Nächster Landwirt sorgt für Schlagzeilen

„Bauer sucht Frau International“ (RTL): Geht Bauer Christoph hier zu weit? „Bloß keine...“

  • schließen

Der Sender RTL hat die „Bauer sucht Frau International“-Teilnehmer vorgestellt - mit viel Macho-Alarm. Denn Landwirt Christoph will keine ...

  • RTL hat die neuen „Bauer sucht Frau International“-Kandidaten vorgestellt
  • Neben zwei Frauen ist auch ein waschechter Macho dabei
  • Landwirt Christoph sagt klipp und klar: „Ich will keine...“

Köln - Das eine Format ist abgedreht, da flimmert schon das nächste über die deutschen Bildschirme: Die Rede ist von „Bauer sucht Frau International“ (Alle Informationen zur RTL-Serie bei extratipp.com*). Die Sendung geht 2020 in die erst zweite Staffel. Doch schon jetzt zeichnet sich ab, dass auch in dem weltweiten Ableger des Erfolgsformats ein Macho klare Vorstellungen hat. Landwirt Christoph aus Italien sucht eine Frau - aber er will keine...

„Bauer sucht Frau International“: Zwei Frauen, sieben Männer

An Weihnachten hat RTL mächtig die Werbetrommel für „Bauer sucht Frau International“ (Die Besetzung der aktuellen Staffel - alle Kandidaten bei extratipp.com*) gerührt. Am ersten und zweiten Feiertag zeigte der Sender jeweils um 19.05 Uhr eine Spezial-Ausgabe. Darin wurden alle neun Kandidaten vorgestellt. Dazu zählen:

  • Vivien (38) aus Australien, betreibt eine Hühnerfarm
  • Daniel (22) aus Neuseeland, Imker mit 800 Bienenstöcken
  • Ashok (42) aus Indien, besitzt eine Kokosplantage
  • Gerhard (60) aus Südafrika, Viehzüchter
  • Emanuel (44) aus Österreich, hat einen Gnadenhof für Tiere
  • Katharina (51) aus Mexiko, baut Kaffee an
  • Sie (71) aus Namibia, versorgt sich mithilfe seiner Farm selbst
  • Reiner (59) aus Ungarn, hält und trainiert Pferde
Macho-Landwirt Christoph aus Italien.

Und dann ist da noch Christoph (30) aus Italien. Genauer gesagt aus der Region Emilia-Romagna; das ist eine verhältnismäßig wohlhabende Gegend im Norden des Landes, die vom Tourismus lebt. Der Landwirt hat sich laut Kandidaten-Profil bei rtl.de ganz dem Obst- und Ackerbau verschrieben. Seine Hobbys sind Fischen und Feiern. Außerdem besucht er auch gerne Reitwettbewerbe. Und der Mann mit dem sympathischen Lächeln scheint es faustdick hinter den Ohren zu haben. Denn der Macho weiß schon mal ganz genau, was er will - und was nicht. Lesen Sie auch bei extratipp.com*Gnadenlose Abrechnung bei „Bauer sucht Frau“! Carina über Macho-Michael „Du hast...“

„Bauer sucht Frau International“: Christoph war schon mal dabei

Kurios: Der Teilnehmer des internationalen Ablegers von „Bauer sucht Frau“ hat sogar schon in der italienischen Ausgabe mitgemacht. Die große Liebe sprang dabei aber nicht heraus. bild.de zitiert Christoph mit folgenden Worten: „Es hat nicht geklappt, weil die Frauen, die mir dort vorgestellt wurden, nicht die Richtigen waren.“ Ferner: „Ich bin öfters in Österreich und Deutschland gewesen. Dort ist mir aufgefallen, dass es dort die schönsten Bäuerinnen gibt.“

„Bauer sucht Frau International“: RTL sucht noch Kandidaten

Dann wird es machomäßig! Der Kandidat von „Bauer sucht Frau International“ sagt klipp und klar: „Ich will keine Rothaarige.“ Rrrrums! Außerdem stehe er auf Frauen, die nicht ganz so mager seien. Also ein klares Bild hat der Landwirt von seiner Angebeteten schon mal vor Augen. Klappt es mit der großen Liebe? Das wird sich 2020 bei RTL zeigen. 

Moderiert auch „Bauer sucht Frau International“: Inka Bause (51).

Bis es so weit ist, vergeht noch ein bisschen Zeit. Fixe Sendetermine wurden noch nicht bekannt gegeben. Die Fernsehmacher suchen noch Kandidatinnen und Kandidaten für die vorgestellten Landwirte. Wer Interesse hat, kann sich einfach per E-Mail unter bauersuchtfrauinternational@rtl.de bewerben. Die erste Staffel von „Bauer sucht Frau International“ zeigte der Kölner Sender im Juli. Gut möglich, dass auch die 2020er-Auflage um den Dreh erscheint. Moderiert wird das Format von Inka Bause (Ihre Bio, ihre Musik, ihr Leben bei extratipp.com*).

Lesen Sie auch bei extratipp.com*„Bauer sucht Frau“: Anna Heiser schwanger? RTL-Fans finden Hinweis.

2019 war für das „Bauer sucht Frau“-Paar Josef und Narumol nicht einfach. Der TV-Landwirt kann seinen Hof nicht mehr halten, wie extratipp.com* berichtet.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © RTL/TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare