Top 14, nun will Natali Vrtkovska aus Coburg das Herz des Bachelors (RTL) Sebastian Preuss erobern.

DSDS-Star Patrick H. muss nach einem Urteil vom Mittwoch wegen Mordes lebenslang in Knast - Dieter Bohlen hatte schon während der Show eine böse Vorahnung, wie extratipp.com* berichtet.

Vor vierzig Jahren war er ein Pionier der ersten Stunde. Jetzt kehrte ein bekannter Radiostar für einen Tag zurück zu seinen Anfängen. Allerdings auf einem anderen Weg.

DSDS-Juror Pietro Lombardi wird bei den Castings mit einer Frau ganz intim, wie extratipp.com* berichtet. Ist der DSDS-Sieger frisch verliebt?

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Rubriklistenbild: © dpa (Fotomontage extra tipp.com)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare