Eintracht-Abgang

Omar Mascarell verlässt die Eintracht - Sein Abschiedsbrief rührt Fans zu Tränen

+
Kickt künftig für die Schalker: Frankfurts Ex-Sechser Omar Mascarell.

Die Wege von Omar Mascarell und Eintracht Frankfurt trennen sich. Der 25-Jährige geht zu Schalke 04. Vorher macht er sich aber bei vielen Fans unsterblich.

Frankfurt - Omar Mascarell geht - und wir blicken in sein großes Herz. Bei Instagram veröffentlichte der Mittelfeld-Motor, der zu Ligakonkurrent Schalke 04 wechselt, ein Statement zum Abschied. Und das ist eine große Liebeserklärung an Eintracht, die Stadt Frankfurt und die Fans.

Omar Mascarell heuert bei Schalke 04 an

DANKE. Danke für eine erfolgreiche Zeit in einer tollen Stadt mit einem außergewöhnlichen Verein. Danke an alle, die mir meine ersten Jahre in Deutschland und in der Bundesliga so einfach gemacht haben. Danke an alle, die mich während meiner Verletzung unterstützt und in schwierigen Situationen immer wieder aufgerichtet haben. Meine Zeit als Spieler bei der Frankfurter Eintracht war unglaublich und wird für mich unvergesslich bleiben. Und so fällt es mir nicht einfach, meinen Abschied aus Frankfurt bekannt zu geben. Danke an meine Mannschaftskameraden für ihre Freundschaft und die tollen gemeinsamen Momente - egal ob auf oder neben dem Platz. Unser Sieg im DFB Pokalfinale und der grandiose Empfang in Frankfurt ist das Größte, was ich in meiner Karriere bislang erleben durfte. Danke allen Verantwortlichen und Mitarbeitern der Frankfurter Eintracht, die mich so uneingeschränkt unterstützt haben. Danke allen Fans - ihr habt mich mit offenen Armen willkommen geheissen! Danke Frankfurt für Deine Gastfreundschaft, danke dass Du mir Heimat warst, Du wirst immer einen Platz in meinem Herzen behalten. Euer Omar Mascarell. ////////////////////////////////// GRACIAS. Gracias por invitarme a vuestra casa. Gracias por dejarme representaros de la única manera que se hacerlo. Gracias por apoyarme durante mi lesión y gracias por recibirme a mi vuelta como lo hicisteis. El tiempo que he pasado aquí ha sido verdaderamente increíble y estaré eternamente en deuda con la maravillosa gente de Frankfurt por la generosa amabilidad que me han mostrado. Por todo ello, la noticia de mi partida del Eintracht tiene un sabor agri-dulce. Querría aprovechar esta oportunidad para agradecer igualmente a mis compañeros por ser tan buenos profesionales y por hacerme sentir parte del equipo a pesar de estar fuera de la acción. Ganar la “Copa Alemana” con vosotros ha sido el mayor honor de mi carrera hasta la fecha. Gracias al equipo que hay detrás, el personal del Eintracht, nuestro equipo técnico, mi equipo de apoyo y mis patrocinadores, por haber creído en mí y seguir haciéndolo. Gracias Frankfurt, estarás siempre en mi corazón. Omar Mascarell.

Ein Beitrag geteilt von omarmascarell. (@omarmascarell) am

Darin heißt es unter anderem: "Danke für eine erfolgreiche Zeit in einer tollen Stadt mit einem außergewöhnlichen Verein." Und weiter: "Meine Zeit als Spieler bei der Frankfurter Eintracht war unglaublich und wird für mich unvergesslich bleiben."

Spätestens beim letzten Satz dürfte sich auch der hartgesottenste Eintracht-Fan ein Tränchen verkneifen müssen. Omar Mascarell schreibt: "Danke Frankfurt für Deine Gastfreundschaft, danke dass Du mir Heimat warst, Du wirst immer einen Platz in meinem Herzen behalten."

Omar Mascarell kam 2016 zur Eintracht

In der nächsten Saison kickt der 25-Jährige bei Schalke 04. Der Deal lief wie folgt ab: Real Madrid hatte Omar Mascarell 2016 für eine Million Euro an die Eintracht abgegeben. Die Königlichen sicherten sich aber einer Rückkauf-Option, die der Verein jetzt zog. Die Eintracht kassierte vier Millionen Euro - und Madrid konnte den zurückgeholten Spieler wieder abgeben. Schalke 04 schlug zu und zahlte für den Leistungsträger laut Bild.de zehn Millionen Euro an Madrid. Der Vertrag soll über vier Jahre gehen. Update 15.37 Uhr: Jetzt wurde bekannt, wie krass viel Omar Mascarell auf Schalke verdienen soll.

Omar Mascarell: Fans sind traurig über Wechsel

Mit der Eintracht gewann Omar Mascarell den DFB-Pokal, hier mit Doppeltorschütze Ante Rebic (l.).

Omar Mascarell machte laut transfermarkt.de in zwei Saisons 37 Bundesliga- und acht DFB-Pokalspiele für die Eintracht. Mehrere Fußverletzungen bremsten den Sechser häufiger aus. Doch wenn der Rechtsfuß auf dem Platz stand, strahlte er merklich Ruhe auf das Spiel der SGE aus. Viele Fans hätten den Äquatorialgenuaner gerne gehalten. Im Eintracht-Forum überwiegt Trauer über Mascarells sich schon länger abzeichnenden Abgang. Einige Fans beklagen, dass nach Lukas Hradecky und Marius Wolf der dritte Leistungsträger die Eintracht verlässt. Der 1,81-Meter-Mann spielt mit Schalke 04 in der kommenden Saison Champions League.

Matthias Hoffmann

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.