Eintrachts Tafelsilber

Der Marktwert von Ante Rebic geht durch die Decke - DAS ist er jetzt wert

+
Der Marktwert von Ante Rebic hat sich nach Expertenmeinung verdreifacht.

Ante Rebic gehört zu den Gewinnern der WM. Das erkennen auch die Profis von transfermarkt.de an - und schrauben seinen Marktwert in astronomische Höhen.

Frankfurt - Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ist Geschichte. Eintrachts Flügelflitzer Ante Rebic und seine Kroaten spielten sich mit mutigem Angriffsfußball in die Herzen der Zuschauer. Das erkannten auch die Kroatien-Fans in Frankfurt an und feierten ihre Mannschaft trotz Niederlage bis tief in die Nacht

Ante Rebic: Marktwert hat sich verdreifacht

Pokalheld Ante Rebic schoss die Eintracht mit zwei Toren zum Titel.

Den WM-Titel gewannen die Franzosen nach einem deutlichen 4:2-Erfolg. Immerhin: Ante Rebic (24) konnte nur kurze Zeit nach der Final-Niederlage von Moskau wieder lachen. Sein Spitzbuben-Grinsen dürfte es jedoch nicht gewesen sein, das die Macher der Seite transfermarkt.de dazu bewogen hat, Ante Rebic zum Marktwert-Gewinner der WM 2018 in Russland zu machen. Vielmehr hat der Kroate mit seinen Leistungen über die gesamte WM überzeugt. Das Portal hat nach eigenen Angaben die Marktwerte von von 24 WM-Teilnehmern angepasst. Am meisten durch die Decke ging Frankfurts Shootingstar Ante Rebic. Dessen Marktwert hat das Portal von zehn auf 30 Millionen Euro verdreifacht (Lesen Sie auch: Warum die Eintracht bei einem Wechsel von Ante Rebic der große Verlierer sein könnte). 

30 Millionen Marktwert für Ante Rebic zu wenig

Doch extratipp.com-Leser wissen: Das wird nicht reichen, um Ante Rebic vom Main loszueisen. Inzwischen werden für einen Wechsel des 24-Jährigen Summen von 40 bis 50 Millionen Euro gehandelt. Ein konkretes Angebot soll der Eintracht sogar schon vorliegen. Und auch der FC Bayern München zeigte sich an Ante Rebic interessiert. Unklar, ob Ex-Eintracht-Trainer Niko Kovac (46) ernsthaft überlegt, den Rechtsfuß nach München zu locken. Immerhin steht Kovac bei der Eintracht im Wort

Bleibt Ante Rebic bei der Eintracht?

Weltmeister der Herzen: Ante Rebic (r.) und seine Kroaten.

Eine Mini-Restchance gibt es noch, dass Ante Rebic bei der Eintracht bleibt. Zum einen sprach Sportchef Fredi Bobic (46) kürzlich ein Machtwort. Zum anderen hat eine Instagram-Nachricht von Ante Rebic vielen Fans Hoffnung auf einen Verbleib des Vize-Weltmeisters gemacht.

Lesen Sie auch: Kevin-Prince Boateng äußert sich zum Fall Mesut Özil.

Matthias Hoffmann

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare