Transfer

Medien berichten: Frankfurts Mascarell wechselt zu Schalke 04

+
Omar Mascarell

Frankfurt  - DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt muss künftig ohne seinen Leistungsträger Omar Mascarell auskommen.

Die Leihgabe von Real Madrid wechselt nach Informationen der „Bild“-Zeitung und „Kicker.de“ für zehn Millionen Euro zum deutschen Vizemeister Schalke 04, wo der Mittelfeldspieler am Donnerstag bereits einen Medizincheck absolviert hat und einen Vierjahresvertrag erhalten soll. Der hessische Fußball-Bundesligist hatte an dem Deal keine Aktie, da der Champions-League-Sieger aus Madrid eine Rückkaufoption für Mascarell in Höhe von vier Millionen Euro besaß und den 25-Jährigen dann offenbar nach Schalke weitertransferiert hat. (dpa)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.