Was war denn da los, Pie?!

DSDS: Pietro Lombardi mit ziemlich schlüpfriger Ansage - das darf Alessio niemals hören

  • vonMatthias Hoffmann
    schließen

DSDS-Juror Pietro Lombardi überrascht bei RTL mit einer Schmuddel-Beichte. Na hoffentlich hört sein Sohn Alessio das nie.

  • Die 17. Staffel DSDS hat begonnen
  • In der Jury sitzt Pietro Lombardi, der die Show 2011 gewann
  • Vor laufenden Kameras rutschte ihm jetzt eine Schmuddel-Beichte heraus

Köln - „Si tacuisses, philosophus mansisses“, wussten schon die alten Lateiner. Auf Deutsch bedeutet das Sprichwort: Hättest du geschwiegen, wärst du Philosoph geblieben. Das heißt so viel wie: „Hättest Du doch mal bloß den Mund gehalten.“ Das wollte so mancher Zuschauer sicher auch dem DSDS-Juror Pietro Lombardi (27) zurufen. Am Samstag, dem 5. Januar 2020, ging „Deutschland sucht den Superstar“ in die 17. Staffel. Dabei überraschte der Sänger mit einer Schmuddel-Beichte, die hoffentlich niemals sein Söhnchen Alessio (4) hören muss. extratipp.com* berichtet darüber.

Dicke Kumpels: Dieter Bohlen und sein Schützling Pietro Lombardi (rechts).

DSDS brachte neben Pietro Lombardi zahlreiche bekannte Gesichter hervor

Die Sendung DSDS (Alle Informationen zur Jury, den Gewinnern und Skandalen bei extratipp.com*) gibt es nun schon seit 2002. Seitdem ist in der Castingshow unglaublich viel passiert. Das RTL-Format hat eine ganze Menge mehr oder weniger bekannte Gesichter hervorgebracht. Zu nennen sind etwa Alexander Klaws (36) und Betrice Egli (31). Der Gewinner der ersten Staffel von 2002/03 und die Gewinnerin der 2013er Ausgabe sind - nebst Pietro Lombardi - die einzigen Sieger, die Karriere machen konnten. Doch es gab auch zahlreiche Paradiesvögel in 18 Jahren „Deutschland sucht den Superstar“

Er ist der wohl einer der bekanntesten DSDS-Sänger, den das Format hervorgebracht hat. Jetzt zeigt sich Menowin Fröhlich so emotional wie selten*.

Menderes Bagci (35), der sich mit einer beeindrucken Hartnäckigkeit von Casting zu Casting schleppte, schaffte es bis zum Dschungelkönig. Menowin Fröhlich (32) tingelte von Reality-Show zu Reality-Show und machte durch Ärger mit dem Gesetzgeber von sich reden. Oder Daniel Küblböck (34), der sich mehr schlecht als recht durch die Mottoshows quäkte. Sein Schicksal bewegte im Herbst 2018 Millionen Deutsche. Der Dritte bei DSDS (Sendetermine 2020 - Datum und Uhrzeiten der Castingshow bei extratipp.com*) von 2002/03 ging im nördlichen Atlantik über Bord eines Kreuzfahrt-Schiffes und ist bis heute verschollen. Zuvor soll der „You drive me crazy“-Interpret starke psychische Probleme gehabt haben.

DSDS-Juror Pietro Lombardi mit Schmuddel-Beichte vor laufenden Kameras

Pietro Lombardi schickte sich im Jahr 2011 an, bei „Deutschland sucht den Superstar“ teilzunehmen und die Show auch zu gewinnen. Dabei fand er mit Sarah Lombardi (27, damals noch Engels) die Mutter des gemeinsamen Sohnes Alessio, der im Juni 2015 zur Welt kam. Der sympathische Karlsruher hat es geschafft, sich seit seinem Sieg zum Instagram-Liebling zu mausern. Dort folgen dem Sänger inzwischen mehr als 1,5 Millionen Menschen. Sie sahen, wie der „Pie“ genannte Halbitaliener zum DSDS-Staffelstart am Samstag mehrmals seinen Fernseher abfilmte und die Clips in seiner Story hochlud.

Pietro und Sarah Lombardi sind die Eltern des vier Jahre alten Alessios.

Was die Fans dort aber nicht sahen, war folgende Begebenheit: Beim Casting kam ein Kandidat mit dem Nachnamen Uhse auf die Bühne. Ja, so wie die berühmte Unternehmerin Beate Uhse (†81), die mit Lustspielzeug Millionen machte. Daraufhin folgte die Schmuddel-Beichte von Pietro Lombardi vor laufenden DSDS-Kameras. Der „Phänomenal“-Sänger gestand, sich damals „immer Beate Uhse TV reingezogen“ zu haben. Und auch die berühmt-berüchtigten „Sportclips“, die nach Mitternacht laufen. „Das waren meine ersten Kontakte...“, sagte Pietro Lombardi und brach dann ab. „...zum Sex“, führte sein Jury-Kumpel und Förderer Dieter Bohlen (65) lachend aus. „Ja, isso“, sagte der 27-Jährige ehrlich. Na hoffentlich hört das Alessio nie...

Lesen Sie mehr zum Thema bei extratipp.com*DSDS-Sternchen Toni Trips/Antonia Komljen verrät schlüpfriges Geheimnis.

Skandal bei DSDS: RTL-Juror Dieter Bohlen teilt gegen eine Kandidatin aus, wie extratipp.com* berichtet. Ist der Poptitan damit zu weit gegangen?

DSDS-Juror Pietro Lombardi wendet sich mit einer sehr emotionalen Beichte an seine Fans, wie extratipp.com* berichtet.

Der ehemalige DSDS-Kandidat hat vor Jahren seinen Sohn verloren. Nun widmet er ihm einen Song. Wie die Mutter auf den Tod des Sohnes reagiert, ist unglaublich.*

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser, Willi Weber (dpa/Pro7/RTL)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare