Sensation

Bares für Rares: Dachbodenfund stellt sich als Rarität heraus

Horst Lichter
+
Bares für Rares: Dachbodenfund stellt sich als Rarität heraus
  • Alica Plate
    vonAlica Plate
    schließen

Bares für Rares (ZDF): Eine Vase entpuppte sich in der TV-Show zu einer wahren Rarität - dabei wäre sie fast weggeschmissen worden.

Köln - In der ZDF-Show „Bares für Rares*“ versuchten schon etliche Kandidaten ihren Dachbodenfund in wahres Geld umzuwandeln. Am 27. Mai 2021 kam es dabei zu einer wahren Sensation. So sorgten Frank und Leon Steinhart mit ihrem Mitbringsel und der dazugehörigen Geschichte für ein Spektakel der besonderen Art. Denn die Vase, die sie beim Entrümpeln des Hauses des Schwiegervaters mitnahmen, stellte sich als eine der berühmtesten Krüge von Pablo Picasso heraus und erzielte eine Summe im zweistelligen Bereich.

Den ganzen Artikel „Bares für Rares: Vater und Sohn wollen echten Picasso in den Müll werfen*“, gibt es bei Extratipp.com* zu lesen. Außerdem haben wir viele andere spannende Geschichten und aktuelle News rund um das Thema TV*. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare