Spielernoten

Eintracht-Zeugnis gegen den HSV

Eintracht Frankfurt: Zeugnis mit Spielernoten
1 von 14
Lukas Hradecky: Mit einigen starken Paraden war er ein souveräner Rückhalt für die Mannschaft. Note 2,0
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
2 von 14
Carlos Salcedo: Unauffällig, aber solide. Note 3,5
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
3 von 14
Marco Russ: Sicherer Rückhalt in der Abwehr, zweikampf- und kopfballstark. Note 3,0
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
4 von 14
Timothy Chandler: Musste verletzungsbedingt früh ausgewechselt werden, keine Note
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
5 von 14
David Abraham: In der Abwehr sicher, bereitete mit einer schönen Flanke den vielumjubelten Meier-Treffer vor. Note 2,5
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
6 von 14
Jetro Willems: Einsatzfreudig, laufstark und sowohl in der Offensive als auch nach hinten mit einer engagierten Leistung. Note 2,5
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
7 von 14
Danny da Costa: Ihm gelang nicht alles, aber er machte zumindest seine Seite dicht. Note 3,5
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
8 von 14
Gelson Fernandes: Laufstärkster Eintracht-Spieler (13 Kilometer), zweikampfstark als Abräumer vor der Abwehr. Note 3,0
Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Fototermin 2017/2018
9 von 14
Omar Mascarell: Machte viele Löcher dicht und erzielte den wichtigen Treffer zum 2:0 - es war sein erstes Bundesligator. Note 3,0

Das Zeugnis mit den Spielernoten: Die Akteure von Eintracht Frankfurt in der Einzelbewertung nach dem Spiel gegen den HSV (3:0).

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.