Pfiffe oder Applaus?

Vor dem Supercup-Finale Eintracht gegen Bayern: Das sagt Niko Kovac über die Rückkehr nach Frankfurt

+
Ex-Eintracht-Trainer Niko Kovac kehrt mit den Bayern an seine alte Wirkungsstätte zurück. Welches Team wohl den Supercup 2018 gewinnt?

Hochbrisanter Supercup! Das sagt Niko Kovac vor seiner Rückkehr zur Eintracht im Finale gegen den FC Bayern München.

Frankfurt - Ein Spiel gegen den deutschen Rekordmeister FC Bayern München ist kein Spiel wie jedes andere. Das weiß man bei der Eintracht besonders gut. Schließlich bekamen die großen Bayern mit Franz Beckenbauer und später Lothar Matthäus in Frankfurt ganz gerne mal auf die Schlappen. Das Supercup-Finale 2018 (hier die mögliche Eintracht-Aufstellung), zu dem extratipp.com einen Live-Ticker machen wird, birgt aber noch mal ein bisschen mehr Brisanz. Wie Fans das spiel im Livestream oder Free-TV sehen können, gibt es hier

Upate 8.08.: Rebic zu Bayern? Jetzt spricht Niko Kovac und stellt die Transfer-Frage klar

Supercup: Vor Kovacs Zeit gab es für die Bayern bei der Eintracht häufig auf die Schlappen

Da war er noch ein Adler: Ex-Eintracht-Trainer Niko Kovac mit DFB-Pokal auf dem Frankfurter Römer.

Der Grund: Ex-Eintracht- und Jetzt-Bayern-Trainer Niko Kovac! Der 46-Jährige trainierte die SGE gemeinsam mit seinem Bruder Robert (44) von 2016 bis 2018. Niko Kovac führte die Eintracht zum größten Erfolg in der jüngeren Vereinsgeschichte: Nämlich zum Gewinn des DFB-Pokals im Mai 2018. Beim 3:1-Erfolg der Eintracht ging der Stern von Doppel-Torschütze Ante Rebic (24) auf. Der Gegner damals - ausgerechnet Bayern München.  

Supercup Eintracht gegen Bayern: Folgt Rebic Niko Kovac nach München?

Folgt er Niko Kovac zu den Bayern? Ante Rebic ist das Tafelsilber der Eintracht.

Der Wechsel von Niko Kovac vom Main an die Isar sickerte vor dem Pokalfinale durch und sorgte in Frankfurt für allerlei Ärger. Eintracht-Chef Fredi Bobic (46) war stinksauer auf die Bayern-Bosse. Und bei der offiziellen Pressekonferenz der Eintracht zum Thema Wechsel sah man dem Sportvorstand an, dass er alles andere als glücklich mit Niko Kovacs Verhalten war. Doppelt bitter für Bobic: Eintrachts Sturm-Juwel Ante Rebic liebäugelt inzwischen auch mit einem Wechsel zu den Bayern.

Supercup Eintracht gegen Bayern: Es ist Kovacs erste Rückkehr an den Main

... #pokalsieger #dfbpokal #fcbsge #sge #eintracht #frankfurt #eintrachtfrankfurt

Ein Beitrag geteilt von Eintracht Frankfurt Official (@eintrachtfrankfurt) am

... #pokalsieger #dfbpokal #fcbsge #sge #eintracht #frankfurt #eintrachtfrankfurt

Ein Beitrag geteilt von Eintracht Frankfurt Official (@eintrachtfrankfurt) am

Wer holt den Supercup beim Spiel Eintracht gegen Bayern: Kovac oder Hütter?

Niko Kovac im neuen Dress: Der 46-Jährige trainierte zwei Jahre die Eintracht, jetzt ist er bei Bayern München.

Niko Kovac sagt weiter, er freue sich, bei der Eintracht viele Freunde wiederzusehen. Die zweieinhalb Jahre in Frankfurt seien "wirklich toll" gewesen. Die Krönung sei freilich der Gewinn des DFB-Pokals gewesen. Am Sonntag treten die Eintracht und die Bayern nun im Kampf um den Supercup 2018 an (Anpfiff 20.30 Uhr). Vielleicht kann ja Niko Kovacs Nachfolger bei der Eintracht, Adi Hütter (48), seinen ersten Titel mit den Adlern feiern.

Matthias Hoffmann

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare