Einer fürs Mittelfeld

Nächster Eintracht-Transfer? Frankfurt soll an diesem 10-Mio-Mann dran sein

+
Xaver Schlager (l., hier gegen BVB-Star Marco Reus) zur Eintracht? Eher Spekulation als ein Gerücht.

Ante Rebic bestimmt auch aus dem Urlaub heraus die Eintracht-Schlagzeilen. Geht er, ist Geld da. Nun soll ein talentierter Österreicher bei der Eintracht im Gespräch sein. 

Frankfurt - Hat die Eintracht nach Goncalo Paciencia die nächste Verstärkung an der Angel? Der österreichische Journalist Peter Linden berichtet auf seiner Homepage, dass Xaver Schlager ein Mann für Eintrachts Neu-Trainer Adi Hütter sei (Auch interessant: Diesen Adler macht Adi Hütter zum Kapitän) - wenn Ante Rebic geht und ordentlich Geld in die "Kassa" spült. Xaver Schlager sei "geradezu prädestiniert für Adi Hütters schnellen und dynamischen Stil". 

Leistungsexplosion: Ante Rebic bei der Eintracht ist das Paradebeispiel

Der Marktwert von Xaver Schlager beträgt zehn Millionen Euro. Hier versucht er vergeblich, eine Flanke von Leroy Sane (r.) zu verhindern.

Die Leistungsdaten des Mittelfeldmannes Xaver Schlager lesen sich ausbaufähig. In 41 Spielen der österreichischen Bundesliga erzielte der Linksfuß zwei Tore und bereitete fünf Treffer vor. In der Zweiten Liga waren es ebenso viele Assists und fünf Treffer mehr. Klar: Mit 20 Jahren ist Xaver Schlager noch jung und an Torgefährlichkeit kann er sicher noch mehrere Schippen drauflegen. Leistungsexplosion? Dafür ist Ante Rebic bei Eintracht Frankfurt geradezu das Paradebeispiel.

Xaver Schlager zur Eintracht? Unwahrscheinlich - auch wenn Ante-Rebic-Millionen da sind

Wird Xaver Schlager das unter Adi Hütter bei Eintracht Frankfurt lernen? Eher unwahrscheinlich. Bislang deutet - bis auf die wenigen Zeilen des Journalisten - nichts auf konkretes Interesse der Eintracht an Xaver Schlager hin. Sehen auch die Fans im Eintracht-Forum so. Dort wird das Transfergerücht nicht wirklich ernst genommen. Auch bei transfermarkt.de ist von "reiner Spekulation" die Rede.

Ante Rebic: Eintracht soll konkretes Angebot vorliegen

Xaver Schlager (m.) spielt derzeit bei Red Bull Salzburg.

Xaver Schlager dürfte mit einem Marktwert von zehn Millionen Euro (Vertrag bis 2021 bei Red Bull Salzburg) ohnehin zu teuer für die Eintracht sein. Wenngleich die Frankfurter Kriegskasse in Kürze prall gefüllt sein könnte - Stichwort Ante Rebic. Wahrscheinlich werden die Eintracht-Verantwortlichen Ante Rebic nicht halten können und bei einer Offerte jenseits der 40 Millionen Euro schwach werden. Ein englischer Top-Club soll der Eintracht bereits ein konkretes Angebot vorgelegt haben.

Matthias Hoffmann

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare