Heftige Aufnahmen

GZSZ-Fans geschockt! Stirbt Sunny bei einem schlimmen Autounfall den Serientod?

+
Verlässt Sunny den GZSZ -Kiez für immer?

GZSZ-Fans zerbrechen sich über einen Autounfall den Kopf. Stirbt Sunny (gespielt von Valentina Pahde) den Serientod?

Berlin - Als die GZSZ-Fans dachten, das große Drama rund um Keller und Jo Gerner (gespielt von Wolfgang Bahro) hätte mit dem Beinahe-Tod des beliebten Urgesteins sein Ende gefunden, haben sie sich gewaltig getäuscht: Der Schwerverbrecher Keller ist zurück und macht das Leben von Jo, Katrin (gespielt von Ulrike Frank) und Sunny (gespielt von Valentina Pahde, 24) zu einem wahren Albtraum. Jetzt gibt es bei RTL bereits eine brisante Vorschau zu sehen - und die Fans sind in großer Sorge:Stirbt Sunny bei einem heftigen Unfall etwa den Serientod?

Valentina Pahde ist für viele Fans ein Grund jeden Abend einzuschalten.

Keller-Drama geht weiter: Ist Valentina Pahdes Zeit bei GZSZ vorbei?

Die RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ist aus dem Vorabendprogramm (montags bis freitags 19.40 Uhr) seit 1992 nicht mehr wegzudenken. Jeden Abend sitzen Millionen Menschen gebannt vor dem Fernseher um auch ja keinen Kuss, keine Intrige zu verpassen. Am Mittwoch (25.10.) schalteten3,3 Mio. TV-Zuschauer bei GZSZ ein. Besonder schlimm für die Fans ist es, wenn ein beliebter Seriencharakter die erfolgreichste Soap Deutschlands verlässt. Während Jo Gerner noch in letzter Sekunde aus dem Grab gerettet wurde und weiterhin als Urgestein bei GZSZ (GZSZ-Schock: Dieses beliebte Urgestein verlässt die Kultserie!) zu sehen ist, könnte es für seine Enkelin Sunny Richter anders ausgehen: Steigt Valentina Pahde, von deren Schwester ein pikantes Po-Foto aufgetaucht ist, wirklich aus?


Das wird passieren: Keller fordert von Jo satte drei Millionen Euro - und droht ihm, seiner Familie etwas anzutun. In den letzten Folgen konnte man bereits sehen, dass der Anwalt alles daran setzt, um den Forderungen des Kriminellen nachzukommen. Als Gerner jedoch alleine zur Geldübergabe gehen will, greift Sunny ein - schließlich leidet ihr Großvater immer noch an den Folgen seiner eigenen Beerdigung. Die schöne Blondine rät, die Polizei einzuschalten. Doch Katrin und Jo überstimmen sie: Das würde alles nur schlimmer machen. 

Sunny mischt sich bei Jo und Keller ein: Stirbt sie in einem Unfall den Serientod?

Eine neue Vorschau auf rtl.de lässt bereits vermuten, dass sich die GZSZ-Geschichte um das Gerner-Drama nicht mit der Geldübergabe erledigen wird. Sunny gerät auch in das Visier des Kriminellen und bringt sich aus Sorge um ihren Opa selbst in Gefahr. Am Set berichtet die Schauspielerin Valentina Pahde über die schlimmen Szenen: "Und zwar kommt es heute zu einem Unfall, wir haben Stuntleute am Set, ein Auto wird explodieren - und Sunny ist mittendrin."

Klar ist: Keller wird auch in dem Unfall verwickelt sein. Muss Sunny um ihr Leben bangen - stirbt die beliebte Enkelin vielleicht sogar den Serientod? Oder sitzt der Bösewicht Keller in dem explodierenden Auto? Es bleibt spannend bei GZSZ (GZSZ-Fans drohen nie wieder einzuschalten - aus diesem krassen Grund) - wie immer. Wie es mit Sunny weitergeht erfahren Fans am 26. und 29. Oktober ab 19.40 Uhr auf RTL.

Natascha Berger

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare