Japaner erlebt seinen fünften Frühling in Frankfurt

Hasebe: „Ich will solange für die Eintracht spielen, wie es geht“

+
Makoto Hasebe

Frankfurt - Im Januar feiert Makoto Hasebe seinen 35. Geburtstag. In diesen Tagen und Wochen erlebt der frühere Kapitän der japanischen Nationalmannschaft seinen vierten oder fünften Frühling im Trikot der Frankfurter Eintracht.

Er spielt wie ein junger Hüpfer, interpretiert seine Aufgabe als „Libero“ von Spiel zu Spiel gewinnbringend für die Mannschaft. In einem Gespräch mit Journalisten hat Hasebe nun über die Gründe für die Erfolgswelle der Eintracht gesprochen, über seine Karriere als Profifußballer, die er gerne in Frankfurt fortsetzen würde, auch über die Unterschiede zwischen den beiden Trainern Niko Kovac und Adi Hütter. Unser Mitarbeiter Peppi Schmitt hat die wichtigsten Aussagen aufgeschrieben.

Über den Aufschwung der Eintracht mit drei Siegen in einer Woche: „Wir haben einen neuen Trainer und neue Spieler. Das hat alles Zeit und Geduld gebraucht. Jetzt haben wir drei Topstürmer, stehen hinten ganz gut, haben mit Trapp einen überragenden Torwart und sind im Mittelfeld sehr laufstark. Aktuell funktioniert auch die Taktik. Und wenn wir noch mehr Zeit haben, werden wir noch besser spielen.“

Über seine eigene Form und seine Rolle: „Ich habe jetzt zweimal im Mittelfeld gespielt und viermal als Libero, ich glaube, es war jedesmal ordentlich. Im Mittelfeld muss ich mehr laufen, als Libero kann ich mit Auge spielen, meine Erfahrung nutzen. Die Pause kommt für mich gerade zur rechten Zeit, nach den vielen Spielen war ich platt. Ich war zwar immer stolz zur Nationalmannschaft zu fliegen, aber für den Körper und den Kopf ist es besser, sich erholen zu können. Und die Familie freut sich auch, so konnten wir in den letzten Tagen mal spazieren gehen.“

Über die beiden Trainer Niko Kovac und Adi Hütter: „Beide sind top. Kovac ist anstrengender und intensiver, Hütter kommuniziert mehr. Ich war dreimal nicht dabei, das hat er mir dann genau erklärt, ganz viel mit mir gesprochen. Deswegen war ich nicht sauer, habe alles akzeptiert.“

Über seine Steigerung seit dem Saisonstart: „Nach der WM und dem Pokalsieg war es mit der Motivation ein bisschen schwierig, es ist ein wenig Zufriedenheit aufgekommen. Ich habe lange nachgedacht, was muss ich machen für meine Karriere. Ein, zwei Monate habe ich mich schwer getan, nicht nur körperlich, das ist Kopfsache. Aber jetzt bin ich wieder frisch und hungrig.“

Bilder von der Buchmesse 2018 in Frankfurt

Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018 - Eröffnung und erster Tag
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa
Bilder von der Buchmesse in Frankfurt 2018
Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2018 © dpa

Über seine Zukunft (Vertrag läuft zum Saisonende aus): „Ich hatte sehr gute Gespräche mit Fredi Bobic und Bruno Hübner. Aber es waren ja erst sieben Spiele in dieser Saison. Ein bisschen später können wir nochmal sprechen. Aber ich will solange bei der Eintracht spielen, wie es geht. Ich will Vorbild sein für junge Spieler, nicht nur auf dem Platz, auch in der Kabine. Die Jungen gucken nach den erfahrenen Spielern. Das ist auch ganz wichtig für mich. Die Eintracht hat mir viel gegeben, ich will noch mehr zurückgeben, dem Verein und den Fans. Der Pokalsieg war toll, aber wir können auch dieses Jahr gute Ergebnisse erreichen für die Fans. Mein Traum wäre ja die Champions-League (lacht), aber wenn ich da viel drüber rede, kriege ich Probleme.“

Über seine Fitness: „Man wird mit 35 schneller müde als mit 20 oder 25, das ist klar. Aber ich bin sehr professionell. Ob Training, Regeneration oder Behandlung, ich tue alles. Auch mein Knie ist in Ordnung. Für mich ist es heute auch leichter als vor zehn Jahren. Damals war alles physischer, immer Zweikämpfe, Zweikämpfe, Zweikämpfe. Es war sehr schwierig, als ich aus Japan gekommen bin, Kopfbälle habe ich fast alle verloren. Jetzt ist Taktik wichtig und es wird mehr Fußball gespielt. Das liegt mir mehr.“

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare