"Miserable Mutter"

Bonnie Strange bringt erste Tochter zur Welt! Doch jetzt hatet Jan Leyk heftig  - aus diesem Grund

+
Bonnie Strange ist verletzt und verwehrt Leebo bei der Geburt dabei zu sein. Jan Leyk beschimpft sie jetzt richtig. 

Mega-Zoff um Bonnie Strange und ihre neugeborene Tochter! Ex-Leebo Freeman durfte das Baby nicht im Krankenhaus sehen - und das gefällt dem BTN-Star Jan Leyk so ganz und gar nicht. 

Berlin - Seit Wochen warteten die Fans auf den großen Tag: Bonnie Strange (31) ist endlich Mama geworden! Ihr kleines Mädchen erblickte am Montag das Licht der Welt. Doch das teilte nicht das It-Girl selbst mit, sondern ihr Ex Leebo Freeman (29).

Bonnie ist seit vergangenen Montag Mutter einer Tochter. 

Leebo Freeman darf kleine Tochter nicht sehen

Der ließ auf seinem Instagram-Account seinen Frust raus: Wohl wurden ihm im Krankenhaus verwehrt, sein eigenes Kind zu sehen. Nicht mal Fragen bezüglich der Gesundheit oder des Wohlbefindens wurden ihm beantwortet, so der 29-Jährige in seiner Story. Besonders verletzt war er wohl von der Tatsache, dass sich Bonnie für einen Namen entschieden, von dem er noch nie etwas gehört hatte.

Der Vater ihrer Tochter, Leebo Freeman, ist enttäuscht: Bonnie lässt ihn sein eigen Fleisch und Blut nicht sehen. 

Bonnie Strange nach Betrug noch immer verletzt

Doch warum das ganze Drama? Viele verstehen Bonnie Stranges Verhalten: Schließlich musste sie Leebo vor zwei Wochen hochschwanger aus der Berliner Wohnung schmeißen - sie fand heraus, dass er sie mit einem Nackt-Model betrogen hatte. Wohl sitzt der Schmerz bei der 31-jährigen Mama auch jetzt noch tief. 

Statt sich um seine schwangere Freundin zu kümmern, vergnügte sich Leebo lieber in einem Nachtclub mit einer anderen. 

Jetzt mischt sich BTN-Star Jan Leyk ein

Bonnie Strange und Leebo behielten ihren Streit nicht gerade für sich: Interviews über die Trennung, Gerüchte über den anderen und fiese Seitenhiebe auf Instagram konnten sich beide in letzter Zeit nicht sparen. Klar also, dass sich auch andere einmischen: Zuletzt hatte der ehemalige BTN-Darsteller Jan Leyk was zu sagen.

Jan Leyk hat auch etwas zu der Geburt zu sagen - aber nichts gutes über Bonnie. 

Jan Leyk zweifelt an Bonnies Mutter-Qualitäten 

Und der hatte kein gutes Wort für die frische Mama übrig: In seiner Instagram_Story beschimpfte er Bonnie Strange und erklärte, dass sie nicht das Recht hat, ihrem Kind die Liebe des Vaters zu verwehren: "Schäm dich! Du handelst ausschließlich in deinem Interesse und bist mit dem ersten Atemzug deiner Tochter, schon jetzt eine miserable Mutter.", so der BTN-Star.

Für Jan Leyk ist klar: Bonnie Strange ist eine miserable Mutter, weil sie ihrem Ex die Liebe zur Tochter verwehrt. 

Seinem Kumpel wünscht der das Beste - Bonnie das Schlimmste

Seinem Kumpel Leebo spricht der DJ Jan Leyk Mut zu: "Bleib stark, Bruder! Liebe ist stärker als Stolz!" Das Verhalten von Bonnie macht ihn deswegen so wütend, weil er selbst ohne Vater aufwachsen musste. Falls Bonnie ihrem Kind weiter die Liebe des Vaters verwehren sollte, wünscht ihr Jan Leyk nur noch, dass ihre Tochter sie mit 16 Jahren ansieht und sagt: "Mama, ich hasse dich." 

Er selbst musste ohne Vater aufwachsen und spricht seinem Kumpel Leebo Mut zu indem er gegen Bonnie schießt. 

Harte Worte, zu den Bonnie bislang noch keine Stellung bezogen hat. Seit der Geburt ihrer Tochter herrscht Funkstille auf dem Social-Media-Accounts der 31-Jährigen. 

Mehr #Fanbase: Schock bei Denise Temlitz und Pascal nach nur drei Monaten Ehe

So sieht Annemarie Eilfeld nicht mehr aus! Sie hat heftig abgenommen und ist super trainiert

Natascha Berger / Video: Glomex


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare