Rückkehr geplatzt

Jesus Vallejo kommt nicht zur Eintracht zurück - doch er schickt den Fans diesen Gruß

+
Immer alles gegeben: Jesus Vallejo, hier mit Kopfverletzung im Spiel bei Borussia Dortmund.

Eine Saison hat Jesus Vallejo gereicht, um sich in die Herzen der Eintracht-Fans zu spielen. Die müssen jetzt ganz tapfer sein, denn es gibt schlechte Nachrichten.

Frankfurt - Nur 25 Spiele hat Jesus Vallejo für Eintracht Frankfurt absolviert. Doch bei den Fans hat der Innenverteidiger einen Stein im Brett. 

Jesus Vallejo bleibt bei Real Madrid

Und daher trifft viele die Nachricht, dass Vallejo nicht zur Eintracht zurückkehrt, wie ein Schlag. Wie Hessenschau.de im Sport-Ticker berichtet, droht eine mögliche Rückkehr des 1,84-Meter-Mannes am Veto von Real Madrid zu scheitern. Der neue Real-Trainer Julen Lopetegui soll laut der spanischen Sportzeitung Marca ein Machtwort gesprochen haben und der Innenverteidiger bei den Königlichen bleiben. Clever: Auf diese Weise spart der 13-fache Champions-League-Sieger das Geld für einen weiteren Abwehrspieler.

Jesus Vallejo, der mit Real in diesem Jahr die Champions League gewann, war erst kürzlich wieder mit den Hessen in Verbindung gebracht worden. Der Marktwert des in Saragossa geborenen Spaniers beträgt laut Transfermarkt.de derzeit zwölf Millionen Euro. Bei Instagram schickte er nicht nur einen Gruß an die Eintracht-Fans und zeigte er sich, wie er mit Freunden und Familie das WM-Spiel der Spanier (1:0 gegen Iran) schaute.

Cristiano Ronaldo und Jesus Vallejo bejubeln ein Real-Tor im CL-Viertelfinale gegen Juventus Turin.

Fan über Jesus Vallejo: "Freut mich für den Jungen"

Viele Fans sind enttäuscht, dass Jesus Vallejo nicht zur SGE zurückkehrt. Ein Nutzer schreibt im Eintracht-Forum: "Zwar schade für uns, aber freut mich für den Jungen. Nun hat er einen Trainer, der an ihn glaubt."

Matthias Hoffmann

Hier lest Ihr, wie Ihr an Eintracht-Karten für die Europa League kommt. Und hier haben wir alle Infos über das neue Eintracht-Trikot für Euch.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare