Schweizer über das Saisonfinale

Gelson Fernandes: „Wir haben Europa verdient“

+
Im Pokal-Halbfinale sah Eintracht-Profi Gelson Fernandes (links) kurz nach seiner Einwechslung die rote Karte.

Frankfurt - Die Frankfurter Eintracht hat noch zwei Endspiele in dieser Saison, Gelson Fernandes (31) hat nur noch eins. Für das Pokalfinale ist der Schweizer Nationalspieler nach der roten Karte aus dem Habfinale ja gesperrt. Von Peppi Schmitt

Darum kann er sich ganz aufs letzte Bundesligaspiel am Samstag auf Schalke konzentrieren. „Wir wollen uns den Europa-League-Platz nicht mehr wegnehmen lassen“, sagt er in einem Gespräch, „wir haben Europa verdient.“ Unser Mitarbeiter Peppi Schmitt hat das Gespräch aufgezeichnet.

Über seine Sperre im Pokalfinale nach der roten Karte im Halbfinale gegen Schalke: „Lieber bin ich raus und die Mannschaft im Finale als keine rote Karte und ein Tor von di Santo. Am Tag des Endspiels bin ich sicher traurig. Aber es gibt Schlimmeres, auch wenn ich nicht mehr viele Pokalfinale in meinem Leben erleben werde. Ich hoffe nächste Saison nochmal.“ 

Über das letzte Bundesligaspiel auf Schalke: „Sie wollen sicher Revanche nehmen. Solche Spiele machen Spaß am Ende der Saison. Wichtig für uns ist es, defensiv stabil und solide zu spielen. Wir hatten zuletzt zu viele Tore kassiert, das waren nicht wirklich wir. Auch gegen HSV haben wir wieder zwei Tore gekriegt, auch wenn sie abseits waren.“

Über die Bedeutung des Spiels auf Schalke: „Wir brauchen noch Punkte. Wir haben hart gearbeitet vom Beginn an mit dem Trainingslager in Amerika und haben 33 Spiele alles gegeben. Am letzten Tag wollen wir uns das nicht wegnehmen lassen. Wir haben es verdient, in Europa zu sein. Wenn wir am Samstag Europa sicher machen, dann gehen wir mit guter Stimmung ins Pokalendspiel. Das Spiel hat also zwei Aspekte, zum einen wollen wir Punkte holen, zum anderen wollen wir uns gut aufs Finale vorbereiten.“

Über die Folgen des schlechten Spiels von München: „Wir waren aggressiv und kampfstark, das ist unsere DNA. Wenn wir von Anfang an Gas geben, wird es auch gleich fußballerisch besser. Ich weiß nicht, ob wir es vergessen hatten. Vielleicht ist es ja auch menschlich, ein bisschen weniger zugeben, aber wir als Eintracht Frankfurt dürfen nicht weniger geben.“

Eintracht Frankfurt schlägt Hamburg: Bilder

Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt schlägt Hamburger SV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt - Hamburger SV
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt - Hamburger SV
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt - Hamburger SV
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt - Hamburger SV
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt gegen HSV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt gegen HSV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt gegen HSV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt gegen HSV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt gegen HSV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt gegen HSV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt gegen HSV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt gegen HSV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa
Eintracht Frankfurt gegen HSV: Bilder
Die Bilder zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen HSV. © dpa

Über die angebliche Müdigkeit: „Nein, wir sind nicht müde. Gegen den HSV haben wir viel Gas gegeben in der ersten Halbzeit. Danach haben es die Hamburger auch richtig gut gemacht. Und wir haben ja doch drei Tore geschossen. In letzter Minute hat David noch einen Sprint nach vorne gemacht, nein, wir waren nicht müde. Wir müssen einfach eine Mischung finden zwischen mehr Ballbesitz und großer Intensität im Spiel.“

Über eine mögliche Rotation bei den beiden letzten Spielen und seine Einsatzchance: „Ich weiß nicht, was der Trainer macht. Aber ich denke, es geht jetzt nicht mehr um Rotation. Ich bin bereit und will länger als 33 Sekunden spielen (im Pokalspiel auf Schalke war er 33 Sekunden nach seiner Einwechslung vom Platz gestellt worden, die Red.)“

Über die aktuelle Trainingsarbeit: „Wir machen sicher nicht weniger, der Trainer verlangt viel. Die Spiele gegen Hertha und Bayern haben ihm nicht gefallen. Das hat er uns gesagt und auf Video gezeigt. So können wir nicht spielen. Wir geben wieder richtig Gas im Training, es ist brutal.“

Eintracht-Zeugnis gegen den HSV

Eintracht Frankfurt: Zeugnis mit Spielernoten
Lukas Hradecky: Mit einigen starken Paraden war er ein souveräner Rückhalt für die Mannschaft. Note 2,0 © Hübner
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
Carlos Salcedo: Unauffällig, aber solide. Note 3,5 © Hübner
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
Marco Russ: Sicherer Rückhalt in der Abwehr, zweikampf- und kopfballstark. Note 3,0 © Hübner
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
Timothy Chandler: Musste verletzungsbedingt früh ausgewechselt werden, keine Note © Hübner
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
David Abraham: In der Abwehr sicher, bereitete mit einer schönen Flanke den vielumjubelten Meier-Treffer vor. Note 2,5 © Hübner
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
Jetro Willems: Einsatzfreudig, laufstark und sowohl in der Offensive als auch nach hinten mit einer engagierten Leistung. Note 2,5 © Hübner
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
Danny da Costa: Ihm gelang nicht alles, aber er machte zumindest seine Seite dicht. Note 3,5 © Hübner
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
Gelson Fernandes: Laufstärkster Eintracht-Spieler (13 Kilometer), zweikampfstark als Abräumer vor der Abwehr. Note 3,0 © Hübner
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
Omar Mascarell: Machte viele Löcher dicht und erzielte den wichtigen Treffer zum 2:0 - es war sein erstes Bundesligator. Note 3,0 © Hübner
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
Sebastien Haller: Schoss zwar kein einziges Mal auf das gegnerische Tor, aber leitete den Führungstreffer ein und zeigte auch sonst eine engagierte Leistung. Note 2,5 © Hübner
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Pressekonferenz Boateng
Kevin-Prince Boateng: Da Fernandes und Mascarell die zentralen Defensivpositionen im Mittelfeld übernahmen, spielte er offensiver, allerdings ohne Durchschlagskraft. Wirkte ausgepumpt und schlapp. Note 4,5 © Jan Huebner
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
Marius Wolf: Spielte wieder besser als zuletzt und belohnte sich und die Mannschaft mit dem Führungstreffer. Note 3,0 © Hübner
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
Mijat Gacinovic: Mit viel Einsatz versuchte er, die schlechten Auftritte der letzten Spiele vergessen zu machen, das gelang ihm. Note 3,5 © Hübner
Eintracht Frankfurt - Hamburger SV
Alexander Meier: Sein Comeback ist ein Fußballmärchen, erzielte das 3:0 mit all seiner Routine. Ohne Note © dpa

Über Alex Meiers Comeback: „Das war absolut unglaublich. Ich habe so etwas zweimal in meiner Karriere erlebt, einmal in Udine mit di Natale und jetzt mit Alex. Aber in Udine waren 16.000 Zuschauer, hier 50.000. Ich kann Alex nur ein Kompliment machen“.

Über seine WM-Erwartungen mit der Schweiz: „Die dritte WM ist ein Traum für mich. Wir wollen besser abschneiden als bei den letzten beiden Turnieren. Aber wir haben eine schwere Gruppe, Costa Rica war letztes Mal im Viertelfinale, Serbien hat gute Spieler wie unsere Mijat Gacinovic oder Luka Jovic, Brasilien sowieso. Mit Mijat rede ich in der Kabine nicht über WM. Da knistert es schon ein bisschen.“

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare