Transfer-Hammer!

Trifft er bald gegen die Eintracht? Alex Meier bei diesem Bundesligisten im Gespräch

+
Frankfurts Fußballgott Alex Meier soll zu Hannover 96 wechseln.

14 Jahre hat Alex Meier für die Eintracht gespielt. Trifft er bald gegen seinen Ex-Club? Gut möglich, denn dieser Bundesligist soll am Fußballgott dran sein.

Frankfurt - "Er trifft mit dem Fuß, er trifft mit dem Kopf. Er trifft, wie er will, sogar mit dem Zopf" - und bald für Hannover 96? Angeblich ist Fußballgott Alex Meier bei Eintrachts Ligakonkurrent Hannover 96 im Gespräch. Das schreibt Sportbuzzer.de und bezieht sich auf die Printausgabe des Kicker.

Alex Meier trifft gegen die Eintracht? Horror-Vorstellung

Bei dieser Vorstellung wird vielen Eintracht-Fans sicher schlecht: Alex Meier, der 14 Jahre das Trikot der Eintracht getragen hat (hier gibt es alle Infos zum neuen Trikot der Saison 2018/19), trifft in der kommenden Saison gegen die Adler. Was für ein Horror! Erst kürzlich hatten Fans eine Demo für ihren Liebling organisiert.

Eintracht-Fans demonstrieren für einen Verbleib von Alex Meier.

Unklar, ob etwas an dem Gerücht dran ist. Frankfurter Medien sind bislang nicht auf die Berichterstattung aufgesprungen. Der Kicker gilt aber gemeinhin als sehr gut informiert. 

Alex Meier: Das sagen die Fans

Unschön: Im Fan-Forum von Hannover 96 nennt ein User Alex Meier einen "Opa". Ein SGE-Fan kommentiert das Gerücht im Eintracht-Forum mit folgenden Worten: "Tja, an wem ist H96 nicht interessiert? Die Frage ist doch eher, wer ist schon an H96 interessiert?" Der Fußballgott hoffentlich nicht...

Matthias Hoffmann/Video: Glomex

+++ Wir schicken Dir unsere wichtigsten Nachrichten zu Eintracht, Frankfurt und Hessen direkt auf Dein Handy - mit unserer PUSH-Funktion. Hol Dir die kostenlose extratipp.com-App im Apple App Store (iOS / Android) +++

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare