Spielernoten

Eintracht-Zeugnis gegen den HSV

Eintracht Frankfurt: Zeugnis mit Spielernoten
1 von 14
Lukas Hradecky: Mit einigen starken Paraden war er ein souveräner Rückhalt für die Mannschaft. Note 2,0
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
2 von 14
Carlos Salcedo: Unauffällig, aber solide. Note 3,5
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
3 von 14
Marco Russ: Sicherer Rückhalt in der Abwehr, zweikampf- und kopfballstark. Note 3,0
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
4 von 14
Timothy Chandler: Musste verletzungsbedingt früh ausgewechselt werden, keine Note
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
5 von 14
David Abraham: In der Abwehr sicher, bereitete mit einer schönen Flanke den vielumjubelten Meier-Treffer vor. Note 2,5
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
6 von 14
Jetro Willems: Einsatzfreudig, laufstark und sowohl in der Offensive als auch nach hinten mit einer engagierten Leistung. Note 2,5
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
7 von 14
Danny da Costa: Ihm gelang nicht alles, aber er machte zumindest seine Seite dicht. Note 3,5
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
8 von 14
Gelson Fernandes: Laufstärkster Eintracht-Spieler (13 Kilometer), zweikampfstark als Abräumer vor der Abwehr. Note 3,0
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
9 von 14
Omar Mascarell: Machte viele Löcher dicht und erzielte den wichtigen Treffer zum 2:0 - es war sein erstes Bundesligator. Note 3,0

Das Zeugnis mit den Spielernoten: Die Akteure von Eintracht Frankfurt in der Einzelbewertung nach dem Spiel gegen den HSV (3:0).

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare