Letzte Details geklärt

Alles klar: Willems wird Frankfurter

+
Bringt Champions-League-Erfahrung mit: Jetro Willems (r.) verstärkt Eintracht Frankfurt.

Eintracht Frankfurt verstärkt sich zu neuen Saison mit Jetro Willems. Der Abwehrspieler kommt von PSV Eindhoven und soll Bastian Oczipka ersetzen.

Frankfurt - Der niederländische Fußball-Nationalspieler Jetro Willems wechselt wie erwartet zum Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Die Hessen teilten am Freitag mit, dass der 23 Jahre alte Abwehrspieler aus seiner Heimat vom 23-maligen Meister PSV Eindhoven kommt und einen Vertrag bis 2021 unterzeichnete. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen, Gerüchten zufolge soll Willems sechs Millionen Euro kosten.

"Wir sind sehr froh, dass der Transfer geklappt hat. Dass es sich nach dem Medizincheck etwas hinausgezögert hat, war einigen Kleinigkeiten geschuldet - das kommt vor und ist alles andere als dramatisch", sagte Sportvorstand Fredi Bobic. Willems soll auf der linken Abwehrseite Bastian Oczipka ersetzen, der zum Ligarivalen Schalke 04 gewechselt war.

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.